Benutzerprofil

bürger#40175

Registriert seit: 05.11.2010
Beiträge: 63
Seite 1 von 4
22.10.2011, 09:36 Uhr

Genwahn Boykottieren, gegen Gentechnik. Gegen eine schöne neue Welt pickfeingestriegelter Genmenschen! Altern gehört zum Leben wie die Geburt und der Tod. Wer das nicht akzeptieren kann, muss als krank [...] mehr

03.10.2011, 20:36 Uhr

Ja Die Amtomkraftwerkshersteller sollten mal nicht so angeben , und gleich die Kosten nennen. Dann würd nicht so viel Unsinn in die Welt gebaut. Die Energiewende kommt, das ist jedem klar, aber noch [...] mehr

03.10.2011, 20:35 Uhr

Lafontaine Kanzler 2012 Megakrise, Finanzmarkt platt (die momentane Politik beschleunigt das, mit dem hyperischen Abgrund der Rettungspakete) 2013 Linke mit überragenden Ergebnis und Lafontaine Kanzler. Das ist ein [...] mehr

27.09.2011, 11:03 Uhr

Verblendung Es liegt immer an anderen. Typisch. Was Herrn Pfeil angeht, unterstelle ich ihm eine Verblendung. Wie anders kann man das erklären, dass alle FDP wählen sollen, weil alle Menschen doch im [...] mehr

24.09.2011, 20:36 Uhr

noch mehr Faszinierendes es gibt noch mehr, was bewundern und erstaunen auslöst, nur ist man noch nicht durchgedrungen, die BEDEUTUNG der Quantenwelt, und nicht nur der Quantenteilchen zu erfassen . Es ist ein zusammenhang, [...] mehr

24.09.2011, 20:33 Uhr

Weltanschauung Üblicherweise sind wir so fest programmiert mit einem festen Weltbild , mit den Kategorien, die der Wissenschaft bekannt sind, dass wir es schon nicht mehr merken. Wir haben geglaubt, und glauben, und [...] mehr

27.08.2011, 09:12 Uhr

Sehr schwammig alles "die Basis waren Rechenmodelle" Klingt nach Spekulation. Die grenze zwischen ersntzunehmender wissenschaftlicher Berechnung und Spekulation verschwindet. Was soll ich eigentlich von den [...] mehr

01.07.2011, 22:06 Uhr

Hilfe, Konkurrenzkrampf statt Entwicklung als Allgemeingut Der einzige Profiteur dieser Entscheidung, Rybka numehr zu verbannen aus der öffentlichen Szene, ist wer? Es profitieren doch nur die Softwarefirmen, die es vermarkten. Im Interesse des [...] mehr

14.06.2011, 12:34 Uhr

Superlachanfall Wenn die Regierung keine schwarze Zahlen schreiben kann, heisst das also, man entzieht ihnen die Lebensgrundlage, denn es ist der Allgemeinheit nicht zuzumuten. Was für ein Witz. Ihn Wahrheit wollen [...] mehr

27.05.2011, 22:01 Uhr

Die Welt ist verrückt Also bei allem Verständnis für Ärger, aber Gemüse wegzuschmeissen, NUR WEIL ES SICH NICHT VERKAUFEN LÄSST? Äh? Es gibt viele Menschen, die heute in sozialen Märkten dafür Schlange stehen. [...] mehr

14.05.2011, 12:43 Uhr

Gifte als Risikofaktor Radioaktivität messen? Als pöser Unternehmer, der nur pöses im Sinn hat, nämlich vertuschen und Verdacht von sich lenken, messe ich die Radioaktivität am Anzug, an der Haut oder wo es halt nicht [...] mehr

13.05.2011, 21:40 Uhr

ps Amerikas Aktionismus ist ein Reaktionismus aufgrund ihrer Ängste, die sie im Aussen sehen. Schon vor 2001 haben die doch überall mitgemischt. Der Terror kam ja nicht ohne Grund zu ihnen nach [...] mehr

13.05.2011, 21:38 Uhr

Eben, gefiltert.- Ein Kind von 12 jahren "soll" ausgesagt haben, dass sie ihn schon festgenommen hatten und DANN hinrichteten. Ein Insider aus Regierungskreisen sprach von einer [...] mehr

13.05.2011, 21:34 Uhr

Eine Krawatte und auch anderes Gedönse kann unethisches Verhalten nicht kaschieren. mehr

13.05.2011, 21:33 Uhr

Schmierentheater mit der Klausel, bei Bedarf wieder zu verlängern. Wartet nur, wenn die nächste Wirtschaftskrise kommt. Dann heisst es, och och och die WIRTSCHAFt darf nicht sterben, Wieso? Ist [...] mehr

13.05.2011, 21:31 Uhr

Alles Propaganda Diese angeblich "offenen Fragen", die für mich längst in der Anonymität einer Siedlung und Kauf einer Villa beantwortet sind, sollen doch nur dazu dienen, Politik zu machen. Jetzt soll [...] mehr

13.05.2011, 19:57 Uhr

Und wenn hierzulande ein Mord geschieht, staunen die Nachbarn über den Nachbarn. Aber wer guckt schon, was in einem anderen Gebäude passiert? Ein Elitenviertei. Ja, da wird aber nur eine Villa [...] mehr

03.05.2011, 10:22 Uhr

Naja Ach, so ein Grab wäre doch eine gute Fliegenfalle gewesen. Man stellt Horch- und Wachposten auf. Usw. Alles Ausreden. Halb so schlimm, ein solches Grab zu dulden. Hat ein Mensch plötzlich keine [...] mehr

02.05.2011, 18:20 Uhr

Ja, alles fraglich. Habens mitten ins Gesicht geschossen, die spielen zu viel Egoshooter, die Kids, und machen als Soldaten dann dasselbe. Mitten ins Gesicht. Frechheit. Brust hätts auch getan. mehr

Seite 1 von 4