Benutzerprofil

katzekaterkarlo

Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 302
Seite 2 von 16
15.10.2015, 12:47 Uhr

Wer hat denn ... ... den Herrn Maas aus dem Schlaf des Gerechten geweckt? mehr

16.09.2015, 18:21 Uhr

Gratulation ... ... zu einer aufrechten Haltung. mehr

03.09.2015, 15:06 Uhr

Na und wie ... ... das wirkt. Haut doch noch ein paar Billiönchen raus. Jeden Tag kann ich die Inflation steigen sehen. Da sind doch die 2 % jetzt ganz schnell erreicht. mehr

02.09.2015, 10:16 Uhr

Vier Jahe später ... und verdoppelten Kosten. Das ist das neue "Made in Germany". mehr

29.08.2015, 21:54 Uhr

Das gemeinsame Europa ... ... ist längst Geschichte. Aber auch diese gesellschaftliche Insolvent wird, wie andere wirtschaftliche Insolvenzen, verschleppt. Zukleistern, verstecken, verschleiern. Gegenseitig mittels [...] mehr

19.08.2015, 12:03 Uhr

Eine Troika ... ... würde ich schon deshalb in Deutschland begrüßen weil damit Feuer unter den Sesseln von Merkel und Gabriel entstehen würde. mehr

05.08.2015, 10:48 Uhr

Ich erwarte ... ... den Weihnachtsmann auch immer rechtzeitig zum Fest. mehr

30.07.2015, 12:54 Uhr

Es ist doch ... ... nur eine Frage der Zeit bis sich "Schleuser" finden, die per Boot den Kanal überqueren. Also was soll das Einmauern? mehr

16.07.2015, 10:53 Uhr

Und schon ... ...gibt es wieder "systemrelevante" Banken. Die tauchen immer wie aus dem Nichts auf. Zu welchem Zweck, Herr Regling, wurde der ESM noch mal ins Leben gerufen? Und Schäuble hat recht. Ein [...] mehr

15.07.2015, 07:59 Uhr

Nur ist ... ... die Schlussfolgerung völlig falsch. Die Griechen müssen den Euro verlassen. Sie haben NEIN gewählt. Und sie werden freiwillig nur etwas tun wenn der reale Verlust des Euro ihnen die Augen geöffnet [...] mehr

14.07.2015, 22:01 Uhr

Er kann es nicht ... ... lassen. Kaum zu Hause tritt er seine "Partner" vor das Schienbein. So wird das nie ein großer Politiker. mehr

12.07.2015, 14:58 Uhr

Nichts daran ... ... ist gnadenlos. Es zählt ein NEIN für ein NEIN. Das ist gegenüber dem Willen des griechischen Volkes respektvoller als Herr Tsipras mit diesem Willen umgeht. Vertrauen wäre eine Basis, wenn sich [...] mehr

09.07.2015, 18:37 Uhr

War das ... ... Zeilenhonorar zu schinden, Herr Augstein? Gaaaaaaanz schwache Leistung. mehr

06.07.2015, 19:00 Uhr

Das Bild ... ... ist für das Ego und den nicht vorhandenen Charakter bezeichnend: Sich selber schützt er mit einem Helm, seine Frau lässt er ohne Helm aufsteigen. Bäh, pfui Spinne. mehr

05.07.2015, 21:19 Uhr

Man verhandelt ... ... nicht mit Terroristen. mehr

05.07.2015, 19:26 Uhr

Bei Euch hämmerts ... ... ganz gewaltig. Von 10 % auf 100 zu schliessen machen Hasardeure oder Syrizidioten. Neue Freunde gewonnen? mehr

02.07.2015, 18:30 Uhr

Ich stimme ebenfalls ... ... mit "NEIN". Allerdings damit das Thema endlich das passende Ende findet. Griechenland geht pleite und hat die gute Gelegenheit alle die notwendigen Reformen die seit gefühlten tausend [...] mehr

28.06.2015, 20:44 Uhr

Madame Lagarde ... ,,, hatte völlig recht die Herren als Kinder zu bezeichnen. mehr

24.06.2015, 12:06 Uhr

Ganz sicher ... ... kann man damit auch besser Brötchen schmieren. (Beweisen muss ich den Unfug ja nicht). mehr

22.06.2015, 16:11 Uhr

Es gibt Leute ... ... die sind schon so alt und griesgrämig dass sie vergessen haben umzufallen. Dazu hat dann auch noch die Alzheimer zugeschlagen weil sie einen möglicherweise gelesenen Text ganz schnell wieder [...] mehr

Seite 2 von 16