Benutzerprofil

lalü

Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 331
Seite 1 von 17
21.02.2012, 20:01 Uhr

Ist mir überhaupt nicht aufgefallen die Physignomie, komisch ich halte die beiden für völlig unterschiedlich. Zu Frau Lötsch, ich kenne die Dame nicht persönlich und hatte nur ein paar Äußerungen im TV und im Print zu Verfügung. Daher [...] mehr

21.02.2012, 19:19 Uhr

Ach, die Oberschicht ich trage kein teures Tuch, weil ich mir nie sicher bin, werde ich gegrüßt oder meine Uniform. mehr

21.02.2012, 19:01 Uhr

Ja,ja, die wilden 70er für mich wäre Jutta Ditfurth ein Wagnis, aber dies würde ich eingehen und sie als Bundespräsidenten wählen, wenn ich denn dürfte. Sie hat ein ausgeprägtes Gerechtigkeits- Empfinden, sie nervt [...] mehr

21.02.2012, 09:20 Uhr

Twitter was ist das ich gebe Ihnen mein Ehrenwort, nochmals mein Ehrenwort, ich Twitter nicht und ich singe nicht einmal. Aber das dieses System mich fast in den Suff getrieben hat, das kann ich einfach nicht vergessen. [...] mehr

21.02.2012, 08:30 Uhr

Man könnte einen Hund zur Wahl stellen und alle würden sich streiten, läuft er zu oft nach links oder rechts, hat er die richtige Größe, ist die Fellfarbe richtig, nimmt er bei dem Befehl, Platz, auch die richtige Sitzposition ein. Mir [...] mehr

20.02.2012, 10:08 Uhr

Warum so grimmig Geld macht sexy, sie hauen mit dem Holzhammer auf mein Wichtigstes Teil, ich meine mein Gehirn. Meine Finanzaktionen sind oft in einer mittleren Katastrophe geendet. Meine Frau haute uns oder besser [...] mehr

20.02.2012, 09:52 Uhr

Ostdeutsche, übernehmen sie ob`s an der Essig Sauren Gurkenzeit der DDR ler lag oder die Kommunisten mit ihrer Ideologie die Menschen in den Klerikalen beistand trieben. Auf jedenfalls haben es Prediger nun unheimlich schwer, [...] mehr

19.02.2012, 18:41 Uhr

Roth, Roth ich sehe immer nur Rot Heribert Prantl der Gott Vater der Süddeutschen lies sich bei Phönix hinreisen, wir ( die Presse) hätten schon viel früher Hannover unter die Lupe nehmen sollen und hätten dadurch dieses Dilemma [...] mehr

19.02.2012, 16:40 Uhr

Oh Gott, alles,nur dies nicht die Retterin der Menschheit, die Pret-a-porter auf dem Präsidenten Laufsteg.Wir wären dann endgültig auf den Hund gekommen. Eine Sonnenblume würde über Berlin aufblühen und die Stadt würde mit [...] mehr

19.02.2012, 09:18 Uhr

Ich kann`s immer noch nicht fassen die Presse hat ihn gewulft, sie hat ihn wie einen Fasan zur strecke gebracht. Diese haben ihm sprichwörtlich die Federn gerupft und in die heiße Brühe gesetzt. Ein Mann aus dem Volke, einer wie du [...] mehr

18.02.2012, 14:56 Uhr

Ich würde das Amt auch begleiten wollen. Ich gebe es zu, der Prachtbau und vor allen Dingen das Ansehen in der Bevölkerung würden mir schon gefallen, auch das Salär und die vielen Banketts, oh du schöne, oh …. Aber meinen Schandtaten vor [...] mehr

12.02.2012, 11:20 Uhr

Lob und Löblich Ich finde den Spiegel gut, hat er doch die Chuzpe mit dehn Finanz Tycoon ein zu Interview zu führen. Vor nicht allzu langer Zeit waren die Heuschrecken unterwegs und ich dachte da gibt es nichts [...] mehr

05.02.2012, 09:54 Uhr

Wer kann schon in die Zukunft schauen In unserer Geschichte wurden wir mit weitsichtigen Politikern nicht gesegnet. Die Ängste wir werden immer Älter und damit weniger, ja und. Es ist manchmal auf einer kleinen Fete lustiger. Es können [...] mehr

04.02.2012, 17:38 Uhr

Vorschlag Wir geben den Tommys die Finanzhoheit über Europa, sie treten dann bestimmt sofort bei. Sie würden dann die Drecksarbeit erledigen. Die Franzosen würden natürlich aufheulen, aber was wollen sie machen [...] mehr

04.02.2012, 10:33 Uhr

Da scheiden sich die Geister Global sollten sich die Deutschen allerdings etwas mehr zurückhalten. Ich persönlich muss deutsche Soldaten in Afghanistan nicht sehen. Die Drecksarbeit für eine verkorkste Nahost-Politik können [...] mehr

04.02.2012, 09:06 Uhr

Weltmacht Deutschland Müssten die Menschen im Land aber aufrecht gehen. Ist wohl eher wer hat die Schlagkräftigste Wirtschaft und kann den Karren aus dem Dreck ziehen im vielschichtigen Europa. Verwundert, in Italien haben [...] mehr

03.02.2012, 20:23 Uhr

Versuch Ein D. Holen quälte mich mit seinem Eunuchen Gesang. Ich hätte ihn erwürgen können wenn mir nur ein Ton von diesem Duo ins Ohr gelangt ist. Gut über Musik läst sich streiten. Nun macht derselbe [...] mehr

03.02.2012, 17:01 Uhr

Wulffen Ist eine Petitesse. Habe gerade die Münchner Sicherheitskonferenz laufen. Es geht um Führung, Führung und nochmals Führung. Einwand eines Genialen Politikers mit Namen Schulz. Ich würde gerne [...] mehr

03.02.2012, 15:54 Uhr

Demokratie Ich kann auch auf ein Fest gehen das XY Sponsert und trotzdem nicht die Erwartungen erfüllen die der Geldgeber damit verbindet. Falls ein Journalist oder Bürger Fragen dazu hat, nun dann kann ich sie [...] mehr

22.01.2012, 15:21 Uhr

Stimmt sie haben recht war meine erste Reaktion Aber beim nachforschen in meinem Gehirn, bin ich mir fast sicher, das Naked Lanch u. Junkie in der „Wohnung“ herumlagen meine Freunde und ich darüber diskutierten. Der Hagen bei der Sache ist [...] mehr

Seite 1 von 17