Benutzerprofil

wauwauwau

Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 17
06.11.2011, 12:10 Uhr

... Schön immer auf den eigenen, größten unmittelbaren Vorteil bedacht gewählt - sich dabei durch Wahlversprechen kaufen lassen - und leider nicht bedacht, wass in 20-30 Jahren dabei rauskommt. Am Ende [...] mehr

17.10.2011, 19:34 Uhr

... Die Tabelle zeigt doch sehr schön, dass besonders in stark Technik orientierten Unternehmen der Frauenanteil immens gering ist. Wo keine Qualifikation - da keine Interesse am Beruf von weiblicher [...] mehr

17.09.2011, 09:57 Uhr

Och Die Grünen und die SPD werden leider dafür stimmen. Leider. mehr

11.09.2011, 11:20 Uhr

... Und in 10 Jahren will keiner die Mehrheit für rechts-außen kommen gesehen haben. mehr

08.09.2011, 13:22 Uhr

... Falsche Logik. Politiker, Konzerne usw. handeln eigennützig, eben weil sie sie aus (privilegierten) Bürgern bestehen. Das einzige was sie von normalen Bürgern unterscheidet, sind die Möglichkeiten [...] mehr

30.08.2011, 23:23 Uhr

Tjo Die LMU hat für das Wintersemester einen NC von 2.2 für Rechtwissenschaften. Alternativ hätte er mit seinem 1er Abitur natürlich auch im SoSe bei einem NC von 1.9 anfangen können. Leider muss [...] mehr

14.08.2011, 18:42 Uhr

Mehrheit für Spätestens wenn bei der nächsten Wahl die absolute Mehrheit an die NPD geht, müsste man realisieren, dass ein Ende mit Schrecken besser ist als ein Schrecken ohne Ende. Aber Merkel is leider nicht [...] mehr

10.08.2011, 20:00 Uhr

Als Der Erfolg fußt einzig auf der nicht vorhandenen Konkurrenz (das Geschäft lohnt ohne Subvention einfach nicht) Das LSF kann man nämlich durchaus als "den Anschluss verpasst" [...] mehr

02.08.2011, 16:25 Uhr

... Und dann nehme man mal den Klischeefall der rachsüchtigen Ehegattin, die jeglichen Kontakt von Kind zu Vater nicht will. Soll dann die Frau, da sie durch ihre Rachsucht vie Verantwortung [...] mehr

02.08.2011, 15:29 Uhr

... Eben die mangelnde Fähigkeit unsere Lehrer, sowie fehlende Grippen/Kindertagesplätze und das als "unmenschliche" angesehene "Abschieben der Kinder in Kitas" dürften die [...] mehr

02.08.2011, 15:23 Uhr

.. Würde mich auch wundern, wieso bei einer Alleinerziehenden Ganztagsarbeiten - aus Betreuungsgründen - unmöglich ist, wohingegen in Familien eher öfter als nicht beide Elternteile ganztags arbeiten. mehr

01.08.2011, 17:47 Uhr

... Dann machen sie doch eine Ausbildung zum Fluglotsen, werden nämlich zu genüge Gesucht. Doch Vorsicht, Verantwortung für das leben unzähliger Menschen ist auf Dauer nicht gut für die Psyche, und [...] mehr

27.07.2011, 09:30 Uhr

... Ja, böse Versicherungen etc... Wenn die wahl zwischen monatlicher Rente und Einmalzahlungen besteht, dann müsste die Einmalzahlung zum Zeitpunkt der Zahlung gedeckt sein. Das mag vielleicht bei [...] mehr

30.06.2011, 11:27 Uhr

... Terrorismus: Es hatte seine Gründe, weshalb man in WTC/Pentagon geflogen ist, und NICHT in Atomkraftwerke (die Möglichkeit besteht in den USA zu genüge) Terrorismus basiert nämlich auf [...] mehr

23.06.2011, 21:32 Uhr

... Das ein Erdbeben der Stärke 9 dort auftrifft, einen Tsunami auslöst und dieser ein AKW trifft, dabei so beschädigt, dass es zum GAU kommt, der Schaden hierduch jedoch kurzfristig (langfristig [...] mehr

15.06.2011, 20:17 Uhr

... Das mag sein Dass nennt sich Risikokalkulation. Was passiert, wenn dies nicht geschehe: z.B. Zusatzbeiträge bzw. chronische Unterfinanzierung. Falsch Mal abgesehen vom (für alle [...] mehr

20.10.2010, 17:36 Uhr

ein bisschen Logik Sieht nach einem Versuch recht zu behalten aus. Beim alten bleibt leider garnichts. Denn: Wenn A hinreichend und notwendig für B, B hinreichend und notwendig für C. Also wenn nicht A, dann [...] mehr