Benutzerprofil

RyuHayabusa

Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 50
Seite 1 von 3
03.02.2014, 15:44 Uhr

Innovativ? LoL. Entsprechende Apps gibt es für Android-Smartphones schon seit Ewigkeiten. Wenn das die große Besonderheit der iWatch sein soll, sehe ich schwarz für Apple. Das iPhone 5 samt 5s und 5c waren schon [...] mehr

28.11.2013, 15:14 Uhr

Das Beste an der XBox war schon immer ihr Controller, welcher dem der jeweiligen Playstation bislang immer um Welten überlegen war, sowohl was Ergonomie als auch reine Verarbeitungs- und Materialqualität angeht. Technisch [...] mehr

08.01.2012, 11:59 Uhr

Dubioses Huntsman-Smear-Video Sollte man sich evtl. einmal kurz durchlesen. http://images.politico.com/global/2012/01/cando_com_analysis.html Ist jedenfalls schon sehr verdächtig, dass er selbst in New Hampshire egtl. keine [...] mehr

12.12.2011, 11:12 Uhr

SCHAUSPIELER Robben??? Entweder hat der Autor das Spiel nicht gesehen oder er ist schlicht VfB-Fan und polemisiert ungemein. Die 2. Gelbe war vollkommen berechtigt. Molinaro rauscht von hinten an wie ein ICE, trifft dann [...] mehr

29.11.2011, 22:09 Uhr

Rick. Ist gänzlich ohne Chance. Darum bedarf er auch nicht zwingend der Erwähnung. Bei den TV Debates bekommt er dafür aber unverhältnismäßig viel Redezeit (meist selbst mehr als Ron Paul und der hat [...] mehr

29.11.2011, 22:02 Uhr

Nicht leisten können... In einem Staat, wo man mit Ökosteuer, Mwst., Einkommenssteuer, Solidaritätszuschlag etc. an die 70 bis 75% seines Einkommens an den Fiskus abführt, mag das stimmen. In einem Land, wo der Fiskus [...] mehr

29.11.2011, 21:57 Uhr

Zustimmung. Sowas von +1 bzgl. ihres Statements. mehr

29.11.2011, 21:37 Uhr

Krankenversicherung. Ron Paul ist nicht gegen Krankenversicherung, Ron Paul ist als Libertärer gegen STAATLICHE ZWANGSkrankenversicherung. Und das ist durchaus berechtigt, wenn man bedenkt, wie unglaublich [...] mehr

29.11.2011, 21:13 Uhr

Rage "Rage" deshalb, weil er der einzige Kandidat ist, der echten "Change" bringen kann - also das, was Obama zur 2008-Wahl versprochen hat, nur um dann das exakte Gegenteil zu tun. [...] mehr

29.11.2011, 19:37 Uhr

Tippfehler Die Tippfehler & Co. entschuldigen sie bitte. War angesichts dieses grausamen Videobeitrags durchaus etwas in Rage und habe offensichtlich zu schnell getippt. mehr

29.11.2011, 19:29 Uhr

Also entschuldigung, aber ihr Videobeitrag zu Ron Paul ist ja wahrlich nicht nur ein schlechter Witz, sondern regelrechte Propaganda. 1) "Nerds"? Auch Basis welcher Beobachtung kommt man bitte zu so einer [...] mehr

16.11.2011, 22:37 Uhr

Menschenrechte... Sie glauben wohl auch, Libyen wäre eine humanitäre Intervention und der Irak eine Intervention zur Abwendung größter Gefahr für die zivilisierte Welt und Wesenart gewesen, hm? Amerikanische [...] mehr

16.11.2011, 22:32 Uhr

Der Herr Diktator hat eine ausgewachsene Rebellenarmee inkl. übergeordnetem Militärrat gegen sich im Land. Wie soll er da denn sonst reagieren, als mit Gewalt? Wie würde in einer vergleichbaren Situation ein westlicher Staat reagieren? [...] mehr

16.11.2011, 21:44 Uhr

Die Australier... So wie es aussieht, zeichnen sich weniger "die Australier" dafür verantwortlich, als viel eher ein privat finanzierter Think Tank. [...] mehr

16.11.2011, 21:08 Uhr

Es wird Zeit für besonnene Staatenlenker in Washington (und Israel). Ich kann auf eine Neuauflage der Kubakrise im Pazifik verzichten. Und wenn man noch so töricht sein sollte und sich entgegen der Meinung der biden SCO-Führungsländer China [...] mehr

16.11.2011, 20:01 Uhr

Herr "wenn es ernst wird, muss man lügen" Juncker sollte sehr, sehr genau überlegen, wen er meint zurechtweisen zu können und wen nicht. Nur ein sehr dummer Mensch, pinkelt in den Brunnen, aus dem er trinken will. mehr

28.10.2011, 10:34 Uhr

(Schöne) Neue Welt >>Wir befinden uns im Aufbruch zu einer neuen Welt. mehr

11.10.2011, 22:07 Uhr

Gute Liste. Aber den fast wichtigsten haben sie glatt vergessen: Paul Wolfowitz. ;-) mehr

11.10.2011, 22:06 Uhr

Überschrift Natürlich hätte man/ich noch sehr viel weiter ausholen und dies in den geostrategischen Kontext (hierzu müsste man sich insbesondere auf die Veränderung der Hemisphären seit 1989, das "New [...] mehr

11.10.2011, 22:00 Uhr

Wow. Was für ein selten hohles Statement. Überdies scheinen sie mir nicht einmal die Intention, mit der ich fragliches Posting schrieb, verstanden zu haben. Bleiben sie vllt lieber bei ihren [...] mehr

Seite 1 von 3