Benutzerprofil

toskana2

Registriert seit: 27.04.2005
Beiträge: 4874
Seite 2 von 244
29.09.2017, 16:02 Uhr

Dampfplauderer als oberster Diplomat Auch mir fällt die Vorstellung schwer, Herrn Özdemir, den Man mit dem treuseligsten Blick, als Außenminister vorgesetzt zu bekommen. Es scheint aber, die bunte Republik beglückt mehr Bürger [...] mehr

29.09.2017, 08:53 Uhr

der GAU Ich meine, sollte eine Jamaika-Einigung zustande kommen, so wird sie der GAU (=GrösstAnzunehmenderUnfug) sein. Die ideologischen Unvereinbarkeiten sind groß. Die CDU scheint, dem [...] mehr

28.09.2017, 17:03 Uhr

Arroganz der Macht Nichts anderes als das: die Arroganz der Macht! Und wie kann man besser Arroganz definieren als durch diesen Satz: "Ich sehe nicht, was wir anders machen sollten." Nur: Arroganz ist [...] mehr

28.09.2017, 16:43 Uhr

krankhaft Klassisches Beispiel für die Arroganz des FC Bayern! Für die Arroganz der Legionären- und Millionärsmentalität. Was nicht passt, wird passend "gemacht"! Das hat nicht ausschließlich mit [...] mehr

26.09.2017, 10:14 Uhr

das Phantom Und käme eine Jamaika-Koalition zustande, von Dauer wird sie bestimmt nicht sein. Es gibt bei allen beteiligten Parteien Unvereinbarkeitspositionen, die ohne Gesichtsverlust unter einen Hut zu [...] mehr

26.09.2017, 10:03 Uhr

schlechter Verlierer Der SPD-Parteichef verkalkuliert sich fortwährend. Selbstreflexion gehört kaum zu seinen Stärken. Schon in der Elefantenrunde fuhr er unwirsche Angriffe gegen Merkel und verhielt sich [...] mehr

26.09.2017, 08:39 Uhr

"Raute-Methode" Die "Raute-Methode" hat bis heute funktioniert! Diesmal könnte es etwas schwieriger werden. Seehofer wird den Untergang seiner Partei und von sich selbst höchstwahrschenlich nicht mit [...] mehr

24.09.2017, 11:45 Uhr

desaströs Das sehe ich nicht so. Nebst "Plasbergs", gab es auch die "BILDs", die "SPIEGELs", und, und, und ... Die "Patin" nicht zu vergessen: unsere Angela mit [...] mehr

24.09.2017, 08:48 Uhr

kühlen Kopfes Die vielen Gründen, die der SPIEGEL-Schreiber als Argumente anführt, AfD NICHT zu wählen, sind durchaus eine Überlegung wert. Wenn aber die meisten Umfragen der AfD 11% der Wählerstimmen [...] mehr

22.09.2017, 08:19 Uhr

Friedenstauben al*ler*or*ten Das mag ja die Lagebeurteilung aus Sicht der israelischen Regierung sein. Richtig muss sie nicht sein. Israel ist ja in dieser Region Partei! Parteiische Lagerbeurteilung aber kann nie [...] mehr

22.09.2017, 08:11 Uhr

Husarenstück Ein Husarenstück deutscher Außenpolitik auf internationaler Bühne! Meine aller Achtung, Herr Gabriel! Eine Welt-Uraufführung, auch was die Tonschärfe angeht! Und überfällig auch! Wer das [...] mehr

21.09.2017, 17:16 Uhr

mit Raute und ruhiger Hand Es gab Zeiten, da glaubte ich, Deutschland mit Merkel als Kanzlerin, würde Europa nach vorne bringen. Es sah eine Zeit lang auch tatsächlich danach aus. Heute muss ich feststellen, Frau [...] mehr

20.09.2017, 09:35 Uhr

star-wars 4.0 Theoretisch besteht die Chance, dass wir den Mann überleben! Wir haben auch schon mal einen R. Reagan mit seinen "star-wars-Plänen" überlebt, der sich zum Schluß sogar friedfertig [...] mehr

19.09.2017, 09:53 Uhr

der alles-Versteher Nach meiner "Wahrnehmung" war Özdemir der grösster alles-Versteher des Abends! Konziliant, redegewandt, faktenorientiert und hart wie weicher Pudding. Für alle Probleme die richtige [...] mehr

18.09.2017, 18:48 Uhr

entlarven? Was soll der gute Mann auch anderes sagen?! Ist er doch Merkels oberster Beschwichtiger vom Dienst. Nein, das Land ist nicht gespalten, das sind Nebelkerzen! Allerdings ein Teil der Bevölkerung [...] mehr

18.09.2017, 07:48 Uhr

schwer verkraftbar? Ihr Vergleich hinkt! Sie reden von einem 4:2 Spiel-Ergebnis zwischen England und Deutschland. Im vorliegenden Fall haben wir mit einem 5:0 (!) Ergebnis zu tun. Merken Sie etwas?! Oder aber [...] mehr

17.09.2017, 21:15 Uhr

Fragen? Umstrittene Schiedsrichterentscheidung gegen 5-BVB-Tore! Noch fragen? mehr

17.09.2017, 18:24 Uhr

neue Schläuche Lindner macht den Westerwelle. Alten Wein in neue Schläuche füllen. Wer das nicht durchschaut, wählt den Jüngling! mehr

15.09.2017, 21:37 Uhr

Empathie Ist es auch - stimmig! In Ergänzung zu Ihren obigen Angaben noch dieses: Es war damals ein SPD-Finanzminister, Herr Eichel, der auf die Frage, wie konnte Griechenland dem EURO beitreten, [...] mehr

15.09.2017, 21:22 Uhr

komisches Europa Ich stimme Ihnen vollumfänglich zu! Ohne "Jenes", hätten wir "Dieses" nicht bekommen. Die Ursachen, etwa die Volksmentalität, sind hinlänglich bekannt. Ein Volk von [...] mehr

Seite 2 von 244