Benutzerprofil

medium07

Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 432
Seite 2 von 22
24.05.2019, 16:58 Uhr

Oh Heimatland... Mir scheint, ein Austausch von Rede und Gegenrede ist in diesem Land inzwischen nahezu unmöglich. Was wollen Sie eigentlich? Was stellen Sie sich vor unter einem "sauberen wissenschaftlichen [...] mehr

24.05.2019, 16:37 Uhr

@ mostly_harmless | 536 Vielleicht könnten doch den Inhalt der anderen Geschichte mitteilen, mir ist da nämlich nicht aufgefallen. Mir ist auch vollkommen unklar, was Sie damit beweisen wollen. Bei entsprechender [...] mehr

24.05.2019, 15:10 Uhr

Eine merkwürdige Logik derer Sie sich hier bedienen: Die Prüfung von Behauptungen sollte also unterlassen werden, wenn es seitens des Prüfenden zuvor gemachte Behauptungen über andere Tatbestände gibt, die geprüft [...] mehr

24.05.2019, 14:58 Uhr

Donnerwetter! Jetzt ist man also schon Klimawandel-Skeptiker, wenn man den Bericht des ICCP zitiert. Da ich Skepsis bis jetzt immer für eine der großen Errungenschaften der Aufklärung gehalten habe, finde ich [...] mehr

22.05.2019, 23:34 Uhr

Dänen lügen nicht Die Dänen haben nicht vergessen, was 2005 nach der Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen in den Jyllands-Posten geschehen ist. Sie haben nicht vergessen, dass weltweit ihre Botschaften brannten, [...] mehr

21.05.2019, 16:43 Uhr

Davon abgesehen dass man dergleichen z.B. über Tina Turner nie gehört hat: die größte Arschkarte, die momentan reflexartig und allerorten gezückt wird, ist doch dem "alten weißen Mann" zugedacht. Können wir [...] mehr

20.05.2019, 14:18 Uhr

Aha! Einfach also. Ohne jetzt zu sehr ins Detail zu gehen: das Klimasystem beseht (selbst laut Aussage des ICCP) aus gekopplten nichtlinearen Systemen. Das heißt, es muss u.v.a. noch die [...] mehr

20.05.2019, 11:59 Uhr

Doch etwas komplexer... Da fragt sich, wieso man sowohl in Potsdam als auch beim IPCC u.a. die Quantenmechanik, die Thermodynamik und die Navier–Stokes-Gleichungen für die Klima-Modelle bemühen muss, wenn alles so [...] mehr

26.04.2019, 12:44 Uhr

@66 |Stäffelesrutscher „Christlich fundamentalistischer Terror“? Wie bitte? Wovon reden Sie da? Erstens handelt es sich in den fraglichen Fällen um Einzeltäter, zweitens, wie in Fall Breivik durch den vom ihm gezeigten [...] mehr

24.04.2019, 16:59 Uhr

Der Biedersinn, der hier zum Ausdruck kommt und jedem herzhaften „JA!“ gleich ein bedenkenträgerisches „ABER...“ entgegenstellt, der sich zu alledem zu tarnen sucht indem er glaubt sich mit dem [...] mehr

22.04.2019, 18:49 Uhr

Etwas ratlos ließe mich diese Schreiberei ohne den Trost von Sigmund Freud zurück: Die große Frage, worauf ich noch keine Antwort gefunden habe, trotz dreißig Jahre Erforschung der weiblichen Seele, ist: Was will [...] mehr

22.04.2019, 12:55 Uhr

Falsche Voraussetzungen führen zu falschen Schlussfolgerungen Wieder beweist Herr Stöcker, wie oberflächlich er sich mit den Dingen beschäftigt um dann gewissermaßen in Birkenstocksandalen die Eiger Nordwand zu erklimmen. Zum Glück lauern beim intellektuellen [...] mehr

22.04.2019, 12:54 Uhr

@ syracusa Sie umschiffen mit zweifelhafter Verwendung von Begriffen den Kern der Sache. Zunächst die „philosophischen Dogmen“. Dogmen sind Glaubenssätze, denen ungeachtet ihres Wahrheitsgehalts nicht [...] mehr

20.04.2019, 20:45 Uhr

Touché... Sie haben mein Eingangsstatement anscheinend überlesen. Noch immer mangelt es Ihnen an der Bereitschaft zum Verstehen und auch an Respekt. Und wenn man einen Mitdiskutanten gar als [...] mehr

20.04.2019, 20:33 Uhr

Leseverständnis? Herr Frank reißt sowohl Petersons als auch Zizeks Einlassungen in verfälschender Weise aus den Kontexten, für Zizek zum Posisven, da er nicht seine durchgängige, natürlich geschickte Distanzierung [...] mehr

20.04.2019, 19:41 Uhr

Gemach... Eines hat die Debatte in Toronto bewiesen: Man kann sich auch bei unterschiedlicher Überzeugung gedanklich austauschen, wenn man sich um ein Verstehen des Gegenübers bemüht, ihn als Person achtet [...] mehr

20.04.2019, 18:27 Uhr

Aha! Ein Gedankengebäude kann also durch das Propagieren einer Diät diskreditiert werden. Ein vollkommen neuer philosophischer Ansatz. Peterson leidet, ebenso wie seine Tochter an einer genetisch [...] mehr

20.04.2019, 16:11 Uhr

Das geschieht mit der Kohle: Zizek spendet seinen Anteril für einen wohltätigen Zweck, Peterson behält den seinen. Ob Sie etwas Besseres damit anzufangen wüssten muss bezweifelt haben, da sowohl Peterson als auch Zizek darin [...] mehr

20.04.2019, 15:37 Uhr

Peinlich Herr Frank ist, ohne dies offensichtlich bemerkt zu haben, genau in jene Falle gelaufen, vor der Zizek am Schluss der Debatte eindringlich gewarnt hat: Er ordnet Peterson umstandslos dem üblichen [...] mehr

17.04.2019, 20:51 Uhr

Absolute Zustimmung! Der Kleingeist, die Irgnoranz, die Gleichgültigkeit, die Abstumpfung, die in manchen Beiträgen hier zum Ausdruck kommen, sind unerträglich und machen alle Hoffnung zunichte, dass sich Europa [...] mehr

Seite 2 von 22