Benutzerprofil

Pascal Meister

Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 241
Seite 12 von 13
07.02.2012, 17:24 Uhr

Weshalb etwas bieten? Weshalb soll denn Griechenland nach einem Bankrott noch etwas "geboten werden"? Aus meiner Sicht sollte ein Schuldenschnitt von 80 oder 90% erfolgen, endgültig, und der Rest kann mit [...] mehr

05.02.2012, 14:55 Uhr

Besser ein Ende mit Schrecken... Weshalb gibt's nicht einen definitiven Schuldenschnitt um 80 oder 90 Prozent mit Sicherstellung des Rests durch Inseln, Grundstücke, Beteiligungen und dergleichen? Mit gleichzeitiger Verabschiedung [...] mehr

01.02.2012, 18:03 Uhr

Nissan Frontier auch in D zu kaufen Als einziges der vorgestellten Autos wird der Nissan Frontier auch in Europa standardmässig verkauft, und zwar als Nissan Navara mit Herstellungsland Spanien. Sehr praktisch, habe auch einen - und [...] mehr

01.02.2012, 17:54 Uhr

Schuldenerlass gegen EU-Austritt Es gibt einen dritten Weg: Ein Schuldenerlass von 80 oder 90%, wobei der Rest mit Realsicherheiten (Inseln, Immobilien, Beteiligungen) gesichert wird. Und gleichzeitig endet die EU-Mitgliedschaft [...] mehr

27.01.2012, 15:56 Uhr

14jährige sind über dem Schutzalter Also, ganz grundsätzlich ist das Schutzalter in Deutschland 14. Das heisst, dass über 14jährige miteinander einvernehmlichen Sex haben dürfen, ohne Straffolge. Das gilt für 32jährige wie für [...] mehr

22.11.2011, 09:15 Uhr

Ein bisschen Polizei Wenn man einem Handwerker zwecks Spurensicherungs-Aufgaben "ein bisschen Polizei" beibringt, dann ist das doch nicht abschätzig gemeint. Schliesslich müssen Spurensicherer weder [...] mehr

21.11.2011, 19:40 Uhr

USA als Gegenbeispiel? Stimmt, die USA ist deutlich stärker verschuldet, aber IN DER EIGENEN WÄHRUNG! Genau wie Grossbritannien und Japan auch. Alle Euro-Länder müssen sich hingegen in einer Fremdwährung verschulden, da [...] mehr

17.11.2011, 22:28 Uhr

Interessant... Soso, die Hälfte der Griechen arbeitet selbstständig und deren Steuerschuld kann nicht zuverlässig festgestellt werden? Die haben doch auch eine Mehrwertsteuer? Und andere Daten..? Also entweder [...] mehr

24.10.2011, 12:59 Uhr

80% Forderungsverzicht - und tschüss Meine Idee wäre, dass alle Gläubiger (EU, EZB, Banken usw.) ab 80% ihrer Forderungen verzichten und dafür Griechenland nicht nur den Euro-Raum, sondern gleich die EU verlässt. Das wäre ein sauberer [...] mehr

28.09.2011, 22:53 Uhr

Bekommen wir dann noch mehr britische Banken in der Schweiz? Bereits sind einige Hedgefonds aus London in die Schweiz ausgewichen, aber für all die Aktienhändler hat's doch gar nicht so viel Platz hier...! Viele Grüsse aus der Schweiz, wo die Berge schön und [...] mehr

21.09.2011, 20:58 Uhr

Zu viele beim Staat angestellt Wenn die Informationen stimmen, dann ist jeder 4. Arbeitsplatz in Griechenland beim Staat, das sind extrem viele. Teilweise können sich ganze Clans ein schönes Leben leisten (dolce-far-niente), [...] mehr

10.09.2011, 14:07 Uhr

Rentenformeln... Zitat von RogerRabit1962: Ein Versorgungsanspruch von 5.312,- Euro eines Bundestagsabgeordneten entspricht einer Kapitalgedeckten Rente von 3,187,000,-€ unter Berücksichtigung der Inflationären [...] mehr

10.09.2011, 13:46 Uhr

Noch mehr Top-Steuerzahler strömen hierher in die Schweiz [QUOTE=Pascal Meister;8673403] Wer's glaubt... Teurer sind in der Schweiz für Gutverdiener nur Mieten, Verpflegung und Kinderbetreuung. Wer angestellt arbeitet, verdient ja auch mehr. [...] mehr

10.09.2011, 11:00 Uhr

Polemik? Was ist daran polemisch, wenn man fordert, dass Griechenland den nicht "betriebsnotwendigen" Staatsbesitz aufgeben d. h. verkaufen solle? Oder daran, dass nicht einzusehen ist, weshalb in [...] mehr

08.09.2011, 18:26 Uhr

Wieso sollte das nicht gehen...? Interessant, dass der Autor davon überzeugt ist, dass das Modell nicht funktionieren kann - und, ja, schade, dass das Ende des Films in Romantik endet. Dabei wäre das Modell von "friends with [...] mehr

08.09.2011, 11:35 Uhr

Willkommen in der Schweiz! Nach solchen Ankündigungen wird sich wieder eine Flut top verdienender Deutscher auf den Weg in die Schweiz machen. Und nicht nur ein bisschen Schwarzgeld mitnehmen, sondern gleich alles. Herzlich [...] mehr

03.08.2011, 08:59 Uhr

Schweizer Franken mit hoher Golddeckung Tja, was passiert da wohl? Die Währung wird massiv aufgewertet - der Schweizer Franken weist z.B. die höchste Golddeckung auf. Und wurde seit Jahresbeginn 30% teurer im Vergleich zu Euro und [...] mehr

16.04.2011, 12:11 Uhr

Jeder Eigenhandel ist eine Wette! [QUOTE=brux;7643826]Ich frage mich, wann den Banken eigentlich erlaubt worden ist zu "wetten". Das gehört nicht zum normalen Bankgeschäft und Wetten sind aus gutem Grund fast überall ein [...] mehr

22.03.2011, 09:19 Uhr

Alter Preis... Also zum Preis von USD 32000/kg würde ich sofort sehr viel Gold kaufen, denn die Notierung liegt bereits über EUR 32000/kg... mehr

15.10.2010, 20:02 Uhr

Tunnel als Pfand gegen die EU Aus Schweizer Sicht ist der Tunnel sozusagen eine Vorleistung an die EU, um nicht beitreten zu müssen, um (damals in den 90er-Jahren) bessere zwischenstaatliche Verträge zu erhalten. Als Schweizer und [...] mehr

Seite 12 von 13