Benutzerprofil

gerd2006

Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 335
Seite 17 von 17
20.05.2009, 12:42 Uhr

Meine S-Bahn Ja, ich bin Mitbesitzer einer S-Bahn, gut erkannt. Deshalb ärgert es mich auch, wenn sinnlose Zerstörungen stattfinden oder Leute dort eingeschüchtert werden. Das Gesetz, auch Strafgesetze, [...] mehr

20.05.2009, 11:18 Uhr

Strafgesetze werten Besitz höher als Menschen Dem stimme ich voll zu. Höchste Zeit, dass sich die Gesetzgebung hier ändert, die ganz offensichtlich materiellen Besitz höher wertet als körperliche Unversehrtheit. Wer in einer S-Bahn den [...] mehr

08.04.2009, 11:57 Uhr

Gut erkannt - aber was können wir tun? Gut erkannt. Nur würde ich die "Elite" gerne in fetten Anführungszeichen eingeschlossen sehen: nur im Netzwerken, Absahnen, Machterhalten sind sie noch Spitze. Was können wir tun? Vor [...] mehr

07.04.2009, 13:42 Uhr

Wissenschaft entdeckt zentrales Thema "Geld ist ein zentrales Thema in den unteren Schichten" Gut, dass das mal erforscht wurde. Eine ergänzende Hypothese: - Geld ist ein zentrales Thema in den oberen Schichten Bleiben [...] mehr

06.04.2009, 10:57 Uhr

Mangelnde Munterkeit bei Anne Will Die Munterkeit wäre vielleicht grösser gewesen, wenn man die Forenbeiträge, zu denen Anne Will so nett einlädt, nicht (a) strikt und in einer bestimmten Ruchtung zensiert hätte und (b)die dort [...] mehr

04.04.2009, 21:22 Uhr

Ausgerechnet Deutschland? Zitat von gerd2006 Sowohl die Türkei als auch der Islam haben noch einen weiten Weg vor sich, ehe sie bei westlichen Werten wie Meinungsfreiheit, Laizität, Gleichberechtigung angekommen sind. [...] mehr

04.04.2009, 20:07 Uhr

Augen auf? Sehr gute Idee. Augen auf, wenn die Hinrichtungen aus dem Iran gezeigt werden. Augen auf, wenn sich Schiiten und Sunniten im Iran mal wieder in die Luft sprengen. Augen auf, wenn in Saudiarabien [...] mehr

04.04.2009, 19:51 Uhr

Erdogan der Schlaue @Peatsplease Ja, mit Ihren Meinungen schon. Ich denke das ist auch legitim. Kein Problem habe ich damit, dass es andere Meinungen gibt. Selbst wenn diese so unzutreffend sind wie die von Ihnen [...] mehr

12.02.2009, 11:51 Uhr

Lohnnebenkosten senken ist schon Protektionismus? Zitat: "Deutschland hat mehrmals ohne Absprache mit den anderen Mitgliedern des europäischen Währungsraums die Lohnnebenkosten gesenkt, was zu einem sofortigen Kostenvorteil deutscher Unternehmen [...] mehr

10.11.2008, 10:19 Uhr

Unsere grün-linken Oberdemokraten Alle Jahre wieder: sich selbst als Oberdemokraten ausrufen und dann nicht mal grundlegende demokratische Spielregeln einhalten. Typisch grün-links. Wenn es um die eigenen Rechte geht, nimmt man es ja [...] mehr

03.11.2008, 18:33 Uhr

Die Springer-Presse ist schuld... Frau Ypsilanti ist nicht an der Springerpresse gescheitert, sondern an einem Missverhältnis zwischen ihren Fähigkeiten und ihrem Anspruch. Die sog. "Springer-Presse" hat zum Glück [...] mehr

03.11.2008, 18:12 Uhr

Etwas spät, lieber SPON Es wäre schön gewesen, eine derartige realistische Einschätzung der Frau Ypsilanti bereits vor dem jetzigen Debakel im SPON lesen zu können. Da wollte man sich aber wohl erstmal nicht aus dem Fenster [...] mehr

23.10.2008, 18:31 Uhr

Quatsch und Unfug Gibt es schon einen deutschen Nationalpreis für den doofsten deutschen Politiker? Wenn ja, sollten sich die Erfinder und Unterzeichner dieses Unsinns mal schnell bewerben (Teampreis?), gute [...] mehr

25.07.2008, 00:32 Uhr

"Heute lassen wir uns mal wärmen" ... und heben die Arme (ein Arm reicht in Deutschland nicht mehr) zum Jubeln, Jubeln, Jubeln, denn "McCain, 25 Jahre älter und ein Schmerzensmann, der die Arme zum Jubeln nicht heben [...] mehr

Seite 17 von 17