Benutzerprofil

gerd2006

Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 335
Seite 1 von 17
29.05.2019, 12:04 Uhr

Stiftungen Über die Stiftungen erhalten die Parteien und "verdiente" Personen der Parteien jährlich über 500 Mio EUR. Reden wir doch nicht um den heißen Brei herum: die Altparteien gönnen der AfD davon [...] mehr

20.05.2019, 17:30 Uhr

Moment mal.... Also Herr Strache hat, anscheinend leicht alkoholisiert und durch die nette Gastgeberin zu gockelhaftem Aufschneiden veranlasst, die Veruntreuung von Steuergeldern zwecks eigenem Machtzuwachs [...] mehr

20.05.2019, 12:51 Uhr

Isolation Oh, und auch Italien hat sich isoliert, Und England, das haben Sie vergessen, das hat sich auch isoliert. Und Frankreich? Da gibt es auch Isolationstendenzen, nach der EU-Wahl wohl noch einige [...] mehr

28.04.2019, 12:48 Uhr

Der Versuch der Altparteien, einen neuen Konkurrenten mit Schmutz zu bewerfen, ist bei Ihnen offenbar auf fruchtbaren Boden gefallen, Hier einige Antworten zu Ihren Vorwürfen: "Menschen werden [...] mehr

28.04.2019, 11:51 Uhr

Hier! "Wer wählt bloß diese Leute?" Na, ich zum Beispiel, da ich mir mit Beschimpfungen (wie oben z.B.) nicht meinen Verstand vernebeln lasse. Die "Zukunft unserer Kinder" sehe [...] mehr

05.04.2019, 12:39 Uhr

Fakten Moskau wollte also Einfluss auf Herrn Frohnmaier nehmen. In fast allen Postings hier wird nun davon ausgegangen, dass es diesen Einfluss auch gegeben hat, und mit Schaum vor dem Mund auf die Afd [...] mehr

01.03.2019, 12:22 Uhr

Verfassung und Europa Die deutsche Verfassung gestattet solche Rüstungsexporte nicht, die französische und britische dagegen schon. Es soll aber das Know-How und die Arbeit aus Deutschland in diese Krisengebiete fließen, [...] mehr

21.09.2017, 18:52 Uhr

Alles nicht so einfach Nachmittags in einer Therme in einer norddeutschen Kleinstadt, Männerdusche, ich (m) bin um diese Tageszeit zunächst allein. Zwei nordafrikanisch aussehende Männer kommen rein, einer duscht und fängt [...] mehr

20.01.2017, 15:55 Uhr

Da ist mir was unklar Herr Frick, ich verstehe nicht ganz, warum ich einen Chevrolet kaufen soll, wenn ich demnächst mehr Geld in der Tasche haben sollte? Irgendwie, damit Trump nicht böse wird, aber mir ist es lieber, Sie [...] mehr

19.01.2015, 14:54 Uhr

Bitte vervollständigen In dem Satz "hatten sich 44,8 Prozent für die rechtpopulistische Alternative für Deutschland (AfD) entschieden, 28,5 Prozent für die CDU/CSU und immerhin 6,8 Prozent für die Linke sowie 6,0 [...] mehr

15.01.2015, 12:09 Uhr

Was genau gehört jetzt zu Deutschland? Also der Islam gehört zu Deutschland, ok. Die Zeugen Jehovas doch sicher auch? Und Scientology kann man wohl auch nicht ausschließen. Wie sieht es mit Antisemitismus aus? "Antisemitismus gehört [...] mehr

14.01.2015, 06:51 Uhr

Kleinbürger Der Kleinbürger, Kampfbegriff schon bei Marx, der ja Frau von Westphalen geehelicht hatte und von daher die revolutionsunwilligen Schichten unter ihm verachten konnte, spielt im Selbstverständnis des [...] mehr

09.01.2015, 12:33 Uhr

Perspektiven Auf eine Lockerung des Islam zu warten oder zu glauben, wenn man tolerant auf die Vertreter des Islam zugeht, dann werden auch die Islamisten toleranter: ist das nicht nach allen Erfahrungen ziemlich [...] mehr

08.01.2015, 14:43 Uhr

Ergänzung Ganz richtig. Und deshalb sollten die Zeitungen und Organisationen, die jetzt alle begeistert Charlie Hebdo sein wollen, es auch tatsächlich sein und die Mohammed-Karikaturen auf ihrer ersten [...] mehr

04.01.2015, 11:00 Uhr

Wohl beide ungeeignet Falls der Brief echt ist, hat sich Henkel damit selbst unmöglich gemacht. So zu schreiben ist arrogant und dumm, wenn auch vielleicht einem momentanen Wutausbruch geschuldet. Falls die email von [...] mehr

03.01.2015, 12:59 Uhr

Die Botschaft Die Botschaft von Frau Melanie Amann hörte ich jetzt schon längere zeit. Kleine Auslese aus einigen ihrer SPON Beiträge: 18.01.2014 Erzkonservative in der AfD: Auf Stimmenfang bei Homophoben: [...] mehr

02.01.2015, 20:37 Uhr

Bail-out Also Übernahme der Schulden durch die EU-Steuerzahler, offensichtlich ein Bruch der EU-Verträge. Von Schäuble, Merkel, Parlament und BVG dazu nur dröhnendes Schweigen. Mich wundert es nicht, dass das [...] mehr

31.12.2014, 16:30 Uhr

Zustimmung Gut formuliert. mehr

23.12.2014, 10:13 Uhr

Kleine Richtigstellung Darf ich Sie da leicht korrigieren: "Die Linke" ist nicht die Nachfolgepartei der SED, sondern "ist" rechtlich die SED und keine Neugründung. Sie hat sich nur mehrfach [...] mehr

19.12.2014, 16:17 Uhr

Ungenau Der Satz 'Einwanderungspolitik entwerfen, die sich "strikt an den Interessen des eigenen Landes" orientiert - was dem Grundrecht auf Asyl diametral entgegen steht.' vermischt wieder Asyl und [...] mehr

Seite 1 von 17