Benutzerprofil

wolli1969

Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 128
Seite 1 von 7
19.12.2015, 07:32 Uhr

Weihnachten Es ist ja bald Weihnachten, aber es fällt mir extrem schwer zu glauben, dass diese Resolution irgendeinen Wert hat. Die Informationslage wer hier gegen wen und warum kämpft ist zwar dünn, aber die [...] mehr

26.11.2015, 07:45 Uhr

Ach so! Sie wussten also nicht das es ein russisches Flugzeug war. D.h. sie hätten auch ein amerikanisches Flugzeug abgeschossen?! Cool. Wer soll diesen Krampf eigentlich glauben? mehr

10.11.2015, 18:24 Uhr

Rip Deutschland hat seinen letzten echten Staatsmann verloren. mehr

05.10.2015, 07:07 Uhr

Unglaublich Kann man mal untersuchen was für ein Amigo-Netzwerk da am Start ist? Das grenzt doch an Veruntreuung! mehr

04.10.2015, 07:26 Uhr

Wie vom was trennen Inhaltlich kann man das Vorgehen der Ungarn ja kritisch sehen, wobei das Vorgehen durchaus sinnvoll ist. Aber der Ansatz 24x7 die Behörden unter dampf zu halten würde auch bei uns die Asyl Verfahren [...] mehr

14.09.2015, 17:17 Uhr

Hallo Herr Münchau Was bitte haben Grenzkontrollen mit Reisefreiheit zu tun? An jedem Flughafen wird man kontrolliert bevor man fliegen darf, dann aber darf man. Wo ist Ihr Problem? Ich kalkuliere lieber 30 Minuten [...] mehr

14.09.2015, 17:09 Uhr

Hallo Herr Münchau Was bitte haben Grenzkontrollen mit Reisefreiheit zu tun? An jedem Flughafen wird man kontrolliert bevor man fliegen darf, dann aber darf man. Wo ist Ihr Problem? Ich kalkuliere lieber 30 Minuten [...] mehr

13.09.2015, 20:57 Uhr

Nüchtern betrachtet... ... war die Aussage das es keine Obergrenzen gibt grenzdebil. Wir haben September, in einem Monat haben wir Nachtfrost und auch keine tausende leerstehende Wohnungen. Wenn wir nicht wollen, dass [...] mehr

14.08.2015, 21:32 Uhr

Na bravo ein schwarzer Tag für alle Steuerzahler und Deutschland mehr

07.08.2015, 08:16 Uhr

Einfache Lösung Texte die man nicht versteht, kann man nicht beraten. Wenn man nichts berät, kann man nicht entscheiden. Wenn man nicht entscheiden kann muss man Vorschläge vorsichtshalber ablehnen. Wenn man das [...] mehr

16.07.2015, 20:19 Uhr

Das wundert mich nicht Wenn das so ist, dann müssen wir natürlich weiterhin das griechische Faß ohne Boden versuchen zu füllen. Aber ich bin sicher, dass die Volksvertreter in Berlin morgen mehrheitlich brav ja sagen [...] mehr

16.07.2015, 08:28 Uhr

Jetzt geht's los! Das ist zwar wahrscheinlich ehrlich, aber auch gefährlich! Welche Partei soll das unterstützen? Erstens manifestiert es die Transferunion, die eigentlich niemand will und zweitens ist es eindeutig [...] mehr

16.07.2015, 07:34 Uhr

Schade ich hatte die Hoffnung das die stolzen Griechen ablehnen. Dann verbrennen wir eben weitere zig Milliarden, oder glaubt jemand, dass der Bundestag einen lichten Moment hat und nein sagt? mehr

15.07.2015, 09:19 Uhr

Super Idee, dann kommen noch mehr! Aber alle Gutmenschen dürfen an die einschlägigen Hilfsorganisationen spenden. mehr

15.07.2015, 08:56 Uhr

Aha wie wäre es wenn die SPD Politiker sich nur zu Dingen zu Wort melden würden von denen sie etwas verstehen? Gut, es wäre dann sehr still, aber eben auch nicht peinlich dumm! mehr

15.07.2015, 08:30 Uhr

Was soll das? Ich verstehe weder die griechischen Wähler noch Herrn T. Letztlich ist das aber der Beweis, dass hier Dummheit, Arroganz und völliges Unvermögen eine prima Mischung geben. Und das der Rest von Euro [...] mehr

09.07.2015, 06:33 Uhr

Timing ist perfekt Das Timing ist ja toll. Ja wenn der IWF vor allen Neuverhandlungen und neuen Vorschlägen aus Athen das fordert, dann machen wir doch gerne den Geldbeutel auf. Herr Schäuble, bitte überweisen Sie [...] mehr

08.07.2015, 17:27 Uhr

Tja, die Demokratie ist manchmal halt hart. Wer hat die Regierung gewählt? Wer hat letzten Donntag Nein angekreuzt? Wer muss damit leben? Eben! mehr

05.07.2015, 19:32 Uhr

Bestens! Sofort alle Kredite fällig stellen und ein paar Euro für wirklich Bedürftige bereitstellen - Auszahlung über eine funktionierende Verwaltung, sprich non-griechisch! mehr

01.07.2015, 17:19 Uhr

Toller partnerschaftlicher Ansatz Jeder der bei Verstand ist, jagt einen sollchen Verhandlungspartner vom Hof. Was machen wir in Europa? Ich fürchte wir verhandeln weiter! mehr

Seite 1 von 7