Benutzerprofil

neoy

Registriert seit: 01.10.2010
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
24.05.2016, 18:31 Uhr

Der schlechte Eindruck setzt sich fort... ...und führt unweigerlich zur Frage: muss Frau Stokowski wirklich eine solche Bühne haben? Die pseudoeloquenten Inhalte dieses und der letzten Artikel imponieren - leider - immer unter dem Dogma des [...] mehr

22.07.2015, 12:58 Uhr

Im Gegenteil... ...sollte ein uneingeschränktes Überholverbot für Busse gelten und darüber hinaus konsequente Kontrollen der bisherigen Vorgaben bzgl. Tempo und Zeit der Fahrer am Steuer erfolgen. Busse und LKW [...] mehr

17.01.2015, 14:59 Uhr

Was für ein unsinniger Kommentar... ..."Wirbel eingeklemmt und deshalb auf einem Auge schlecht gesehen"??? Na, diese anatomische Besonderheit sollte Herr Neureuther aber umgehend patentieren lassen! Wahrlich intelligenzfrei... mehr

07.08.2014, 10:30 Uhr

Noch 'ne Frage an Herrn K.: Bitte antworten Sie auf einer Skala von 1 (trifft gar nicht zu) bis 7 (trifft voll und ganz zu): "Wie sehr stimmen Sie der Aussage zu: Ich bin ein Narzisst?"... Kommentar meinerseits: [...] mehr

31.03.2014, 07:03 Uhr

Hochinteressantes blabla... ...es bleibt aber ernüchternderweise eine konventionelle Röntgenaufnahme und ist mitnichten ein MR-scout bzw. -localizer. Ups, kann ja mal passieren bei so viel heißer Luft... mehr

06.12.2013, 19:11 Uhr

Vorrunde O.K., aber... ...im Halbfinale lauert Brasilien - vorausgesetzt wir schaffen es bis dorthin. Wird wohl wieder nix mit dem Titel... mehr

13.11.2013, 08:13 Uhr

was zum Teufel... ...machen 6450 Tonnen Reis in einem LAGER im Hinblick auf den alptraumhaften Notstand der Bevölkerung? Absolut unverständlich! mehr

14.09.2013, 08:50 Uhr

Tatsächlich... [QUOTE=ac-amc;13732826] Die ohnehin schon "minimale Untersuchung" durch einen hochbezahlten Neurologen (Blutdruck messen, Frage nach der Pille - sonst nichts) /QUOTE] Auszug aus der GOÄ [...] mehr

28.08.2013, 20:47 Uhr

Zur Klärung Werter cscholz, bei Studien am Menschen (Probanden und/oder Patienten) müssen VOR Studienbeginn neben einem konkreten Studienplan (Hintergrund, was + warum wird untersucht, Ziel der Studie, [...] mehr

28.08.2013, 19:24 Uhr

Merkwürdiges Experiment... ...im Hinblick auf dessen Banalität: der eine "Teil" hängt am Brain-Computer-Interface und steuert einen Cursor Kraft seiner Gedanken in ein blaues Feld, woraufhin eine Software über [...] mehr

23.08.2013, 10:52 Uhr

Das Problem... ...liegt doch nicht darin, etwas zu studieren und dann festzustellen, dass es nicht das Richtige ist, sondern vielmehr in der "nach-schulischen" Orientierungslosigkeit der jungen Leute - und [...] mehr

19.08.2013, 18:00 Uhr

Danke... ...endlich einmal ein anständiger und differenzierter Artikel zu diesem Thema! Zum vorletzten Absatz ist allerdings noch zu bemerken, dass sich ärztliche Berufsanfänger im Rahmen der [...] mehr

13.08.2013, 10:07 Uhr

...da sag' ich nur: Nebenjobs bei Konsumlust...? mehr

12.08.2013, 21:01 Uhr

Oberlehrer ...auch wenn es der sysop nicht zulassen möchte, hier nochmal der Versuch: Werter Strangelove, ich beglückwünsche Sie ausdrücklich zu Ihrer gesunden Lebensweise und wünsche Ihnen weiterhin [...] mehr

12.08.2013, 12:57 Uhr

Danke... Mathe-Nachhilfe: 1 Liter Wasser = 1kg Masse = 1000mg, bei physiologischer Kochsalzlösung (enthält 0,9% NaCl) ergibt das 9g Kochsalz - schmeckt trotzdem garstig... mehr

12.08.2013, 12:28 Uhr

Herzlichen Glückwunsch, Graphite! Sie als Sportler haben es bei heißen Umgebungstemperaturen tatsächlich geschafft, mehr als 10 Liter am Tag zu trinken! Fantastisch!!! Und was soll nun die Kernaussage mit Bezug auf mein Posting [...] mehr

12.08.2013, 11:15 Uhr

Vorsicht! Diese Aussage ist definitiv zu pauschal! Man sollte vielmehr auch als gesunder Mensch darauf achten, nicht zu viel zu trinken, da bei Hyperhydratation ernsthafte Probleme drohen! Zitat: Abhängig [...] mehr

27.07.2013, 18:57 Uhr

Keine Amis... ...sondern Saudis. Und prä-OP hätte man auch trotz vorausgehendem Sono ein CT gemacht, da z.B. durch Darmüberlagerungen nicht jede Ecke des Bauchs (Pankreas, Retroperitoneum, etc.) eingesehen [...] mehr

23.06.2013, 12:43 Uhr

@hans_we ...vor solchen postings erst mal überlegen, ob man selbst erfahren genug ist, um jemand anderen zu beleidigen: freie Flüssigkeit mag Mediziner-Jargon sein, beinhaltet jedoch mitnichten [...] mehr

22.06.2013, 21:35 Uhr

Infusionen und Antibiotika... ...tatsächlich etwas irreführend, aber ich hätte dem Pat. ebenso freie Flüssigkeit über einen peripheren Zugang verabreicht - wenn auch nur, um diesen für den eventuellen Notfall offen zuhalten. AB [...] mehr

Seite 1 von 2