Benutzerprofil

to.do

Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 64
Seite 1 von 4
11.10.2013, 09:31 Uhr

Dem Herrn dienen... ...ist doch schwer. Niemand außer Tebartz-van Elst schafft es einen demütigeren Gott zu präsentieren, jetzt wo auch der Gott der katholischen Kirche zu jemandem hochschauen kann! mehr

12.12.2011, 16:21 Uhr

War nicht die Tochter vom FJ Strauss im Wahlkreis vom Guttenberg gegen den Willen der dortigen CSUler in das Eutopaparlament recycled worden, nachdem diese Dame über eine Spenden- und eine Wahl-Affäre [...] mehr

12.12.2011, 15:20 Uhr

Ein Titel macht noch keinen Doktor Wer nach eigener Aussage zum Bundeswirtschaftsminister qualifiziert ist, da er ein kleines 2-Mann-Familienunternehmen geleitet hat, der ist auch nach einer vergeigten Doktorarbeit als [...] mehr

05.05.2011, 09:58 Uhr

Offshorestrom ist nicht teuer! Ich verstehe die Panik vor teuren Strompreisen hier nicht. Unser toller Herr Röttgen senkt doch die Subventionen, bzw. fährt alles vor die Wand: 1.Strom aus Windkraftanlagen an Land und [...] mehr

14.03.2011, 15:23 Uhr

...und daher werden wir die Laufzeitverlängerung 3 Monate Aussetzen und anschliessend werde ich selbstverständlich den Doktortitel wieder - oh Mist, falsche Rede mehr

25.02.2011, 14:17 Uhr

Danke für diesen Beitrag, den ich ähnlich gerade Verfassen wollte. Diese Liste zeigt doch mal, wie die öffentliche Wahrnehmung verzerrt ist. mehr

25.02.2011, 12:54 Uhr

Diese Umfrage ist der größte Quatsch, den ich seit langem gesehen habe (zumindest der Inhalt): 42% Sehen die Glaubwürdigkeit KTs dauerhaft beschädigt 35% halten Ihn nicht für höhere Ämter [...] mehr

25.02.2011, 10:04 Uhr

Nochmal! Es ist keine Strafe bisher erfolgt! Und welche Minister oder Politiker meinen Sie, die keine politischen Konsequenzen bei ihren Vergehen gezogen haben? Franz Josef Strauss? Helmut Kohl? [...] mehr

25.02.2011, 09:58 Uhr

Lesen Sie eigentlich auch was sie Schreiben, bzw. denken Sie darüber nach? Sie behaupten das doch, zurückgeben und gut! Welche Strafe hat Herr Guttenberg den Ihrer Aussage nach bisher bekommen? [...] mehr

25.02.2011, 09:53 Uhr

Man darf da auch nicht vergessen, dass sie das nicht vorher konnte, da die Hetzkampagne so schnell losging. Ein Blick auf die vorherigen Abrechnungen zeigten aber deutlich, das Sie zuvor immer [...] mehr

25.02.2011, 09:37 Uhr

Dieser Mann ist Verteidigungsminister! Da gehören in der Verantwortlcihkeit auch zwei Universitäten und unzählige Schul- und Ausbildungseinrichtungen dazu. Gehorsam und Respekt sind in einer Armee [...] mehr

25.02.2011, 09:30 Uhr

Danke für dieses Beispiel, vielen vielen Dank! Hetzkampagne ist hier das richtige Wort, da Ulla Schmidt alle Provatfahrten vorbildlich abgerechnet und selbst finanziert hat. Die CDU hatte sich [...] mehr

25.02.2011, 09:15 Uhr

Fiktive Beschuldigungen um abzulenken, und pseudointellektuelle Phrasendrescherei zur subjektiven Selbstbestätigung widern mich an. mehr

24.02.2011, 15:57 Uhr

Herr Guttenberg, wo hanben Sie das denn jetzt abgeschrieben? Und warum schreiben Sie hier nicht unter Ihrem eigenen Namen? mehr

24.02.2011, 15:03 Uhr

Ohrwurm Kennen Sie das, man wacht morgens auf und hat einen Ohrwurm, der einem den ganzen Tag durch den Kopf geht!? Ich höre dauernd folgendes: Der Theodor der Theodor der schiesst sich stets ein [...] mehr

24.02.2011, 14:26 Uhr

Habe keinen Titel, kann auch keinen zurückgeben! Ehrenwort! Darauf habe ich gewartet: Der smarte und heroische Guttenberg hat es als einziger Minister geschafft, dem harten Finanzminister etwas herauszuschlagen! Hipp hipp hurra! Es lebe der [...] mehr

24.02.2011, 09:59 Uhr

Prinzipiell haben Sie natürlich recht, aber: Ein Land, dessen Regierung der politische Opposition Hetze vorwirft, um zur Machtbewahrung einen der Ihren zu decken, der gelogen und betrogen hat, [...] mehr

24.02.2011, 09:15 Uhr

Sie schaden dem Minister, und mittelfristig unserer Demokratie und somit dem Ansehen der deutschen Politik. Letzteres sowohl aus Sicht der deutschen Bürger, als auch aus Sicht des Auslands! Herr [...] mehr

24.02.2011, 09:10 Uhr

Das ist so nicht ganz richtig. Zum Zeitpunkt der Betreuung hatte der Professor den Verdienstorden noch nicht erhalten gehabt. Den hat er erst im Jahre 2007, also kurz nach der Abgabe und der [...] mehr

23.02.2011, 22:39 Uhr

Sie haben dann offensichtlich nichts verstanden! Danke dass Sie Ihren nicht existenten Überblick über das Verhalten Guttenbergs und die Konsequenzen daraus hier kund tun! Ist Ihr Problem das [...] mehr

Seite 1 von 4