Benutzerprofil

der.honk

Registriert seit: 31.10.2010
Beiträge: 230
Seite 1 von 12
01.11.2011, 15:42 Uhr

Unfassbar wie sich Hirndefizitäre immer wieder vor nationalistische Karren und anderer Leute Interessen spannen lassen. Wir werden alle verarscht. Die Presse lügt, die Politik ist Marionette der Plutokraten, [...] mehr

01.11.2011, 12:21 Uhr

Türke? Die Frage steht im Titel. mehr

31.10.2011, 17:01 Uhr

Jetzt kommen sie ans Licht Jetzt kommen sie ans Licht. Bleibt ihnen ja auch gar nichts anderes mehr übrig. Sehr schön. mehr

30.10.2011, 11:39 Uhr

Ach wenn es doch so wäre Haben Sie mal versucht, einem Affen das Schreiben beizubringen? Oder Bruchrechnung? Voraussetzung für Bildung ist eine geistige Mindestkapazität, die bei einem Großteil der Bevölkerung einfach [...] mehr

26.10.2011, 22:33 Uhr

Nicht besorgniserregend Nicht besorgniserregend, sondern beängstigend. Zeigt es doch mehr als deutlich, was man insgeheim befürchtet hat: dass nämlich alle, die vom Volk "gewählt" wurden, selbiges verraten und [...] mehr

24.10.2011, 17:10 Uhr

Zum Totlachen Wenn Erbsenzähler wie Sarkozy, Merkel, Juncker und wie sie alle heißen diesen Staat retten wollen. Die Steuerzahler-Kohle, die von der EU nach GR geschickt wird, kommt postwendend (als Schwarzgeld) [...] mehr

24.10.2011, 17:04 Uhr

Und wären es auch Bazillionen Wir lieben den Euro nicht, da können die Herren Politiker sich auf den Kopf stellen (gewisse Kreise selbstverständlich ausgeschlossen). Wir lieben die EU nicht, weil die Politiker sie über unsere [...] mehr

23.10.2011, 12:25 Uhr

10 Mrd. plus? Wow! Dann können wir ja 15 Mrd ausgeben! Und 5 Mrd. nach GR überweisen. (Und für den Fall, daß die Banken ... Na ja, denen können wir dann auch noch 3 Mrd. geben.) Ätzend? Oh yeah. mehr

21.10.2011, 08:59 Uhr

Völlig klar Völlig klar, daß die (Un)-Verantwortlichen unter Sparen das Schröpfen der Bürger verstehen und nicht die Begrenzung ihrer Ausgaben. Hautptsache, sie können weiter an ihren Prestigeobjekten basteln [...] mehr

19.10.2011, 11:34 Uhr

Mir auch! Mir macht das richtig Angst, wenn solche Nullnummern (anders kann man die Kandidaten der etablierten Parteien nach ihren öffentlichen Auftritten ja wohl nicht bezeichnen) von Wählerinnen und [...] mehr

19.10.2011, 09:54 Uhr

42 42. Das als Antwort. Zu den "Dünnbrettbohrern ohne Plan" - da sehe ich nicht so ganz den Unterschied zu den aktuellen Dünnbrettbohrern ohne Plan - wenn man von der Besoldung und der [...] mehr

19.10.2011, 09:51 Uhr

Absolut Alltag ist: Wenn der politische Gegner eine gute Idee hat, wird sie ums Verrecken nicht anerkannt. Es muß etwas Eigenes her, ganz gleich, wie verkrampft und hirnrissig. Nichts wäre besser geeignet, [...] mehr

19.10.2011, 09:47 Uhr

Ein Brüller! Aber voll ins Schwarze getroffen. mehr

19.10.2011, 09:41 Uhr

Meinten Sie ... Schäuble, Merkel, Westerwelle? Die waren aber nicht nur auf einer PK, sondern auf Dutzenden - und keiner hats gemerkt. mehr

19.10.2011, 08:42 Uhr

Kleinstes Übel Mögen die Medien noch so zetern - angesichts der Geisteskranken, die momentan unsere Zukunft zerstören, ist die Piratenpartei von allen Übeln wirklich das kleinste. Mit mehr Demokratie und [...] mehr

18.10.2011, 08:45 Uhr

Eines wird immer deutlicher unsere Politiker sind dümmer als der allerdümmste Stammtisch. Nichts, was sie anfassen, erfährt auch nur annähernd eine logische, einsichtige und vor allem befriedigende Lösung. Jahrelang wird uns [...] mehr

17.10.2011, 15:12 Uhr

Jetzt kann er ja Jetzt kann er ja abtreten - seine Pensionsansprüche hat er inzwischen sicher. Um mehr ging es nicht. mehr

17.10.2011, 15:08 Uhr

Falls der erste Teil der Annahmen stimmt, dann gibt es auch für folgende Annahme gewichtige Gründe: Die Weltbevölkerung ist auf unter 1 Mrd. gesunken, Europa ist wegen des harten Winterklimas [...] mehr

15.10.2011, 23:59 Uhr

Die Worte von Seehofer ... Die, die entscheiden, wurden nicht gewählt. Die, die gewählt wurden, haben nichts zu entscheiden. mehr

15.10.2011, 23:56 Uhr

Nette letzte Worte ... "Die Wall-Street-Banker betrachten die Camper vor ihrer Haustür jedenfalls allenfalls amüsiert - bedroht fühlen sie sich nicht." Nette Feststellung, die von reichlich Dekadenz zeugt. So oder [...] mehr

Seite 1 von 12