Benutzerprofil

Antiseptisch

Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 129
Seite 1 von 7
29.01.2017, 17:22 Uhr

Das Geld der anderen. Wer glaubt, er müsse George Soros "The man who broke the Bank of England" mit einem Artikel verteidigen, der beleidigt neben dem Leser vor allem sich selbst. George Soros verdient mit Wetten [...] mehr

16.08.2015, 18:46 Uhr

Optimismus heißt, auch mal im Brutto denken. Sie haben absolut recht! Als erstes stillt Deutschland mit den Neuankömmlingen seinen Fachkräftemangelmangel, dann schließen die alle Riester-Renten ab und die 4. Industrielle Revolution [...] mehr

09.08.2015, 17:44 Uhr

Die Zuwanderungslüge. Die Aussage "Deutschland braucht Zuwanderung" ist eine Lüge. So wie Riesterrente, TTIP/TISA und Fachkräftemangel kommt dieses Thema regelmäßig auf die Titelseiten - aus der gleichen [...] mehr

29.07.2015, 15:20 Uhr

Journalismus ist etwas anderes. Sie verwechseln hier Meinung mit Journalismus und vergessen, das des einen Terrorist des anderen Freiheitskämpfer ist. Was das heißt, kann man aktuell in Nord-Syrien beobachten. Vor einer Woche [...] mehr

27.07.2015, 14:32 Uhr

Divide et impera Es ist so einfach und durchschaubar. Ein wenig zündeln um Europa herum, die Flüchtlingsströme im Chaos durch Europa wabern lassen, noch verbal ein wenig Öl ins Feuer gießen, z.B. die Situation mit [...] mehr

22.07.2015, 18:25 Uhr

Die Recherche ist Ihnen nicht geglückt. Das ist schade. Ich habe keine Straftaten goutiert oder sie gerechtfertigt, noch protegiert. Wen ja, wo? Sie haben im Gegensatz dem Totalitarismus gefrönt mit der Aussage: "Ich bin der [...] mehr

22.07.2015, 14:56 Uhr

Ich habe es befürchtet: Nun wird es zur Pflicht für jeden selbstgerechten Aufrechten die Filme von Til Schweiger zu schauen, denn nur so kann man sich gegen die Peinlichkeiten eines Herrn Seehofers positionieren und gegen [...] mehr

22.07.2015, 14:52 Uhr

Gruselig! Ich empfehle Ihnen mal zu den Themen Faschismus und Totalitarismus zu recherchieren. Im Anschluss lesen (!) Sie noch mal Ihren Kommentar. Wenn Ihnen dabei etwas auffällt: Es tut nicht weh, seine [...] mehr

18.07.2015, 15:09 Uhr

Richtig! Und die USA kamen und säten Frieden und noch heute ernten wir überall auf Erden die Früchte ihrer Taten. Ersparen wir uns Ihre Kausalketten, die den nüchternen Verstand beleidigen, und kommen [...] mehr

14.07.2015, 16:41 Uhr

Frage: Wie ist das mit den Menschen, die glauben, das sie Links stehen, aber von ihren Überzeugungen her eher rechts stehen und daher unglücklich sind, weil sie ja glauben Links zu stehen, jedoch eigentlich [...] mehr

13.07.2015, 15:08 Uhr

Bitte etwas mehr Patriotismus! Über das Modell Lebensversicherung (heute auch gern Riester- oder Rürup-Rente genannt mit anschließender versicherungsfreundlicher Ratenauszahlung) wird die Schuldenfinanzierung in der BRD [...] mehr

13.07.2015, 15:03 Uhr

Das ist so gemein ... das Sie schon gleich am Anfang der Diskussion die Katze aus dem Sack lassen. Ich kann mir gut vorstellen, das der eine oder die andere bis dahin total begeistert waren von dem in sich schlüssigen [...] mehr

11.07.2015, 15:53 Uhr

Das ist Wehrkraftzersetzung! Sie wissen doch ganz genau, das die Schuldenfinanzierung in Deutschland via Lebensversicherungen erfolgt. Das das Kind jetzt Riester heißt und am Ende das Geld nicht mehr im Stück sondern als Rate [...] mehr

08.07.2015, 17:56 Uhr

Der Zorn der Atlantik-Brücke? Sehr geehrter Herr Lobo, seit wann definieren Sie, wer zivilisiert ist und wer nicht? Ich würde mir selbst nicht zumuten derartige Urteile zu fällen, aber Ihnen geht das locker aus der Fingern. Sie [...] mehr

29.06.2015, 18:41 Uhr

Haha, man stelle sich das Zitat im Arbeitszeugnis vor: Sie versuchte, die Ihr gestellten Aufgaben zu erfüllen und "war präsent, ohne sich in den Vordergrund zu drängen". Ich liebe diese Rubrik! mehr

29.06.2015, 18:32 Uhr

Lasst sie alle bestehen! Egal, ob sie lesen, schreiben, rechnen können - alle durchwinken, wir brauchen die 4000 Euro pro Kopf! Bald wird es dann heißen: Sie haben zwar die dümmsten Absolventen, dafür aber die schönste [...] mehr

27.06.2015, 17:17 Uhr

Die Glaubwürdigkeit der Medien. Tja, man ist heutzutage ein Nazi, wenn man gegen ungesteuerte Zuwanderung ist und sich über syrische Flüchtlinge aus dem Senegal wundert. Irgendwann schaffen es unsere Medien noch, das Nazi kein [...] mehr

22.06.2015, 13:30 Uhr

Ach ja, die Transatlantischen Beziehungen. Das ist das wichtigste Thema für Herrn Meister. Es zieht sich wie ein roter Faden durch alle seine Texte. Ich glaube, würde er eine Kolumne über das Wetter schreiben, es würde im selbst dort gelingen, [...] mehr

21.06.2015, 16:52 Uhr

Valium Das kann ich alles so unterschreiben, wie Sie es zusammenfassen. Ich frage mich derweil, was qualifiziert Herrn Tenhagen zur Expertise, "So bringen Sie Ihr Erspartes durch die [...] mehr

20.06.2015, 17:53 Uhr

Die Methode Gauck Wenn ich das Auftreten der Gewalttäter heute in Frankfurt sehe auf Youtube, aber auch hier auf Fotos auf Spiegel.de, dann frage ich mich, ob Herr Gauck auch diese radikale "Offenheit für [...] mehr

Seite 1 von 7