Benutzerprofil

mtsrbr

Registriert seit: 26.09.2010
Beiträge: 57
Seite 1 von 3
20.10.2015, 16:34 Uhr

Enttäuschendes Berichtsniveau! sierrabravofour hat Recht. Bei dem Schiff handel es sich um die Holigost Spayne, ein ursprünglich spanisches Schiff das 1417 von den Engländern gekapert wurde. [...] mehr

07.10.2015, 18:58 Uhr

Klopp for President! Klopp ist ein super Trainer. Ich kann mir durch aus vorstellen, dass er mit seinem gelegentlich emotional übersteigerten Temperament bei den Fans von Liverpool gut ankommen wird. Von daher passt das [...] mehr

24.09.2015, 03:34 Uhr

Felicitades Columbianos! Ein guter Tag für Kolumbien! mehr

18.08.2015, 19:33 Uhr

Über Baden lacht die Sonne, und über Stuttgart die ganze Welt. Leider liegt die Wirklichkeit nicht ganz so (mit Ausnahme beim Bahnhof). Die Verbindung zu einem Baden-Württemberg nach dem zweiten Weltkrieg wurde von vielen [...] mehr

18.05.2015, 01:06 Uhr

#1: Als ehemaliges SPD-Mitglied stimme ich Ihnen zu. Die SPD ist derzeit für viele ehemalige Stammwähler einfach nicht wählbar. Durch eine Aufklärung der Vorwürfe bzgl. Landesverrat seitens BND und [...] mehr

18.11.2014, 22:09 Uhr

Danke Herr Platzeck! Wenigstens ein noch aktiver Politiker der nicht realitätsfern ist. Die Krim war bereits vor der Sowjetunion russisch, und wenn die Mehrheit der Bevölkerung dort zu Russland gehören will dann muss [...] mehr

11.09.2014, 17:52 Uhr

Ein Europa der Regionen? ¿Por que no? Vor zwei Jahren hatte ich das Glück ein paar Tage in Barcelona verbringen zu dürfen. Meine Katalonischen Geschäftspartner haben mir dabei Stadt und Leute sowie deren Geschichte näher gebracht. Die [...] mehr

05.09.2014, 02:31 Uhr

Die Qualität macht es! Um eine wirkungsvolle Abschreckung der Russen im Baltikum zu garantieren muss die NATO sofort ihre beste Truppe dorthin verlagern. Das wäre dann der Herr Rasmussen unsere Merkel und die van der [...] mehr

01.09.2014, 19:17 Uhr

Das wäre vor ein paar Jahren noch machbar und sinnvoll für die europäischen Bürger gewesen. Für die NATO hat das wohl weniger Sinn gemacht, da man als Militärbündnis auch ein Feindbild braucht. [...] mehr

23.08.2014, 01:45 Uhr

Sie verwechseln wahrscheinlich die Hamas mit der Hisbolah Haben Sie Belege bzgl. einer Verknüpfung von Assad mit der Hamas, bzw. seiner Beteiligung an Christenverfolgungen? Assad ist als Alawit ein Verbündeter der schiitischen Hisbollah und dadurch eher [...] mehr

06.06.2014, 22:13 Uhr

Und nicht nur bei Ihnen! Besonders Von der Leyen mit ihrer fragwürdigen "OSZE"-Aktion ist mir nicht vertrauenswürdig! mehr

06.06.2014, 06:19 Uhr

Kindisch! Staatsmänner die sich nicht die Hand schütteln. Ist das die neue Diplomatie mit der Konflikte glöst werden sollen? Und ich dachte immer, wir wären mit unserer Staatsratsvorsitzenden Erika schon hart [...] mehr

05.05.2014, 04:49 Uhr

Da liegen Sie falsch. Es gibt Filmaufnahmen die zeigen wie ein ukrainischer Nationalist auf das Gebäude schiesst. Auch sieht man dass das Feuer im am Eingangsbereich ausbricht und ukrainische Nationalisten [...] mehr

07.04.2014, 21:02 Uhr

Lieber ein Russlandversteher als ein Garnichtsversteher! Leider scheint das eher die Garnichtsversteher in der Politik das Sagen haben. Es gibt zum Glück genügend Deutsche die gelernt haben die [...] mehr

25.03.2014, 19:19 Uhr

Ist das jetzt Realsatire? Wahrscheinlich nicht. Es darf aber trotzdem gelacht werden. Auch die Russen werden sich über die Satire seitens Herrn Obama erfreuen können, immerhin kommt sie ja von einem lupenreinen [...] mehr

27.02.2014, 15:29 Uhr

@ GB: Fare thee well! Die Erfolgsgeschichte der EU kann sicherlich auch ohne GB fortgesetzt werden. Vermutlich mit breiter Zustimmung der englischen als auch der europäischen Bürger. Ohne GB wäre die EU auch die fünfte [...] mehr

19.02.2014, 22:19 Uhr

Das ist nur der Gipfel des Eisberges! Ich kenne einen Fall in dem in einem DDR-Frauengefängnis westliche Medizinpräparate zwangsweise an einer politischen Gefangenen getestet wurde. Eine ärztliche Untersuchung gab es dabei nur einmal pro [...] mehr

06.02.2014, 19:50 Uhr

So_nie! Sony war früher sehr gut. War zwar etwas teurer aber Qualität hat halt seinen Preis. Leider war das mal so. Nach einer sehr negativen Erfahrung mit einem hochgelobenen aber nicht ausgegorenen Produkt [...] mehr

23.01.2014, 03:27 Uhr

Plastik-Look! 2008, als der amerikanische Automobilmarkt während der Finanzkrise zusammenbrach, war VW Top. Während die Mitbewerber 30-40% Umsatzrückgänge hatte, war VW mit einem Umsatzrückgang von nur 10% der [...] mehr

16.01.2014, 16:43 Uhr

Über Jahre hatte ich in Mexiko den Jetta A4 gefahren. Technisch und qualitativ war das Auto super. Wartungen in den VW-Werkstätten war ein Abenteuer, weil man nie wusste ob man das Auto da wieder heil [...] mehr

Seite 1 von 3