Benutzerprofil

KaraMer

Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 189
Seite 1 von 10
13.08.2014, 11:50 Uhr

Unglaublich Mit welcher Frechheit sich diese Menschen, die von uns Luxusarbeitsverhältnisse (mit Ausnahme der Polizei), Luxusaltersbezüge, Luxuskrankenversorgung erzwingen die Vorteilsnahme immer weiter erhöhen [...] mehr

19.06.2014, 20:16 Uhr

Meckert da die Shareholdervalue-Sekte? Würden Shareholervalue-Sektierer unseren Katastrophenschutz und Rettungskräfte befehligen, würde vermutlich kaum jemand mehr gerettet. Rechnet sich nicht. Oder sie würden spezielle Rettungs- und [...] mehr

14.06.2014, 13:55 Uhr

Nein, Herr Gauck vielleicht schicken Sie vorab Ihre eigenen Kinder in einen Krieg zum Dienst an der Waffe, dann können wir weiterreden. Ich jedenfalls möchte weder Geld für Krieg ausgeben und noch viel weniger [...] mehr

09.06.2014, 08:48 Uhr

Keine Ausnahmen "Rentner, Praktikanten und studentische Hilfskräfte dürfe der Mindestlohn ebenso wenig gelten wie für Zeitungsausträger. Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) will außerdem Ausnahmen für [...] mehr

04.05.2014, 22:02 Uhr

Beschämend und traurig, denn das Verhalten unserer Institutionen und unserer gewählten Vertreter orientiert sich nicht am Interesse der Bürger und übrigens derjenigen, die sowohl die Institutionen als [...] mehr

04.05.2014, 09:23 Uhr

Neider, USAkriecher? Ganz klar, dass es im Sinn der Bürger und Wähler ist, wenn Gesprächsgelegenheiten, ganz besonders in einer derartigen Situation, genutzt werden. Wäre sträflich gewesen, dies nicht zu tun. [...] mehr

09.04.2014, 12:18 Uhr

EU braucht klare Einwanderungsvorschriften und -möglichkeiten wie Kanada, Australien und Neuseeland. Wir Europäer spielen mafiösen Schlepperbanden in die Hände und können überhaupt keinen Einfluß nehmen wer einwandert. Afrikanische Nachbarstaaten müssen sich um [...] mehr

06.04.2014, 14:49 Uhr

wie in einer Diktatur War klar, dass CSU und CDU auf derartig abwegige Ideen kommen. Eher sollte man die Rechte dieser beiden Parteien beschränken. Das wäre dringend notwendig. Macht korrumpiert ganz offensichtlich. mehr

11.03.2014, 12:57 Uhr

Was ist nur an der Krim so interessant? Wenn das in Afrika irgendwo geschehen würde, würde sich kein Schwein darum kümmern. Humanitäre Gründe kann man doch sicher ausschließen. Was um Himmels Willen interessiert die ganze Welt an dieser [...] mehr

17.02.2014, 15:51 Uhr

Disqualifiziert Leider sieht es wirklich nach Rache aus, womit sich die betreffenden Herren für ihre Positionen disqualifizieren. Was ich vermisse ist Schuldbewußtsein: Nur weil man durch Vertrauensvorschuß der [...] mehr

08.02.2014, 15:54 Uhr

Hoeneß, Schwarzer etc. hätten ihren Wohnort verlegen können. Schwarzer nach Luxemburg bspw. Sie haben das halt nicht getan. Wenn sie kurz hinter die Grenze, nach Kufstein oder in die Schweiz ziehen - [...] mehr

08.12.2013, 15:34 Uhr

Die zynische Partei der Selbst- und Klientelversorger, die soziale Themen nicht auf der Agenda hat, vermißt doch niemand. Diese Partei hat bereits beim Wechsel des Koalitionspartners von SPD zu CDU [...] mehr

07.12.2013, 21:10 Uhr

Wehret den Anfängen: Demokratie in Gefahr Besonders falls bald die Koalition gebildet wird, ist die Presse die Opposition. Seehofer ist es gewöhnt keine nennenswerte Opposition zu haben und möchte die bayerischen Verhältnisse auf den Bund [...] mehr

30.11.2013, 11:18 Uhr

Wo ist die Opposition? Nur noch Journalisten und Kabarettisten fragen kritisch nach. Diese Koalition scheint mir vier völlig undemokratische Jahre einzuläuten. Da ist eine Mitgliederabstimmung, bei der ein Bruchteil der [...] mehr

11.11.2013, 15:19 Uhr

Ich würde mal vermuten, dass das eine Fotomontage ist. mehr

05.11.2013, 00:43 Uhr

"Snowden in Deutschland - das würde, befürchtet Teltschik, auf Seiten der US-Regierung "das Fass zum Überlaufen bringen".." Ich wüßte nicht warum bei den USA gegenüber [...] mehr

04.11.2013, 12:10 Uhr

Bevor eine PR-Besänftigungstournee durchgeführt werden kann, sollten zunächst die Fakten auf dem Tisch liegen, damit die Bevölkerung, die Industrie und die Politik Ausmaß und Auswirkung einschätzen [...] mehr

03.11.2013, 19:07 Uhr

Mich würde interessieren warum wir Innenministerium, besonders BND und Verfassungsschutz finanzieren, wenn weder die NSU-Morde, noch die NSA-Spionage (bereits Echelon) verhindert wurden. mehr

03.11.2013, 11:01 Uhr

Wir haben nicht das geeignete Personal dafür Wenn BND und Innenministerium weder uns Bürger, unsere Wirtschaft, noch die Kanzlerin vor US- und UK-Spionage schützen konnte, werden die beiden es erst wohl nicht schaffen Snowden vor Auslieferung [...] mehr

03.11.2013, 09:55 Uhr

Es gibt keinen Grund für Querelen zwischen Russland und USA, außer ewiggestrigen Politikern, Religions- und Wirtschaftsführern. Dieses Personal sollte ausgetauscht werden. mehr

Seite 1 von 10