Benutzerprofil

aguirre-zorn-gottes

Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 8
24.05.2016, 08:00 Uhr

Spinnen die EU-Minister? Es kann doch wohl nicht angehen, dass Politiker ernstlich über einen EU-Beitritt dieses korrupten Balkanstaates, dem die Grundlagen der Demokratie nach wie vor Fremdworte sind, nachgedacht wird! Was [...] mehr

28.01.2013, 15:59 Uhr

Leider sind die Beanstandungen der Verbraucherzentralen in Deutschland auch nichts weiter als "Heiße Luftnummern" und werden es wohl auch bleiben - weil sich unsere koruppten Politiker einen [...] mehr

24.01.2013, 13:18 Uhr

Ich wünschte mir, es gäbe (auch in unserem Land) mehr Politiker, die wie der britische Premier das Format eines Staatsmannes mit weltpolitischem Weitblick und wahrer Größe besäßen - dann würden wir [...] mehr

29.10.2012, 07:37 Uhr

In der Tat wäre es sinnvoll gewesen, diese Talkshow erst gar nicht "in die Welt" zu setzen. Schweigen wäre meiner Meinung nach wohl das Beste gewesen, was man in diesem Fall hätte tun [...] mehr

15.11.2010, 15:19 Uhr

Zitat von sachgerecht: "Wir sollten uns als Volk von dieser gewissenlosen Politikerclique nicht spalten und gegeneinander hetzen lassen, sondern ihnen spätestens bei den nächsten Wahlen die Quittung präsentieren." [...] mehr

15.11.2010, 09:08 Uhr

Die Rente mit 67 ist Kapitalismus pur! Diese Regierung zeigt mit solchen Anwandlungen nichts weiter als ihr wahres Gesicht. Die hässliche Fratze des Kapitals! Wieder einmal ein Beweis dafür, dass hinter den Entscheidungen der gegenwärtigen [...] mehr

11.11.2010, 08:22 Uhr

Gysi hat Recht! Ich finde, Gysi hat den Nagel auf den Kopf getroffen! Die Regierung geht mit wichtigen Initiativen und Ideen der LINKEN immer wieder "schwanger" und verletzt damit unbezweifelbar das [...] mehr

23.10.2010, 16:20 Uhr

"Deutliche Änderungen" wird es nicht geben. Ich glaube nicht, dass in Sachen HARTZ IV "Deutliche Änderungen" durch SPD und Grüne zustande kommen. Was sich da mal wieder zeigt ist nichts anderes als die alllseits übliche [...] mehr