Benutzerprofil

Danno

Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 118
Seite 1 von 6
12.04.2019, 12:46 Uhr

Eigenständig lernen! Ich muss dem Foristen Nr. 1 zustimmen. Ein wissenschaftliches Studium sollte einem die Befähigung bringen, sich solches Wissen auch in Eigeninitiative anzueignen. Auch mein Ing.-Studium an der TU Ende [...] mehr

05.04.2019, 17:23 Uhr

Na dann. Glückwunsch an die Beschäftigten. Solche Abschlüsse hätten viele ihrer Fahrgäste, die jetzt die Zeche zahlen müssen, auch gern. Und btw: mit immer weiter steigenden Preisen wird das natürlich nix mit [...] mehr

07.03.2019, 09:54 Uhr

Farce! Na, wer steckt denn da wohl wieder dahinter? Der Wettbewerb lautet: wer bietet weniger und richtet dabei den maximalen wirtschaftlichen Schaden an. Alles nur noch krank! mehr

01.03.2019, 13:21 Uhr

Bedrohung. Sie "fühlen" sich also bedroht. Das heißt nicht, dass sie bedroht werden oder wurden. Das subjektive Gefühl kann trügerisch sein, vor allem, wenn es durch eine vorurteilsbeladene [...] mehr

09.10.2018, 22:24 Uhr

Kommt mal runter! Alle Betroffenen (wie ich mit 3,5 Jahre altem EA189 ) sollten sich jetzt beruhigen und zur Tagesordnung übergehen. Sicherlich gerät man zunächst aus der Fassung bei diesen Meldungen und dem schieren [...] mehr

18.04.2018, 10:57 Uhr

Jop! Und damit wollen Sie mich schocken? Mehr verdiene ich auch nicht in der "freien Wirtschaft" trotz Uni-Diplom. Sie haben wenigstens eine Kappungsgrenze. Meine Überstunden sind komplett [...] mehr

18.04.2018, 10:19 Uhr

Na klar! Selbstverständlich kenne ich die Tarifgehälter im ÖD. Wenn ich in den TV-V gucke, der für mich gelten würde, dann sehe ich, dass bereits ein Berufsanfänger von der Uni mehr verdient als ich nach [...] mehr

17.04.2018, 22:12 Uhr

CHW hat Recht! Meine Güte! Ich kann dieses ständige Gesabber von den überarbeiteten und unterbezahlten ÖD'lern auch nicht mehr ertragen. Warum geht ihr dann nicht in die Wirtschaft, wenn es dort so schön ist? Ich [...] mehr

24.08.2017, 15:20 Uhr

Grenzwerte Mit den Grenzwerten für Stickoxide verhält es sich genauso wie bei Blutzucker und Blutdruck. Mit einem Wimpernschlag schafft sich die Pharma-Lobby durch deren Senkung Millionen neuer Patienten. Wenn [...] mehr

07.10.2015, 17:01 Uhr

Binnenkonjunktur. Interessant. Die Millionen von Flüchtlinge erfüllen mit ihren milliardenschweren Transferzahlungen aus Steuermitteln die Funktion eines staatlichen Konjunkturpakets. Im gesättigten deutschen [...] mehr

02.10.2015, 09:43 Uhr

Arbeitsplätze! Sie haben absolut Recht! Es wäre zu kurz gedacht, sich über den Verlust dieser Arbeitsplätze zu freuen. VW kann man mögen oder nicht, aber es ist einer der wenigen Konzerne, wo Facharbeiter fürs [...] mehr

29.09.2015, 13:13 Uhr

Sharan und Alhambra Genau das frage ich mich auch immer in Bezug auf den baugleichen Seat Alhambra. Ich denke, es ist schon davon auszugehen, dass die beiden Modelle genauso betroffen sind. Irgendwo bei Autobild war [...] mehr

22.09.2015, 18:01 Uhr

Morbus Hodgkin Wenn es heilbar ist, dann hat er ein Hodgkin-Lymphom. Hatte ich auch vor Jahren. Drei Monate Chemo, dann war es weg und kam nie wieder. Ich bezweifle aber, dass er spätestens ab dem 3. Zyklus noch [...] mehr

02.06.2015, 13:54 Uhr

Wer es Sich einen Dienstwagen von fremdem Geld hinstellen zu lassen, das kann jeder. Ich kenne Firmen, da darf sich jeder kleine Angestellte einen Wagen innerhalb eines gewissen Budget-Rahmens aussuchen. Das [...] mehr

01.06.2015, 11:52 Uhr

Ach was! Abgesehen von dem ganzen Schwachsinnsprojekt als solches lese ich hier zum ersten Mal, dass Deutsche für Autobahnen und überdies für Landstraßen zahlen müssen, Ausländer dagegen ausschließlich für die [...] mehr

13.05.2015, 16:28 Uhr

Streik. Das Durchsetzen ihrer Forderungen ist leider nur den Wenigen vorbehalten, die an vermeintlich empfindlichen Stellen der Wirtschaft oder des ÖD tätig sind. Diese Position wird dann schamlos ausgenutzt [...] mehr

12.05.2015, 13:43 Uhr

Mannomann! Was Furchensumpf gerade erklärt hat, bestätigt leider das Image des Öffentlichen Dienstes beim Steuerzahler. Es ist wieder mal eine Haarspalterei sondergleichen. Was glauben Sie, was andere Leute für [...] mehr

12.05.2015, 13:14 Uhr

@Furchensumpf Sie werden lachen, aber genau das habe ich mir schon überlegt. Wenn die Selbstbedienungsmentalität im ÖD weiter ausufert und die Gehälter überbordend steigen sollten, dann wird das für Leute wie mich [...] mehr

12.05.2015, 11:59 Uhr

@JacksonBlood Was stimmt denn mit Ihnen nicht? Sie gehen hier in aggressiver Art persönlich auf die Foristen los. Fühlen sich wohl von den besprochenen Themen angegriffen (getroffene Hunde bellen)? Also erwischt! [...] mehr

12.05.2015, 11:26 Uhr

Was sind sie wert? Dieses Geschwätz mit der Aufwertung der Beschäftigten ist völlig daneben. Niemand schätzt die Kita-Erzieher gering. Jeder weiß um deren Wichtigkeit. Der Umgang ist, zumindest in unserer Kita, immer [...] mehr

Seite 1 von 6