Benutzerprofil

Stephan09

Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 40
Seite 1 von 2
23.05.2017, 18:27 Uhr

Aber Sie kennen die Austrian School. Das ist ja schonmal etwas. Vor 10 Jahren wäre so eine Antwort wahrscheinlich nicht gekommen men. Im Übrigen ist es für die Richtigkeit der Wirtschaftstheorie [...] mehr

22.05.2017, 14:01 Uhr

Auch wenn ich mit Ihnen nicht ganz einer Meinung bin, begrüße ich Ihren besonnenen Kommentar, und auch ich stehe der FDP vergleichsweise nah. Jetzt meine Meinung: Ich denke, die Diskussion über "Investition in die Infrastruktur/Bildung" vs [...] mehr

22.05.2017, 13:41 Uhr

Wären die Banken 100% privat unterwegs, dann würden sie viel besser wirtschaften, ja. Aber wir haben inzwischen ein gesetzlich geschützten Staat-Banken-Komplex. Die Zentralbank (welche ein Teil des Staates ist) garantiert jeder Bank sie [...] mehr

22.05.2017, 11:30 Uhr

Sehr guter Kommentar. Der beste (meiner Meinung nach sogar der einzige) Weg mehr Vermögensgleichheit herzustellen, ist die extrem bürokratischen Regeln zu lockern, damit Kleinunternehmer mit den [...] mehr

22.05.2017, 11:12 Uhr

Lindner war der Beste in der Runde. Bin in der Vergangenheit auch kein Fan der FDP gewesen. Aber ich verstehe beim besten Willen nicht wieso hier in den Kommentaren fast jeder den einzigen in der Runde basht, der für Steuersenkungen [...] mehr

14.05.2017, 13:58 Uhr

Immer diese Ausreden Das Argument der Punktezuschacherei zieht bei mir nicht mehr. Wie konnte denn sonst Lena gewinnen? Außerdem liegt Portugal noch viel weiter weg von den Ostblockländern. Portugal hat nur ein einziges [...] mehr

28.01.2017, 21:06 Uhr

Ich lehn mich mal aus dem Fenster, und sage: Leider ist einer der Aspekte einer Demokratie, ... ...dass jeder auf Kosten von anderen leben kann, wenn er nur die Macht mit Hilfe das demokratischen Prozesses erlangt. Das heißt wenn man nicht möchte, dass andere auf Kosten der eigenen Person leben, [...] mehr

07.01.2017, 23:55 Uhr

Der Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern... ... die Lösung! 1. Je marktwirtschaftlicher das Wirtschaftssystem desto mehr Wohlstand wird produziert. Somit ist auch deutlich mehr da um es jenen, welche nicht für sich selbst sorgen können, zu [...] mehr

06.01.2017, 15:26 Uhr

Die FDP geht nieder, ... ... nicht weil sie zu lange auf dem Liberalismus beharrt, sondern weil sie schon lange den Liberalismus verraten hat! Dass sich der Clownverein "Die Liberalen" nennt ist anscheinend eine [...] mehr

03.12.2016, 18:07 Uhr

Gut so, Herr Ronaldo und co.! Niemand hat das Recht die Eigentumsrechte eines anderen Menschen zu verletzen. Wenn also ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer für seine Arbeit bezahlt, dann hat niemand drittes das Recht den [...] mehr

14.11.2016, 20:00 Uhr

Ja zur Vollprivatisierung Die Autobahnen sollten zu 100% privatisiert werden. Außerdem sollten die Steuern im selben Maße wie die aktuellen jährlichen Aufwendungen für die Autobahnen, gesenkt werden. Die Einnahmen aus dem [...] mehr

06.07.2016, 16:28 Uhr

Endlich Endlich wirds mal öffentlich angesprochen. Mir geht das "wir" schon lange auf die Nerven. Man sagt ja auch nicht, dass "wir" uns auf dem Automarkt durchsetzen, wenn deutsche [...] mehr

08.03.2015, 10:21 Uhr

Schockierend Ich bin einfach nur schockiert von solchen Aussagen. Wozu denn eine EU Armee? Damit wir, wie die USA, anderen Ländern richtig auf die Fresse geben können. Und uns die anderen Länder auch richtig auf [...] mehr

24.07.2013, 07:13 Uhr

Wie suess! Wie suess! Ein Zeichen setzen, aber doch nichts aendern... mehr

05.07.2013, 03:24 Uhr

Die Ägypter haben meiner Meinung nach nur eine Chance in zukunft in Frieden und Freiheit zu leben: sie muessen den staat und die Politik insgesamt abschaffen. Keine besteuerung, keine vorteile für [...] mehr

30.06.2013, 08:46 Uhr

?!?!?!?!?!?!?!?!?! ?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!? mehr

19.06.2013, 02:05 Uhr

Proteste? Ich hoffe es gibt einige Proteste und Demonstrationen gegen Obamas Besuch in Berlin. Es wäre zu traurig, wenn die deutschen wie letztes Mal einfach nur wie Schafe jubelnd vor ihm stehen. mehr

22.04.2013, 14:53 Uhr

Hoeness ist ein Held, PS Waere ich Bundeskanzler, Ministerpraesident, oder sonst ein Politiker mit einigermassen Einfluss, wuerde ich alles dafuer tun, dass alles Menschen die sich weigern ihre Steuern zu zahlen, nicht dafuer [...] mehr

22.04.2013, 14:45 Uhr

Hoeness ist ein Held Steuerhinterziehung ist eine gute Sache und es ist eine Schande, dass der Herr Hoeness jetzt wie ein Verbrecher dargestellt wird. Jeder Mensch der es schafft Millionen von Euro vor den Klauen des [...] mehr

20.04.2013, 11:45 Uhr

Bye bye America Das wars dann wohl mit der Rule of Law in Amerika. Echt traurig wie dieses eigentlich sehr schöne und interessante Land in den Abgrund rutscht. Die Amerikaner werden systematisch für [...] mehr

Seite 1 von 2