Benutzerprofil

Gorgon

Registriert seit: 18.10.2010
Beiträge: 116
Seite 1 von 6
01.10.2019, 15:45 Uhr

Ich tippe mal ... Sie sind ein Städter, evt. ein Grüner oder deren Wähler, ein Beamter oder Öffent. Dienst, leben gut saturiert in der Stadt, aber nicht direkt beim Pöbel, kommen aber dennoch gut und mit kurzen [...] mehr

01.10.2019, 15:34 Uhr

Was passiert mit dem Geld ... Ich würde eher sagen, zur Finanzierung des Migrationspacktes, zu dem sich die Mehrheit der deutschen verpflichtet haben. Migrationskosten belaufen sich heute bereits auf über 50 Milliarden Euro [...] mehr

01.10.2019, 13:25 Uhr

Das Hauptanliegen ist die richtige Höhe der s.g. CO2 Bepreisung zu finden, das die Bürger zähneknirschend zahlen, aber ihr Verhalten nicht wirklich radikal verändern. Würden sie nicht mehr fliegen, kein Auto mehr fahren, [...] mehr

26.09.2019, 17:27 Uhr

Nicht Jeder will in einer lauten, engen, dreckigen, stinkenden und mit hundertausenden Menschen zusammengepfercht wohnen. Ihnen schein das ja zu gefallen. mehr

26.09.2019, 15:31 Uhr

Ist ja bei den allermeisten deutschen Politkern ganz genauso, bar jeglicher Kompetenz. mehr

26.09.2019, 15:29 Uhr

Was ist daran jetzt neu? Die amerikanische Außenpolitik ist und war bislang eine einzige Mischung aus Verrat, Verlogenheit, Manipulation, Umsturz fremder Regierungen, Krieg, Einflussname auf Alles und Jeden , sogar Merkel [...] mehr

23.09.2019, 18:09 Uhr

Immerhin ... ist der Gute Robert Habeck mit dem symphaischen Wuschelkopf und Schwiegrmutters Liebling, bereits der nächste Kanzler in den Köpfen vieler verwirrter Menschen. Der muss nicht Pendlerpauschale können, [...] mehr

23.09.2019, 15:53 Uhr

Deshalb werden auch bspw. zu dem Thema Energie, auch nie wirkliche ausführende Experten, wie Ingenieure oder Naturwissenschaftler, zusammen mit GrünExperten eingeladen. Ich stelle mit gerade eine Analena [...] mehr

23.09.2019, 15:40 Uhr

Sie sind sicher ein Stadtmensch Es gibt auf dem Land keine flächendeckenden öminösen BusBahnhöfe, die einen pünktlich und zeitnah wohin auch immer bringen. Was es gibt, sind viele Pendlerparkplätze, wo man sich trifft, sein Auto [...] mehr

21.09.2019, 14:48 Uhr

Schock auf Schock ... werden die dann kommenden Fachkräfte erleben. Der erste Schock ist der der Unterschied zwischen Brutto und Netto auf dem Gehaltszettel, der zweite Schock ist, was am Ende des Monats übrig bleibt, wenn [...] mehr

20.09.2019, 18:10 Uhr

Es geht nicht ums Klima, es geht ums Geld Es geht hier um Geld, um viel Geld, was der gefräsige Staat braucht, nicht ums Klima. Das kann man weder ändern noch sonstwas. Ebenso gut könnte man versuchen, den Mond mit Stange in die [...] mehr

05.09.2019, 14:43 Uhr

Das macht nichts, Hauptsache ideologisch und politisch korrekt. Physikalische Fakten stören da nur. mehr

05.09.2019, 14:36 Uhr

Vernachlässigbar soso ... Jedoch treten beträchtliche Energieverluste bei den Umwandlungen auf – bisher mindestens ca. 50 % bei der Umwandlung von Strom zu Wasserstoff und zurück. Vernachlässigbar ... Wasserstoff [...] mehr

02.09.2019, 09:58 Uhr

Sie lernen es nicht,werder Parteien noch Medien Will ich einen Kunden,in dem Fall Wähler, für mein Produkt, in dem Fall Partei, überzeugen,darf ich nicht auf der Konkurenz herumdreschen, in dem Fall AfD, sondern muss meine eigenen Stärken in dem [...] mehr

30.08.2019, 15:23 Uhr

Geht mir auch so. Man muss eben die richtige Meinung wiederspiegeln, hier im Spiegel. mehr

30.08.2019, 12:42 Uhr

gerade noch rechtzeitig auf den letzten Drücker, taucht das 12 Jahre alte Dokument auf. Da bin ich aber froh. Jetzt fällt die AfD unter 5 Prozent und die SPD erzielt die absolute Mehrheit. mehr

29.08.2019, 14:48 Uhr

Hohe garantierte, über dem Marktpreis liegende Einspeisevergütungen, bezahlt von den Stromkunden sind also keinesfalls Subventionen. Blos gut das die Deutsche Sprache so wortreich ist. Wieder was [...] mehr

29.08.2019, 14:35 Uhr

Blackout Der erste flächendeckende Blackaut über einen längeren Zeitraum, mitten im kalten Winter, wird erfrischend sein. Denn die Franzosen heizen sehr stark und großflächig mit billigem Atomstrom und [...] mehr

28.08.2019, 16:47 Uhr

Wir damals bei der NVA der DDR hatten praktische, wasserdichte und robuste Leder-Stiefel, wie die Russen und die Wehrmacht. Evt. gibt es ja noch irgentwo ein unendecktes Lager mit Millionen von Stiefeln. Konnte eh nie verstehen, [...] mehr

23.08.2019, 17:20 Uhr

Für eine Leistung von 70 Megawatt bräuchte man man ca. 10 Monsterwindmühlen, 7,5 MW und mind. 200 Meter hoch. Da das aber nur Theorie am Nennwert ist, eine Windmühle max. nur durchschnittlich 20 Prozent seiner Nennleistung im [...] mehr

Seite 1 von 6