Benutzerprofil

masch

Registriert seit: 16.10.2010
Beiträge: 130
Seite 1 von 7
08.04.2011, 20:16 Uhr

Schlimm und ein Armutszeugnis... ...dass in einem der reichsten Länder der Erde derartige Zustände herrschen. Wir können es uns leisten, dass kein kind in Armut leben muss, wir müssen es nur wollen. Wenn es ein paar Leute wollen, [...] mehr

31.03.2011, 20:53 Uhr

Frau Pieper... ...ist eine Politikerin die genauso farblos ist, wie die ganze Truppe die sich FDP nennt. Scheinbar können da nur Menschen Karriere machen die unfähig Sprechblasen vom "alternativlosen" [...] mehr

16.03.2011, 21:45 Uhr

Warten wir... ...mal ab. Ich gönne den Japanern die Hoffnung auf Minimierung der möglichen Strahlenschäden/Strahlenaustritte. Allerdings muss natürlich der Preis gesehen werden. Wenn für eine Hoffnung 50 [...] mehr

16.03.2011, 21:36 Uhr

Die Lokführer... ...sind sich ihrer Veranwortung durchaus bewußt. Jetzt liegt es an dem Bahnvorstand die Chance zu nutzen und einem vernüftigen Verhandlungsangebot auch vernünftige Verhandlungen folgen zu lassen. [...] mehr

14.03.2011, 21:55 Uhr

Ausstieg sofort beginnen Lassen Sie uns doch einen Ausstieg, sofort, beginnen. Sie werden sehen, dass die Technologien bereits soweit entwickelt sind, dass sie innerhalb kürzester Zeit auch ohne Atomkraft genügend Energie [...] mehr

14.03.2011, 21:39 Uhr

Mit... ...demokratischer Überlegenheit meine ich gegenüber China, dass wir den Bürgerwillen respektieren und entsprechend handeln. Bei der chinesischen Regierung habe ich eher den eindruck, dass der [...] mehr

14.03.2011, 17:51 Uhr

Wir... ...müssen, solange es noch keinen Störfall in Deutschland gibt sofort aus der Atomenergie aussteigen. Alles andere ist Schwachsinn und menschenverachtend. Wenn China so tut, als wenn alles nicht [...] mehr

14.03.2011, 17:42 Uhr

Die Atomkraft... ...ist menschenfeindlich in ihren katastrophalen Auswirkungen, wenn es "mal" einen Störfall gibt. Das Risiko für die Menschen ist einfach zu groß, wenn "mal" was in einem [...] mehr

12.03.2011, 14:13 Uhr

Was muss... ...noch passieren, bis die Menschen merken, dass Atomkraft nicht als sichere Ernergiequelle taugt. Durch Naturkatastrophen entstehen Kräfte, die mit herkömmlichen Schutzmechanismen nicht [...] mehr

12.03.2011, 14:07 Uhr

Atomkraft... ...ist eine tödliche und zerstörerische Energie, die schnellstens als Energiequelle abgeschafft gehört. Leider müssen immer erst Unglücke passieren, um sich mit den Folgen der Atomkraft real [...] mehr

06.03.2011, 13:59 Uhr

§ 613 a BGB Entschuldigen Sie bitte, aber Sie haben keine Ahnung von der derzeitigen Rechtssprechung s.o., geschweige denn, dass Sie die Auslegung des §613 a BGB in der Praxis kennen! 1. Ich hatte erwähnt, [...] mehr

06.03.2011, 13:41 Uhr

Klar... ...Lokführer sind fleißig und sollen entsprechend gleiches Geld für gleiche bekommen. mehr

05.03.2011, 17:01 Uhr

Mit Verlaub... ...ich kann nichts Schlimmes bei der GDL Homepage erkennen. Sehen Sie es einfach solidarisch und positiv. Gierig waren Manager die der Welt eine Krise verursacht haben und die Welt an den Rand [...] mehr

05.03.2011, 16:24 Uhr

Die alten... ...Diktatoren und Undemokraten finden immer wieder irgendwo ein Asyl. Es ist schwer zu verstehen, warum es keine Möglichkeit gibt, dieser Frau den Prozeß zu machen. Sie hat neben ihren Mann gelebt [...] mehr

05.03.2011, 16:15 Uhr

Wo Sie... ...sozialisiert worden sind entzieht sich meiner Kenntnis. Aber argumentieren habe ich in meinem sozialen Umfeld Familie, Bekannte inklusive Schule gelernt. An Ihrer Sprache [...] mehr

05.03.2011, 14:20 Uhr

Und wieder... ...werden unschuldige Menschen hingeschlachtet. Es gibt auch andere Mittel, wenn sich alle einig sind, außer Waffen einzusetzen und loszuschlagen. mehr

05.03.2011, 14:15 Uhr

Klar... ...wäre es eine Möglichkeit, zumindest zu versuchen, einen einheitlichen Telekommunikationslohn durchzusetzen. Die Frage ist letztlich, sind die betroffenen Menschen bereit diesen Weg mitzugehen. mehr

05.03.2011, 13:54 Uhr

Unsinn... ...ist der Vergleich zwischen einem Mietvertrag und einem Arbeitsvertrag. Streiks sind rechtmäßig und stellen die einzige Waffengleichheit zwischen übermächtige Arbeitgeber und einzelne [...] mehr

05.03.2011, 13:48 Uhr

Wäre... ...im Zweifelsfall auch legitimiert, wenn die tarfvertragsführende Gewerkschaft dieses mit den Mitgliedern beschließen würde! mehr

05.03.2011, 11:08 Uhr

Unterschreibe... ...ich so, wie geschrieben!! mehr

Seite 1 von 7