Benutzerprofil

hoffnungsvoll

Registriert seit: 10.10.2010
Beiträge: 3142
Seite 1 von 158
20.11.2011, 15:58 Uhr

Ja wo ist sie denn Suchen Sie weiter und an richtiger Stelle, Sie werden es finden: Hier inden Sie die wesentlichen EE: http://www.udo-leuschner.de/energie-chronik/091203g3.gif und hier nur die Wasserkraft: [...] mehr

20.11.2011, 15:21 Uhr

Oh Gott, unsere Wasserkaft ist weck! Unter Wind- und Sonnenenergie finden Sie auch keine Wasserkraft oder Biogaskraftwerke. Ein Belgier, so langsam verstehe ich Ihre Panik. Sie glauben, die in der Verlinkung dargestellten EE sind alle, [...] mehr

20.11.2011, 15:16 Uhr

Alles Schrott? Wir sollten einfach per Gesetz beschließen, dass Öl, Kohle und Gas unbegrenzt gefördert werden dürfen. Das ist doch alles Beschiss von denen da Oben, die uns abzocken wollen. Und dann muss [...] mehr

20.11.2011, 14:42 Uhr

Sie haben es wirklich nicht verstanden? Es liegt am Verbraucher, wie er reagiert. Natürlich werden wir auch in Zukunft extrem teures und gut speicherbares Öl aus Ihren bevorzugten Tiefbohrquellen haben und daraus bei Bedarf und für [...] mehr

20.11.2011, 14:14 Uhr

Frankreich Aber einige Phantasten glauben, die vorhandenen Kernkraftwerke halten unbegrenzt. Frankreich droht in den nächsten Jahrzehnten dieselbe Entwicklung, wie wir sie durch machen müssen. Fossiles wird [...] mehr

20.11.2011, 14:00 Uhr

Scherzkeks Sie wollen unsere Energieversorgung also mit einem Produkt sicherstellen, für dessen Förderung aus 20.000km tiefen Bohrungen mehr Energie benötigt wird, als der Stoff enthält? Sie sind und [...] mehr

20.11.2011, 13:56 Uhr

Absurd Es gibt über eine Millionen Nutznießer der EE und Harz IV Empfänger bekommenn vom Staat. Sie verdrehen die Tatsachen. mehr

20.11.2011, 13:54 Uhr

Rechnen Es gibt über 800.000 PV-Anlagen in Deutschland. Und nun? Es gibt über 100.000 Angestellte in der EE? Alles Ausbeuter? mehr

20.11.2011, 13:49 Uhr

teuer oder dekadent? Wie hat man es von 1850 bis 1900 geschafft, 60.000km Eisenbahnstreckennetz mit der Hand zu bauen, wenn wir an 1000km Stromkabel verzweifeln? Wer hat die Kosten für 50.000km Hochdruck-Gasleitungen [...] mehr

20.11.2011, 13:25 Uhr

sichere Quellen Stimmt, EIKE behauptet das auch; naja, spricht immerhin von Hinweisen. Das sind natürlich absolut vertrauliche und sichere Links, auf rein naturwissenschaftlich und geprüften Aussagen und ohne [...] mehr

20.11.2011, 13:12 Uhr

Regelung von Kernkraftwerken Man kann den Dampf auch einfach um die Turbine herumleiten. Dann läuft der Reaktor weiter ohne Temperaturschwankung auf 100%, aber die Turbinenleistung sinkt. Das ist ziemlich schnell zu regeln. mehr

20.11.2011, 13:10 Uhr

positiv oder negativ? Über welche Mengen und Reichweiten reden wir? Kennen Sie den Energieaufwand für diese Art von Bohrungen? Öl wird es immer geben, aber billiges Öl als billige Energieversorgung eben nicht mehr. Der [...] mehr

20.11.2011, 12:58 Uhr

Überkapazitäten Wir sind uns schon wieder einig. Durch die Kernkraftwerke wurden unsere riesigen Überkapazitäten in der Stromversorgung aufgebaut, die es uns heute problemlos erlaubt, die Kernkraftwerke [...] mehr

20.11.2011, 12:52 Uhr

Politik bezahlt? Die Politik erzeugt Worte und Papier. Bezahlen muss ein Staat. Wenn die Netzbetreiber ihren Aufgaben nicht nachkommen, sollten ihnen die geschenkten Netze wieder abgenommen werden. Infrastruktur [...] mehr

20.11.2011, 12:41 Uhr

Alle Probleme gelöst? Jetzt bin ich gespannt, was daraus wird: http://www.heise.de/tp/artikel/35/35803/1.html http://www.wired.co.uk/news/archive/2011-11/06/cold-fusion-heating-up [...] mehr

20.11.2011, 12:28 Uhr

Der günstige Weg Genau, aber wo ist das Problem? Wenn wir die Kosten für Regelkraftwerke minimieren können, und dafür z.B. Waschmaschinen 15min Pause einlegen, dann verstehe ich nicht, wo das Problem liegt? [...] mehr

20.11.2011, 12:18 Uhr

Rückbau Und wer soll den Rückbau der Kernkraftwerke finanzieren? Das Problem muss viel stärker in den Fokus gerückt werden und notfalls müssen die großen EVU enteignet werden, bevor weitere Mittel zur [...] mehr

20.11.2011, 12:15 Uhr

Stromverbrauch Stimmt, es gibt inzwischen sogar Elektroherde mit 15 kW. :) http://www.gastro24.de/5-Platten-Elektroherd-mit-einem-grossen-Elektrobackofen.html Und da wir alle mehr selber kochen anstatt Essen [...] mehr

20.11.2011, 12:06 Uhr

Wo ist das Problem? In einem großen europäischem Verbund mit viel Wasserkraft, Biogas und möglichst wenig Speicher wird das möglich werden. Diese Technik z.B. ist nicht nur für Holz geeignet, sondern für alle [...] mehr

20.11.2011, 11:48 Uhr

Angst vor Veränderung? Sie technischer Ignorant! Das ist doch gar nicht möglich und wird irre teuer! (Ironie Ende) Sie beschreiben sehr gut, wie eine kleine ängstliche Gruppe jeden weiteren Ausbau der EE verhindern [...] mehr

Seite 1 von 158