Benutzerprofil

germaninchina

Registriert seit: 09.10.2010
Beiträge: 103
Seite 1 von 6
06.09.2019, 15:13 Uhr

Demokratie Wenn sich die Dame unbedingt mit dem Vertreter einer rassistischen, intoleranten und menschenfeindlichen Partei zusammentun möchte, dann soll sie das tun. Sie sollte aber über die lokalen Probleme [...] mehr

24.08.2019, 19:48 Uhr

Diskutieren müssen die Politiker wohl mit Herrn Trump, um noch größere Probleme zu verhindern. Auf der Nase herumtanzen lassen sollten sie sich nicht von dem. Wenn die USA Zölle erheben, wird die EU das [...] mehr

12.08.2019, 18:09 Uhr

Frankfurt Ich weiß ja auch nicht, was passieren würde, wenn Demonstranten den Flughafen Frankfurt lahmlegen. Nur mal so zum Überlegen. Ich hoffe, dass Hong Kong's Demonstranten und die Polizei das bald regeln [...] mehr

12.08.2019, 16:42 Uhr

Ich wurde auch nicht gefragt, ob ich 89 damit einverstanden war, dass knapp 20 Millionen Ostdeutsche zur BRD hinzu kommen. Es hat mich damals auch nicht sehr gestört. Inzwischen hat aber "der [...] mehr

02.08.2019, 14:46 Uhr

Und wenn dann ein psychisch kranker Thüringer oder Rheinland Pfälzer nach Frankfurt kommt und jemanden umbringt, dann ziehen wir da eine neue Grenze? mehr

02.08.2019, 13:17 Uhr

Purer Aktionismus Diese Idee ist so hanebüchen, mir fällt kaum ein, was ich dazu schreiben kann. Das ich für Neuwahlen bin, vielleicht. mehr

01.08.2019, 19:57 Uhr

vielleicht war das mit dem Zusammenwachsen on Ost- und Westdeutschland auch einfach ein Irrtum. Mir war (und ist) jedenfalls ein Zusammenwachsen von Europa insgesamt wichtiger - wobei der Osten Deutschlands natürlich [...] mehr

01.08.2019, 17:29 Uhr

Kantonesisch wird in dem Video nur am Ende gesprochen, von den älteren Männern. Den Dialekt am Anfang mit dem Megafon kann ich leider nicht zuordnen, zu undeutlich (meine chinesischen KollegInnen auch nicht). [...] mehr

31.07.2019, 19:39 Uhr

Da bin ich sehr froh Es hätte mich beunruhigt, wenn sich die deutsche oder auch die französische Regierung zu Komplizen in diesem schlechten Stück des amerikanischen Präsidenten gemacht hätten - nachdem sie nicht mal in [...] mehr

29.07.2019, 13:21 Uhr

Und? Leider führen Großmächte nicht selten Militärmanöver durch, im eigenen Land, in der näheren Umgebung und, zumindest im Falle der USA, auch ziemlich weit weg. Immerhin hat China, zumindest in den [...] mehr

26.07.2019, 15:00 Uhr

Ein ziemlich sinnarmer Artikel Chinas Militärausgaben machen etwa 1/3 der USA aus, sie greifen nicht häufiger mal fremde Staaten an, wie die USA u. der Tibet Konflikt kann meiner Ansicht nach nicht zum Vergleich heran gezogen [...] mehr

22.07.2019, 17:56 Uhr

Die Österreicher haben vollkommen Recht. Eine praktisch nicht existierende Verkehrspolitik in Deutschland unter mindestens den letzten 3 Verkehrsministern, ist doch klar, dass es da zu Versäumnissen kommt. Ich finde [...] mehr

22.07.2019, 13:04 Uhr

Mörderisch u. räuberisch? Das stimmt ja nun überhaupt nicht. Vergleichen Sie doch bitte mal die Zahl der Kriege, die China geführt hat seit 1945 (waren das 2?) und die der USA.......wenn schon mörderisch u. kriegerisch, [...] mehr

08.07.2019, 18:05 Uhr

Dann solllte sich die EU mal entscheiden, was sie eigentlich will. Wenn's nach mir geht, dann sollte sie ein System aufbauen, mit dem die US Sanktionen von den europäischen Unternehmen umgangen werden können. Wenn sich [...] mehr

07.07.2019, 11:30 Uhr

Herr Trump da haben Sie wieder mal ganze Arbeit geleistet. Wie kann man nur so dumm sein, einen bestehenden Vertrag aufzukündigen, solange es keinen neuen gibt. Und das dann noch verbunden mit den inzwischen [...] mehr

10.06.2019, 17:32 Uhr

Erwartungen Was sollte sich denn ändern durch den Besuch? Die USA steigen aus dem Vertrag aus, verhängen Sanktionen. Die EU möchte den Vertrag retten, ist aber nicht in der Lage (oder nicht willens) für die [...] mehr

13.05.2019, 13:12 Uhr

Kriegsgefahr Ich hatte gehofft, der einzige Vorteil des Herrn Trump sei, dass er sich militärischer Aktionen enthalten würde. Inzwischen bin ich leider nicht mehr so sicher. Noch mehr Chaos und Leid im Nahen [...] mehr

10.05.2019, 09:07 Uhr

Deutschland hinkt inzwischen in so vielen Bereichen selbst hinter Entwicklungsländern hinterher, dass ich nicht sicher bin, ob ein simples Verbot von Plastiktüten hier machbar wäre mehr

25.04.2019, 10:10 Uhr

Das passiert wenn Menschen unter fadenscheinigen Vorwänden in einen Krieg geschickt werden, der von Anfang an gegen Völkerrecht verstoßen hat? Respekt habe ich für die Soldaten, die die Vorfälle gemeldet haben. [...] mehr

24.04.2019, 14:57 Uhr

Verkehrsministerium Viele der Probleme, zumindest Bahn u. Internet, werden durch das Verkehrsministerium verursacht. Jahrelang nur unfähige oder unwillige Minister, das wirkt sich auch und daher ist Deutschland [...] mehr

Seite 1 von 6