Benutzerprofil

christian251

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
03.01.2019, 10:02 Uhr

Handelskonflikt ist richtig Egal wie man zu Trump steht, mit seinem Handelskonflikt, bzw. Handelskrieg gegen China hat er vollkommen recht. Das muss durchgefochten werden. Nur diese Sprache versteht China. Und nur so gibt es [...] mehr

03.03.2018, 23:01 Uhr

Kurze Anmerkungen... Das ist interessant, wie Sie das sehen und mit Ihren Worten beschreiben: Sadismus. Menschenschinder. Über Leichen gehen. Ich kann Ihnen versichern, auch wenn es sehr lange her ist: so habe ich [...] mehr

03.03.2018, 21:22 Uhr

Mein Beitrag... Mein Beitrag zu diesem Thema: das geht natürlich gar nicht. Egal wie schwach die Rekruten waren, es ist die Verantwortung der Ausbilder, dass so etwas nicht passiert. Und da jeder Dritte hier eine [...] mehr

28.05.2017, 13:36 Uhr

Konservativ Ich denke, es wird Zeit sich etwas näher mit den Identitären zu beschäftigen. Auch und insbesondere wie sich Martin Sellner regelmäßig äußert (fehlende Intelligenz kann man ihm nicht vorhalten, ich [...] mehr

06.05.2017, 13:18 Uhr

Lächerlich... Wie schockierend: ein Wehrmachtsstahlhelm in der Kaserne (nebenbei: optisch nahezu eine Designikone). Es ist ein Witz, daraus ein Rechtsextremismus-Problem zu machen. Ein Wehrmachtsstahlhelm ist [...] mehr

06.02.2017, 09:25 Uhr

Interessant... ... wie Kommentare komplett unterschiedlich sind. Man lese Stephan Paetow auf Tichy's Einblick. Wunderbar! mehr

20.08.2016, 14:15 Uhr

Glückwunsch... … zu dem Mut, den der Lieferant aufbringt. David gegen Goliath. Aber es wird Zeit, dass sich einer auflehnt. Wir selber sind mittelständischer Zulieferer – und sitzen auf einer 5-stelligen Forderung [...] mehr

12.03.2016, 15:10 Uhr

Natürlich geht es... ... um Protest. Protest als Ventil für den aufgestauten Frust während der "Flüchtlings"-Krise. Das ist auch das was ich in der letzten Zeit im beruflichen Umfeld erleben kann - im [...] mehr

19.08.2014, 13:18 Uhr

Der Gegenwind wir stärker... ... für unseren Rüstungszerstörungs- und Arbeitsplatzvernichtungsminister. Das ist klar. Wenn jetzt schon die Kernklientel der SPD, die Betriebsräte und die Mitarbeiter der Industrie, auf die [...] mehr

27.07.2014, 00:26 Uhr

Ohne Titel Kompliment vor allem erstmal an Christian Reif. 6 Sprünge über 8 m, innerhalb einer Spannbreite von 15 cm, das sucht schon seinesgleichen. Das ist Weitsprung auf höchstem Niveau (und das man benötigt, [...] mehr

14.06.2014, 12:21 Uhr

Naja... ob das der SPD Wähler bringt? Zumindest die Mitarbeiter in der Industrie, egal ob Waffenhersteller, oder Zulieferer, sehen das sicher anders. Die Handfeuerwaffen werden auf Maschinen produziert, und [...] mehr

24.05.2014, 21:51 Uhr

Das Geschäft machen halt andere... Super Hr. Gabriel. Da zeigen Sie es aber allen, was für ein tapferer Friedensheld Sie sind. Das Geschäft machen dann halt Andere; Andere, die unsere Verbündeten sind... Ich kenne in meinem Umfeld [...] mehr

11.05.2014, 18:29 Uhr

Gruseltruppe... Eine Gruseltruppe ist die FDP ohne Frage. Und das sage ich als ehemaliger FDP Wähler und ausdrücklicher Anhänger von mehr Freiheit und weniger Staat. Aber was hier so ca. jeder Dritte von sich gibt [...] mehr

04.05.2014, 14:41 Uhr

Ein Artikel... ... zusammengemixt aus allen bewährten Zutaten der Sozialingenieure aus dem links-ökologischen Umerziehungslabor mit dem Ziel der totalen und ewigen Nachhaltigkeit. Schön eingeleitet das Ganze mit [...] mehr

19.04.2014, 11:11 Uhr

Da tut sich was... drei Bücher fast zur selben Zeit, die linke Dogmen und politische Korrektheit angreifen (Sarrazin, Pirincci, Abdel-Samad) und alle drei offensichtlich äußerst erfolgreich. Erleben wir da eine [...] mehr

02.02.2014, 12:28 Uhr

Ha ha... ...der Wohlfühlartikel am Sonntagmorgen für Idealisten und Naive mit der Sehnsucht nach Entschleunigung und einer besseren, antikapitalistischen Welt. Da werden Gutmenschenphrasen wie [...] mehr

18.01.2014, 16:11 Uhr

Und was hat das jetzt mit meinem Post zu tun? mehr

18.01.2014, 14:30 Uhr

Gute und schlechte Motive Da sprechen Sie aber was ganz Entscheidendes an. Die Motivlage. Wäre der Deal so wie er war, von einem grünen MP durchgezogen worden - natürlich dann mit dem hehren Ziel, dass die [...] mehr

18.01.2014, 12:14 Uhr

Mhmm... Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob es im Fall der ENBW eine öffentliche Ausschreibung für eine Investmentbank hätte geben müssen (da wissen andere evtl. mehr dazu - wie die gesetzliche Lage ist). [...] mehr

18.01.2014, 11:09 Uhr

Doch... ... exakt das gehört auch zur Marktwirtschaft. Im Kleinen, wie im Großen. Passiert jeden Tag an jeder Stelle. Sicher auch mal bei Ihnen, wenn Sie einen Auftrag an den ihnen bekannten und [...] mehr

Seite 1 von 3