Benutzerprofil

schmarrnsepp

Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 120
Seite 1 von 6
19.06.2011, 20:36 Uhr

[{-_-}] ZZZzz zz z... Das ist ja komisch, warum befragt mich denn nie jemand, und, vor allen Dingen, tut dann auch noch, was ich mir wünsche? Da käme nämlich ein simples Ich wünsche mir diese sinnfreie, gänzliche [...] mehr

13.05.2011, 20:09 Uhr

^.^ Ebenfalls, es ist mehr als schön, eine derartige Rückmeldung zu erhalten, besonders dann, wenn fishing-for-compliments gänzlich gar nicht auf dem eigenen Kompass steht... =:-) Wie immer gilt an [...] mehr

13.05.2011, 19:00 Uhr

^.^ Das bin ich in der Tat, Ja, auch vor Gericht. Falsche & unsinnige Annahme, seit rund 15 Jahren schnippel' ich selbst nicht mehr -- abgesehen davon war ich nie Gynäkologe, hätte also nur in einem [...] mehr

13.05.2011, 16:25 Uhr

^.^ Witzig, einem offensichtlichen Kenner der Marterie vorzuwerfen, nicht lesen zu können. Witzig auch zu glauben, daß ein Artikel auf SpOn geeignet sein soll ein Stück der Wirklichkeit abzubilden. Und? [...] mehr

13.05.2011, 15:57 Uhr

^.^ OK, hier hab' ich ein paar echt total krass fett wichtige Sachen für Dich, kannste bis Montag morgen abarbeiten: Israel & Palästina, Iran, Nordkorea, Osama Bin Laden, Navy Seals, Tea Party, [...] mehr

13.05.2011, 15:47 Uhr

^.^ Bereits das ist faktisch falsch: So etwas wie einen Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt gibt es nicht. Exakt das kann 's ja wohl nicht sein. Seid bedankt, korrupter Haarfärbe-Gerhard & Joschka [...] mehr

13.05.2011, 15:40 Uhr

^.^ D'accord, so hab' ich bereits an anderer Stelle geschrieben. Das ist die große Frage, die vermutlich damit zusammenhängt, daß es bis heute relativ wenig qualifizierte Sachverständige gibt, die [...] mehr

13.05.2011, 15:19 Uhr

^.^ Du hast es sicherlich bereits an den unzähligen, verbissenen Folgekommentaren der feisten TFT-Strategen erkannt: Ironie geht hier bei SpOn nur dann, wenn Du rot blinkende Ironietags verwendest & [...] mehr

13.05.2011, 14:53 Uhr

^.^ Das weiß ich leider nicht, allerdings wird 's heute Nacht, 00:10 in Bayern 3 wiederholt. Ich empfehle bei örtlicher Unmöglichkeit, einen der vielen Onlinevideorekorder-Dienste. Oder aber Du [...] mehr

13.05.2011, 14:39 Uhr

^.^ Und schon allein deshalb hätte diese Dame nie schwanger werden dürfen, maximaler Realitätsabstand. Sie selbst räumt Überforderung & Bevorzugung anderer ein, rechtfertigt sich allerdings damit, daß [...] mehr

13.05.2011, 14:20 Uhr

^.^ Ich persönlich kannte Lena M-L bis gestern Abend nur aus newstickern. Dann hab' ich zufällig bei Harald Schmidt hineingezappt. Und wie Lena dort in einem Videoeinspieler den [...] mehr

13.05.2011, 13:23 Uhr

^.^ So erhält Landsbergs Aussage, Die _Sprachkompetenz_ ist ein Schlüsselfaktor. Da kriegen die polyglotten, mehrsprachigen Fellows [...] eine ganz wunderbare *pisageschüttelte Selbstwirksamkeit*. =.-) mehr

13.05.2011, 02:21 Uhr

^.^ Die "Mütter" wollen wir aber auch nicht unter den Tisch kehren, ok? Immerhin ein 16tel der Stimmberechtigten, nicht schlecht für die damalige Zeit. =.-) mehr

13.05.2011, 01:56 Uhr

^.^ Nein, denn das ist ein sehr professionelles System. Zugegebenermaßen aber eher weniger etwas für Ausprobierer, Anfänger und bisherige, reine Mausschubsen. Tja, so ist das mit den Leuten, deren [...] mehr

13.05.2011, 01:37 Uhr

^.^ Einfach nur Schmarrn. Normale PC-Anwender kommen sofort damit zurecht, es sind fette, faule, missionierende Dampfplauderer & Pseudosmartasses, die damit ein Problem haben. Auf die allerdings [...] mehr

13.05.2011, 01:20 Uhr

^.^ Kleine Anmerkung: /home/dein_benutzername/.opera. =.-) mehr

12.05.2011, 08:40 Uhr

Ich würde gerne wissen, wieviel uns dimetrodon109 schon gekostet hat -- klingt arg nach faulem, korrupten Griechen. Das interessiert mich allerdings herzlich wenig -- also, wieviel Leid Deine Eltern [...] mehr

12.05.2011, 08:36 Uhr

^.^ So ist es. Genau so wie der "Die-Hexe-muß-brennen"-Plebs, die Legastheniker und die "Können-kaum-einen-Satz-fehlerfrei"-Foristen. mehr

10.05.2011, 23:40 Uhr

^.^ Rauchern gegen Bezahlung ein legales Genussmittel feilzubieten? In etwa auf die gleiche Weise wie es der Getränke- und Knabberzeugautomat tut? mehr

10.05.2011, 21:23 Uhr

^.^ Nennt sich sabbatical und ist in überraschend vielen Unternehmen möglich, zumindest in der Banken-, Versicherungs- und Software-Branche hier in Rhein-Main -- von denen ich weiß. Im Jahr 2001 haben [...] mehr

Seite 1 von 6