Benutzerprofil

holy canoly

Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 11
13.04.2017, 00:26 Uhr

Niederlage gegen Real kein Beinbruch für den FCB Gegen Real Madrid zu verlieren ist vollkommen im Rahmen. Insbesondere auf die heute gezeigte Art und Weise. Klare Grenze, sag ich meinen Kindern auch immer. Heute für den FC Bayern, Name der Grenze: [...] mehr

04.02.2017, 00:31 Uhr

Hatte mit Fußball nichts zu tun Irgendwie wird sich der HSV wieder durch die Saison duseln. Richtig Pech hatten dagegen all' jene, die sich dieses Holzfäller-Ballett angesehen haben in der Hoffnung, ein Fußballspiel zu erleben. [...] mehr

04.05.2016, 15:15 Uhr

schlechte Verlierer Und das obwohl sie gar nicht mitgespielt haben! Aber die Frustration des Bayern-Fanclubs "Spon" scheint jegliche Objektivität abzuweisen. Denkt mal Herrn Vidal: Nur ein weiterer [...] mehr

31.01.2015, 15:04 Uhr

Schönfärberei Gerne hat man es in der Spon-Redaktion sicherlich nicht gesehen, das Bayern gestern untergegangen ist. Da muss dann auf die Schnelle mal ein Artikel verfasst werden, der das Untergehen relativiert - [...] mehr

27.12.2014, 01:37 Uhr

Nette Geschichte Wird hier allerdings nur veröffentlicht, weil der BVB-Toaster FCB-Toasts produziert - und nicht andersrum. Wäre Spon dann nämlich nur Empörung, aber keine Öffentlichkeit Wert gewesen. mehr

25.12.2014, 01:10 Uhr

Die Wortwahl ...ist in diesem Kontext im deutschen Boulevard gang und gebe. Geht es um Bayern München, spricht man bei Spon dagegen gerne von "maximaler Effizienzsteigerung" und glorifiziert jegliches [...] mehr

14.11.2014, 17:08 Uhr

Uli Hoeneß... ... Lacht sich gerade tot. Hoffentlich tut er wenigstens das mit Anstand und Würde. mehr

08.03.2012, 18:05 Uhr

Natürlich meint er das ernst. Und wie recht er hatte zeigen die Ergebnisse der Bayern in naher Vergangenheit: In der CL stehen sie vor dem Aus und in der Bundesliga sind sie hoffnungslos [...] mehr

10.02.2012, 17:07 Uhr

Jubel-Journalisten Überhaupt nicht lächerlich! Die Jubel-Journalisten im Tross von Bayern München, die inzwischen auch bei Spiegel Online schreiben, legen ein alternatives Maß an eine gute Berichterstattung: Alles [...] mehr

26.01.2012, 23:46 Uhr

selbst schuld! Den Bayern geht es jeher vor allem um Publicity - und auch in diesem Fall gilt: "The only thing worse than being talked about is not being talked about". Dass es in diesem Fall nun zur [...] mehr

01.09.2011, 18:20 Uhr

zum Transfer Mertesacker Absolut richtige Beobachtung. In der Sommerpause kamen Andreas Wolf aus Nürnberg und Sokratis Papastatopoulos aus Mailand, beides gestandene Innenverteidiger. Hinzu kommen Sebastian Prödl und der [...] mehr