Benutzerprofil

schroettel

Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 95
Seite 1 von 5
25.08.2014, 11:27 Uhr

Probleme sind unabhängig vom IQ Hier riecht es stark nach autistischen Tendenzen, auch wenn ich Laie bin und Ferndiagnosen schwierig sind, werden hier recht deutlich soziale Probleme beschrieben, die mit Intelligenz überhaupt nichts [...] mehr

30.07.2014, 08:29 Uhr

...das nicht sein kann, was nicht sein darf. Haben Sie persönlich große Angst davor, dass neben ihnen einer im Supermarkt etwas klaut oder an den nächsten Stromkasten ein Grafiti sprüht? Nein? Aber haben Sie vielleicht Angst davor, dass Sie [...] mehr

23.07.2014, 11:26 Uhr

Noch nix delivert... ...aber erstmal ein halbes Jahr Weltreise nach Thailand und Australien. mehr

23.07.2014, 11:20 Uhr

Die Beamten mal wieder Wer hätte es gedacht: Beamte haben ein geringes Risiko. Lieber Autor, "Beamter" ist kein Beruf, bestenfalls ein Status. Genauso sinnvoll wäre eine Statistik über das Risiko von [...] mehr

21.07.2014, 15:59 Uhr

egoistisch Die Nationalmannschaft hat iher Schuldigkeit getan, die Nationalmannschaft kann gehen... Mit 30 beendet kein Fußballer, der auf dem Zenit steht, seine Laufbahn, aber nur das wäre ein legitimer Grund, [...] mehr

15.07.2014, 13:18 Uhr

Es gibt kein schwarz und weiß, sondern nur grau. Kein Mensch hat behauptet, dass Argentinien kein starker Gegner war oder keine Siegchance hatte und das Deutschland körperlos und ohne Fouls gespielt [...] mehr

14.07.2014, 16:05 Uhr

Die einzig wahre Analyse Ich weiß nicht, welches Spiel einige Redakteure der Presse gesehen haben... Das Spiel der Argentinier war hässlich und der Schiedsrichter hat vollkommen versagt. Eine defensive Taktik, geschicktes [...] mehr

08.07.2014, 07:52 Uhr

Anleitung zum Unglücklichsein 1) Man muss gleichzeitig überzeugt sein, dass die deutsche Nationalelf schlecht spielen und verlieren wird, aber trotzdem unbedingt von ihr verlangen, dass sie überzeugend gewinnt, nur so ist eine [...] mehr

02.07.2014, 13:28 Uhr

Monarch und Pöbel Offenbar waren die deutsche Beteiligungen an den bisherigen Kriegen im Kosovo oder Afghanistan dem Bundespräsidenten nicht normal genug, denn ansonsten macht eine Forderung nach Veränderung keinen [...] mehr

02.07.2014, 08:28 Uhr

Trotz Ungenauigkeit könnte ein verstärkter Export in Nahost den wirtschaftlichen Schaden in Grenzen halten. Es sollte mit dem G36 weiterhin möglich sein, einen entführten Jugendlichen auf kurze Distanz zu treffen. mehr

01.07.2014, 13:32 Uhr

Volle Zustimmung, bis darauf, dass noch nichts entschieden ist und es Jupp Heynckes wird. mehr

01.07.2014, 13:29 Uhr

So wird das nichts! Wenn die deutsche Mannschaft weiterhin mehr Ballbesitz, mehr Torchancen und letztlich mehr Tore als der Gegner hat, sehe ich für das erklärte Ziel "Sturz in den Abgrund" schwarz. Gegen die [...] mehr

01.07.2014, 13:26 Uhr

So wird das nichts! Wenn die deutsche Mannschaft weiterhin mehr Ballbesitz, mehr Torchancen und letztlich mehr Tore als der Gegner hat, sehe ich für das erklärte Ziel "Sturz in den Abgrund" schwarz. Gegen die [...] mehr

01.07.2014, 13:12 Uhr

Vorbild Algerien Damit Deutschland so gut spielt, wie das bessere Team Algerien, müssen folgende Ziele erreicht werden: Ballbesitz von 78 auf 22 % drücken 22 Schüsse aufs Tor auf 7 reduzieren. Fouls verdoppeln [...] mehr

25.06.2014, 13:45 Uhr

Was will Gauck? Dass Deutschland sich im Rahmen der internationalen Verpflichtungen Kampfeinsätzen nicht verweigern kann und dies in der Vergangenheit auch bewiesen hat ist Faktum. Ebenso ist die Erkenntnis auch [...] mehr

25.06.2014, 13:09 Uhr

italienische Provokation Ohne das dies eine Entschuldigung wäre, aber man sollte sich fragen, warum ein Spieler ausrastet und zubeißt. Oli Kahns Seelenklempner-Analyse in allen Ehren, aber Provokationen und Beleidigungen sind [...] mehr

23.06.2014, 13:19 Uhr

Schon 2006 war Klinsi eine Luftnummer und Jogi hat im Hintergrund die Fäden gezogen. Den US-Fußballern könne ich es und sie hätten es verdient, aber am liebsten wäre mir Folgendes: Ghana und Deutschland [...] mehr

17.06.2014, 12:18 Uhr

Fußball-Logik Spanien gehört trotz Niederlage weiterhin zu den Favoriten, dagegen gehört Holland trotz Sieg nicht weiterhin zu den Außenseitern, d.h. bei Spanien ist das Ergebnis unwirksam, bei Holland wirksam. [...] mehr

17.06.2014, 09:57 Uhr

Geht's noch??? Als Deutschland 1990 Weltmeister war, wurde das unattraktive Spiel der Mannschaft kritisiert. Egal was passiert, wie schön, dass es immer ein Haar in der Suppe gibt. 4:0 gegen den [...] mehr

16.06.2014, 11:25 Uhr

Hoffentlich liest Joachim Löw die hilfreichen Beiträge hier im Forum, denn er selbst hat ja leider keine Ahnung. Die letzten Weltmeisterschaften haben gezeigt, dass Deutschland leichte Beute ist. Ich wünschte [...] mehr

Seite 1 von 5