Benutzerprofil

KTScholz

Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 94
Seite 5 von 5
14.03.2011, 17:40 Uhr

weiterdenken Das Problem mit einer Armee sind weder Anzahl noch Bewaffnung, sondern Organisation und Kommunikation. Die Sache ist doch sehr einfach. Wenn der lybische Aufstand scheitert wissen alle unsere [...] mehr

11.03.2011, 19:46 Uhr

Prosa und Poesie hier und anderswo Es stimmt, dass ich selten deutsche Autoren lese, weil sie mir in der Regel zu fantasielos und überaus langweilig erscheinen. Neue Anregungen finden sich eher in der englischen Literatur die fast 500 [...] mehr

04.03.2011, 21:26 Uhr

was tun? Danke für Ihre Recherche, aber heißt das nicht schlichtweg, dass die Lybier unter Fremdherrschaft sind wenn sich die Macht auf Söldner stützt? Was mich interessieren würde sind die Motive der [...] mehr

04.03.2011, 12:55 Uhr

Militär, Wirtschaft und Rhetorik Sicher, haben Sie nicht Unrecht, dass es so dargestellt würde in der arabischen Welt. Es ist aber weniger die Frage wie wir tätig werden, als in welchem Verhältnis zum Westen die Staaten danach [...] mehr

03.03.2011, 17:06 Uhr

Lynchjustiz Das sind jetzt zwei Plagiatsfälle innerhalb kürzester Zeit bei denen der Versuch der Durchsetzung einer Verhängung des Strafmaßes öffentlich, vor der ordnungsgemäßen Verurteilung nach umfassender [...] mehr

28.02.2011, 20:02 Uhr

genial Ich finde es genial wie Herr Gadaffi seine Verteidigungsstragie plant. Durch seine Aussagen erhebt er eindeutig den Anspruch auf fehlende Zurechnungsfähigkeit(und wird neben seiner Karriere als [...] mehr

28.02.2011, 19:43 Uhr

selbst zitiert zur Klarstellung Hatte heute ein nettes Gespräch über die Freude am Zitieren. Sicher, wenn ich wortwörtlich zitiere, weil mich ein Text begeistert, habe ich immer eine Art Fußnote dazu gebastelt und es ist schon [...] mehr

28.02.2011, 17:16 Uhr

Vielleicht Sieht nach Bodentruppen aus, vielleicht nicht offiziell und nicht unbedingt Militärs, aber gefährlich klingen die Dinge schon die dort rumliegen sollen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass man sich [...] mehr

28.02.2011, 13:20 Uhr

chapeau chapeau Gute Argumentation. Es stimmt, dass diese Hetze mit dem Ziel des Rücktritts nicht einem Streben nach Ehrenhaftigkeit, sondern nach Macht geschuldet ist. Wie Sie richtig herausheben, muss die [...] mehr

27.02.2011, 23:20 Uhr

Der Weg ist das Ziel Super, dass da so viele deutsche Flaggen wehen. Türken machen sich nicht nur, sie werden auch gemacht, von anderen Bevölkerungsgruppen, wie den Deutschen. Da stellt sich die Frage wie das mit den [...] mehr

17.09.2010, 17:53 Uhr

guck mal Fußball Meine Erfahrung zeigt, dass die zivilen Beamten des Staates das mitunter jetzt schon können, ganz ohne militärischen Hintergrund. In der Grundausbildung besteht durchaus die Tendenz eines losen [...] mehr

17.09.2010, 17:47 Uhr

mit dem Holzhammer Das Pentagon hat nicht beschlossen in Afghanistan Krieg zu führen, sondern die US Regierung und wir Deutschen haben sie solidarisch unterstützt, weil ein äußerst brutaler Terrorangriff auf die USA [...] mehr

17.09.2010, 14:56 Uhr

Verflechtung ist supi Die Idee mit der Verflechtung mit dem öffentlichen Dienst ist super. Meiner Meinung nach könnte aber das Einstiegsalter für den Zeit- und Berufssoldaten auf 35 Jahre wie in Indien heraufgesetzt [...] mehr

17.09.2010, 14:55 Uhr

Verflechtung ist supi Die Idee mit der Verflechtung mit dem öffentlichen Dienst ist super. Meiner Meinung nach könnte aber das Einstiegsalter für den Zeit- und Berufssoldaten auf 35 Jahre wie in Indien heraufgesetzt [...] mehr

Seite 5 von 5