Benutzerprofil

fourchette

Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 561
Seite 1 von 29
07.04.2012, 11:57 Uhr

Na, Ja In den Foren herrscht überwiegend Zustimmung zu Herrn Grass. Kann es sein, dass die Piraten gerade aus dem Defizit zwischen Politik und Medien einerseits und die Bevölkerung andererseits ihre [...] mehr

21.03.2012, 04:17 Uhr

Krise in Sachsen Sachsen ist, seit Herr Ministerpräsident Tillich im Amt ist, in der Krise. Seitdem läuft in Sachsen wirklich überhaupt nichts mehr. Einziges Ziel der sächsischen Regierung ist Sparen. Eigentlich [...] mehr

16.12.2011, 18:45 Uhr

Schönes Foto! Nikolaus, Weihnachtsmann und Osterhase auf einem Foto! Scherz beiseite, die FDP wird die Feiertage zu einer Verschnaufpause nutzen können. Bringen wird es ihr gar nichts, denn die [...] mehr

16.12.2011, 17:58 Uhr

VGH Mannheim Die Entscheidung des VGH Mannheim ist vollkommen korrekt. Die Bahn hat wohl offensichtlich bei ihren Ergänzungsanträgen geltendes Naturschutzrecht verletzt. Dieses Naturschutzrecht basiert auf der [...] mehr

16.12.2011, 17:04 Uhr

Panne Ich bin der ganz festen Überzeugung, dass die FDP nicht in der Lage ist juristisch korrekt einen Mitgliederentscheid durchzuführen. Sie kriegen gegenwärtig ohnehin nichts auf die Reihe. Das [...] mehr

16.12.2011, 16:54 Uhr

Volkes Wille Bei Bauvorhaben ist es juristisch egal, wie Volkes Wille sich gestaltet und das ist auch gut so. Wie kämen wir hin, wenn bei einer Baugenehmigung die Nachbarn des Bauherren darüber abstimmen, ob [...] mehr

16.12.2011, 16:38 Uhr

Flora Fauna Habitat Das gegenwärtig überaus strenge Naturschutzrecht basiert auf der sogenannten FFH-Richtlinie der europäischen Union. Diese Richtlinie wurde nicht von den deutschen Grünen initiiert, sondern ist [...] mehr

16.12.2011, 16:17 Uhr

Rechtsstaat Ich bin bekennender S 21 Befürworter und habe immer die Meinung vertreten, dass die Gerichtsurteile zu 21 zu beachten sind, weshalb ich auch nicht den Sinn der Volksabstimmung verstanden habe. [...] mehr

14.11.2011, 18:48 Uhr

Sachsen Und was ist mit dem sächsischen Verfassungsschutz? 13 Jahre abgetaucht und davon 11 Jahre in Sachsen.Ist doch merkwürdig. Die sächsische Staatsregierung hält sich ja fein raus! mehr

10.11.2011, 20:32 Uhr

Erstaunlich! Nachdem die FDP sich in Berlin aufgrund ihrer Eignung auf 1,8 % reduziert hat, habe ich den Eindruck, dass sich hier im Blog diese 1,8 % versammelt haben, um ihre neoliberalen Kommentare [...] mehr

10.11.2011, 19:13 Uhr

Öffentlicher Dienst Sie haben recht! So viele Vollzeitarbeitnehmer sind es dann auch wieder nicht, da die meisten eingesehen haben, mit H4 100% mehr zu bekommen ist vorteilhafter, wenn man 4 Stunden in der Woche [...] mehr

10.11.2011, 18:59 Uhr

Durchsetzen! Staatliche Regeln wirken nur, wenn sie auch durchgesetzt werden können! Dies war bisher nicht der Fall! mehr

10.11.2011, 16:49 Uhr

1929 1929 hatte man die Banken zusammenklappen lassen. Ausgebadet haben es die kleinen Leute. Letztendlich wurde die große Depression durch den 2. Weltkrieg beendet! Im Übrigen: Sie wollen [...] mehr

10.11.2011, 16:29 Uhr

Mehr-Mittel-Planstellen-Fraktion Ich empfehle Ihnen den Artikel aus SPON vom 1.2.2011 über die 1000 zusätzliche Planstellen, die unsere schwarz-gelben Freunde mal eben für die Bundesministerien geschaffeb haben. So etwas hat es [...] mehr

10.11.2011, 16:25 Uhr

Steinzeit Doch! Den Neoliberalismus hat es in der Altsteinzeit gegeben. Fernab von jeglicher Staatlichkeit mussten sich die Menschlichen Horden der Natur stellen und haben mit Keulen ausgetragen, wer [...] mehr

10.11.2011, 16:16 Uhr

Tendenziös Natürlich ist der Beitrag tendenziös aber er entspricht der Realität. Im Übrigen: Von allen liberalen Schlaumeiern aus meinem Bekanntenkreis will keiner zugeben FDP gewählt zu haben. Von einigen [...] mehr

08.11.2011, 21:07 Uhr

Freiheit und Eigenverantwortung hören sich fabelhaft an, werden aber von den Liberalen schon seit dem Lambsdorfpapier (September 81)nicht mehr mit Leben erfüllt. Mit "hinter linken Ideologien herhecheln" meinen Sie [...] mehr

08.11.2011, 20:36 Uhr

Und noch mehr storys Nach der gewonnenen Landtagswahl in Sachsen hat eine gewählte FDP-Abgeordnete "großzügig" auf ihr Landtagsmandat verzichtet, um Pressesprecherin im FDP-geführten Wirtschaftsministerium [...] mehr

08.11.2011, 20:13 Uhr

Ideologe Sie sind aber ein strammer Ideologe! Das erinnert mich ein bischen an die DDR. In der DDR wurden Karrieren in Staat und Verwaltung nicht durch Qualifikation und Können, sondern ausschließlich [...] mehr

08.11.2011, 20:04 Uhr

Widerspruch Im Grunde genommen haben Sie recht. Ich meine jedoch, dass die Dummheit darin besteht, dass die Liberalen den Ast, auf dem sie sitzen, selsbst absägen, die Schäfchen plötzlich wieder nass werden [...] mehr

Seite 1 von 29