Benutzerprofil

roterschwadron

Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1249
Seite 1 von 63
23.01.2012, 15:27 Uhr

Zug ab, eh König Thomas Gottschalk (KTG) ist und bleibt der größte Platzhalter, den die bundesdeutsche Intelligenzelite aufzubieten hat. Schade aber, daß es ein professioneller Journalist nicht schafft, [...] mehr

17.01.2012, 13:57 Uhr

Insideraufgabe Die Menge der Pinguine ist die Menge aller Robben, die sich nicht selbst enthält... mehr

17.01.2012, 13:27 Uhr

Nachhilfe Das Beispiel mit den Ziegen und Schafen ist kein geeigneter Intelligenztest. Als Summe kommt in jedem Fall die ISBN-Nummer des Käse-Buches vom Autor heraus, und Kinder im Vorkorruptionsalter sind [...] mehr

12.01.2012, 22:49 Uhr

FdH Was halten Sie vom Vorschlag des Bundespräsidenten, den Zustand der Flughäfen an die politische Entwicklung des übrigen Landes anzupassen und demzufolge die Masten auf die Hälfte zu kürzen? mehr

10.01.2012, 23:08 Uhr

Ein hoher Einsatz Ist das nicht auch gefährlich... ständig vom Radar beleuchtet zu werden? mehr

05.01.2012, 14:10 Uhr

Blick in die Glaskugel (Röhre) Sie scheinen von einem gleichbleibenden oder sogar steigenden Energieverbrauch auszugehen? Dann nehme ich an, daß Sie die "Energiepolitik" dem "freien Spiel" der Märkte [...] mehr

05.01.2012, 12:11 Uhr

Die Welt wird von den Nulleitern regiert Ihre "Fantasie" wird derzeit schon von der Wirklichkeit überholt. Mit dem "Smart Grid", dem elektronischen Blockwart in ihrem Stromzählerschrank, werden sie künftig selektiv [...] mehr

05.01.2012, 11:39 Uhr

Dropout des Verstands Durch Lesen. Steht im Artikel. Sie verstehen offenbar nicht, was "Brownouts" sind, und wie üblich das schon immer ist und war. Nein, "Brownouts" sind nicht diese PR-Artikel [...] mehr

05.01.2012, 11:33 Uhr

Wann kommt der iAusstieg? Genau dieser banale Umstand ist eben nicht das Problem. Dass man auf ausländische Netzkapazitäten zurückgreift, ist zunächst schon immer die normale und absichtlich so geplante Bewältigungstrategie [...] mehr

05.01.2012, 10:59 Uhr

Der Beweis Mit anderen Worten: es gab den ganzen Winter lediglich normale Lastschwankungen, die problemlos zu beherrschen waren. Keinerlei wirkliche Probleme mit der Stromversorgung, kein einziger Ausfall. [...] mehr

04.01.2012, 15:52 Uhr

Demokratie in Gefahr Es sah lange wie eine politische Kampagne gegen Wulff aus, und ich wollte mich dem genauso wenig anschließen, wie ich seinerzeit an einer Treibjagd gegen Guttenberg mitmachen wollte. Jeder [...] mehr

04.01.2012, 15:18 Uhr

Bayerischer König stützt preussischen Kaiser Jetzt fehlt zur erfolgreichen Vertrauensbekundung nur noch der drittangesehenste Politiker dieses Landes. Aber von Guido Westerwelle hört und sieht man nichts mehr. Vielleicht mag ja der syrische [...] mehr

04.01.2012, 14:40 Uhr

Oiawoi dösselbe Ein Artikel ist dann richtig platziert, wenn die Fertigkeit genutzt wurde, 2 Prozent der Bevölkerung über die anderen 98 Prozent lachen zu lassen. Oder, um Frau Pooth sinngemäß zu zitieren: die [...] mehr

04.01.2012, 13:28 Uhr

Deutschlands Superhirnis Ein echter Gedächtniskünstler hätte als Quersumme die höher liegende 911 gewählt... mehr

03.01.2012, 19:58 Uhr

Doppelplusungute Entwicklung Genau DAS ist der Punkt. Das 4. Reich wird nicht daran zu erkennen sein, daß es genauso wie das 3. Reich funktioniert und aussieht. Aber es ist bereits jetzt zu erkennen, daß Hunderttausende in [...] mehr

03.01.2012, 19:36 Uhr

Verbrecher an die Macht Das haben die ja schon. Deswegen sind die alljährlichen Ablenkungsmanöver auf Nebenschauplätze wie die VDS ja so wichtig, damit der Durchschnittswählertrottel weiterhin an das Märchen [...] mehr

03.01.2012, 14:50 Uhr

Details Der "Makel", also der wahre Grund, warum jemand Psychologie studiert hat, stellt sich frühestens dann heraus, wenn die grandiose Phase abgeschlossen ist. War das "Privatleben" [...] mehr

03.01.2012, 13:50 Uhr

Volksschauspieler Ebenso wie sich nicht eindeutig vorhersagen lässt, welche Beiträge in der Spiegelwelt auftauchen oder gleich wieder verschwinden, verhalten sich die modernen Piraten. Ich gratuliere aber Fräulein [...] mehr

30.12.2011, 11:26 Uhr

Bitte mehr linke Beiträge! Politische Einsätze hinter den feindlichen Linien bergen eine gewisse Gefahr in diesem Land. Als Linksdenker läuft man in diesem System immer Gefahr, in ein philosophisches Umziehungslager [...] mehr

21.12.2011, 20:00 Uhr

Es wurden auch schon Menschen als therapiebedürftig eingestuft, nur weil die keine Kostprobe von sich hergeben wollten... mehr

Seite 1 von 63