Benutzerprofil

dasistdiezukunft

Registriert seit: 29.10.2010
Beiträge: 269
Seite 1 von 14
28.11.2012, 13:58 Uhr

Sie übersehen was, so einfach ist das nicht, denn erstens ist im Islam das denken quasi verboten, da wird nichts hinterfragt. Und zweitens gibt es durchaus Religionen in denen selbständiges denken und vor allem [...] mehr

22.11.2012, 23:00 Uhr

Gut gebrüllt Löwe wow, na so eine Islam-Kritik sollte sich mal ein Christ in einem islamischen Land erlauben und sei es auch nur anonym per Internet. - Da würds rappeln im Karton und Tabliban und Sittenpolizei würden [...] mehr

22.11.2012, 11:59 Uhr

Kein Problem ich zahle ja ab 01.01.2013 nur 17 % mehr für meinen Strom. mehr

17.11.2012, 09:45 Uhr

Da bettelt der Richtige! Warum sollten diese Staaten uns helfen? Haben diese Staaten nicht schon genug mit sich zu tun, genug gelitten? Leben wir nicht schon seit Jahrzehnten über dem Limit? Müssten wir nicht alle [...] mehr

13.11.2012, 17:59 Uhr

Richtig! So sehe ich das auch. - Hätte es nur nicht so schön sagen können! mehr

12.11.2012, 08:44 Uhr

Ich bin froh, dass sie bleibt verkörpert sie doch alles weswegen die Grünen nicht wählbar sind. - Und außerdem, sie hat ja nichts gelernt, kein abgeschlossenes Studium, keine Ausbildung. - Was soll sie schon machen? Vllt [...] mehr

08.11.2012, 13:06 Uhr

Nicht nur das Dieser Vor-einem-Kriegsschiff-Possierer soll erstmal seine 5 Söhne nach Afghanistan in den Krieg schicken. Dann würde ihm das nämlich schon vergehen. Aber das wird nicht passieren, denn in den [...] mehr

08.11.2012, 10:34 Uhr

Ich fürchte es wird alles so dort so enden wie es angefangen hat, mit einem Bürgerkrieg. - Amerika ist zu gespalten, dort gibt es leider keine Konsensgesellschaft. mehr

04.11.2012, 19:04 Uhr

Ja, finde ich auch, das ist praktisch. Denn so ein Gefängniss-Insasse kann ja schlecht türmen, wenn er giftiges Material verarbeiten muss, dass dann in Deutschland schon mal als gesundheitsschädlich zurückgerufen wird...... [...] mehr

04.11.2012, 17:22 Uhr

Jawohl! Ja, stimmt. - Da hab ich auch schon mal hingeschrieben und mich beschwert. - Habe keine Antwort erhalten. Hatte mir ja letztes Jahr eine Jacke gekauft, diese Jacke war qualitativ nämlich nicht so [...] mehr

04.11.2012, 17:04 Uhr

. Ja, das stimmt. Hier so ein Beispiel: Verbraucher: Takko Fashion ruft Damenshorts aus "Flame"-Kollektion zurück - Nachrichten Newsticker - News2 (AFP - Newsticker) - DIE WELT [...] mehr

03.11.2012, 14:37 Uhr

Von Fr. Merkel habe ich bisher ausser einer Beileidsbekundung an Präsident Obama anlässlich des Unglücks noch nichts gehört. War das alles? Keine technische Hilfsleistungen? - Das ist schwach, sehr schwach und peinlich. mehr

02.11.2012, 09:06 Uhr

Es ist ein fataler Fehler zu glauben man könnte diese importierte Unterschichten-Gewalt mit unserem westlichen liberalen auf Deeskalation und Resozialisation ausgerichteten Justizsystem in den Griff zu kriegen, wenn die Gewaltanwender [...] mehr

02.11.2012, 07:05 Uhr

ja gell wie doch so ein "kleines" Unglück in der Lage ist BEWUSSTSEIN zu erschaffen, in diesem Fall Umweltbewußtsein! Was dieses höhren Mächte doch so alles im Kreuz haben....... mehr

15.10.2012, 18:25 Uhr

Und dann muss ich noch Angst haben, dass es im Winter zu einem Black-Out kommt. - Denn ohne Strom läuft die Heizung nicht und ohne Heizung frieren mir die Wasserleitungen zu. - Der Schaden wäre gigantisch. - Das Haus [...] mehr

12.10.2012, 07:52 Uhr

Ich frage mich, ob es "Stärke" ist, bei einem Wahlkampfauftritt vor einem Kriegsschiff zu posieren. Selbst nie in einem Krieg gewesen sein und so "Stärke" vorspielen. Wenn ich [...] mehr

11.10.2012, 09:02 Uhr

Das ultimative Verzehr-Erlebniss sind dann wohl Tomaten aus China in Bisphenol-A-beschichteten Dosen: Billige Früchte aus Fernost: Brechobst made in China - taz.de (http://www.taz.de/Billige-Fruechte-aus-Fernost/!103227/) mehr

09.10.2012, 18:52 Uhr

Vielleicht geht der Schuss nach hinten los. - Ich hab von dem noch nie was gehört. - Und ganz gewiss bleibt das auch so! mehr

05.10.2012, 21:46 Uhr

. Noch anzuführen wäre unbedingt die Einstellung industriemässiger Produktion von Nahrungsmitteln und Fleisch. - Außerdem weg von den Industrieverpackungen aus Plastik und den Dosenbeschichtungen [...] mehr

04.10.2012, 11:34 Uhr

Nicht nur das Was ich so beobachte in der Firma, in der ich arbeite ist, dass hier die Frauen als Steigbügelhalter für die Karrieren und Aufstiege der Männer missbraucht werden. - Sie dürfen ackern, ackern, den [...] mehr

Seite 1 von 14