Benutzerprofil

wanenheim

Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 71
Seite 1 von 4
16.06.2019, 10:40 Uhr

Alles nur Hype Ich erinnere mich an einen Kandidaten namens Martin Schulz. In Umfragen lag er vor 2 Jahren mit Merkel gleichauf, ebenso die SPD mit CDU. Als es dann um belastbare Aussagen geht, wurde es kritisch. [...] mehr

07.02.2019, 17:55 Uhr

Woher kommt die französiche Wendung? Das frage ich mich und vermute die USA als Drahtzieher. Der Egomane Schröder ist für das Projekt verantwortlich; Merkel wollte nur Putin nicht vor den Kopf stoßen. Energiesicherheit durch verschiedene [...] mehr

31.01.2019, 20:01 Uhr

Interessant? Meine Frage: was ist, wenn eine Liste zur Hälfte mit Frauen gefüllt ist, sich aber nicht genug Männer für die andere Hälfte finden? Bleiben die Plätze dann unbesetzt? Und wie sieht es mit dem dritten [...] mehr

14.02.2018, 08:07 Uhr

Klingt ja toll Ist aber bedacht, daß die privaten ÖPNV-Betreiber das Recht haben, unternehmerischen Gewinn zu erzielen? Wird der dann vom Verkehrsminister bezahlt? Wenn ja, wie viel? Ist doch alles sehr vage! mehr

14.03.2017, 10:40 Uhr

Verbrannte Erde Erdogan hat mit Tunnelblick nur ein Ziel vor Augen: Die Alleinherrschaft. Dafür ist er bereit, alles zu opfern. Es geht ihm nicht um das Wohl der Türken, sondern um seine Macht und die der AKP. Wir [...] mehr

07.02.2017, 15:43 Uhr

@felertoifel und taste-of-ink Ich leugne nicht den Klimawandel. Aktuell befinden wir uns am Ende einer Zwischeneiszeit, die vor rund 5.000 Jahren begann. Der Mensch ist für einen erheblichen Teil der Klimaerwärmung mit [...] mehr

07.02.2017, 14:15 Uhr

Nicht neu! Als Ötzi vor 5.000 Jahren zu Fuß die Alpen überquerte, lag die Temperatur im Jahresdurchschnitt ca. 3 Grad höher als heute; die Baumgrenze war rund 400 Meter höher. Ötzi fand es gut. Jetzt bewegen [...] mehr

05.02.2017, 11:08 Uhr

Hype nachvollziehbar Es läuft wie im Fußball: Ein Traditionsverein schmiert ab, ein Dauermeister schwächelt und nun gibt es einen Trainerwechsel beim abstiegsbedrohten Traditionsverein. Ehemalige Fans kehren zurück, neue [...] mehr

30.01.2017, 06:47 Uhr

Hat er etwas gesagt? Allen kritischen Fragen ist Schulz ausgewichen und sich in wohlfühl Allgemeinplätzen ergangen. Ich will gewinnen und dann wird alles gut. Ich bin gesprannt, wie viele Wähler das gut finden. Da kommt [...] mehr

02.11.2016, 16:22 Uhr

Außenminister haben Glück Das ist die kurze Formel, auf die man diese Minister reduzieren kann. Sie müssen dem eigenen Wahlvolk keine Steuererhöhungen und andere bittere Pillen zumuten, sondern nur präsidial mit [...] mehr

08.10.2016, 12:06 Uhr

Interesante Idee Sind dann die Bundeswehrpanzer auch mit E-Antrieb? Werden die E-Autos dann CO2-frei produziert? Wenn die E-Autos mal Schrott sind, wohin mit den Akkus? Soweit ich weiß, alles Sondermüll. Naja, die [...] mehr

27.08.2016, 07:57 Uhr

Welche Mehrheit? Zur Zeit jedenfalls sind die 50% plus x für Schwarz / Grün der Sitze im Bundestag nach den Wahlumfragen eher Wunsch als Möglichkeit. Ich kann nicht erkennen, wo der markante Stimmenzuwachs herkommen [...] mehr

28.07.2016, 09:56 Uhr

Mir fällt nur noch eines ein: Mit ruhig festem Schritt schreitet das deutsche Schaf / Volk zur kulturellen Schlachtbank - frei nach B. Brecht. mehr

18.04.2016, 13:54 Uhr

Sehr sehr selten gebe ich Ihnen Herr Augstein Recht - hier aber zu 100% . Besser kann man den Vorgang nicht kommentieren. mehr

29.02.2016, 08:26 Uhr

Endzeitstimmung Merkel erinnert mich an Kohl kurz vor seiner Abwahl: dickköpfig, uneinsichtig, weltfremd. Sie bekennt: Plan A klappt seit Beginn nicht, Plan B gibt es nicht (sagt sie). Deutschland steht in Europa [...] mehr

18.02.2016, 12:08 Uhr

Nicht im Raum Baden-Baden Im Raum Baden-Baden waren sie gar nicht weg, sondern haben auf den frostfreien Rheinauen überwintert mehr

04.01.2016, 18:59 Uhr

Berlin! Wieder Berlin - die Stadt-Verwaltung bringt täglich neue Schenkelklopfer. Trotzdem eine tolle Stadt - trotz der Politik! mehr

12.10.2015, 06:41 Uhr

Siggi halt, so ist der Gabriel einfach. Und Frau Schaustern eilt auch nicht eben der Ruf voraus, eine faire Interviewerin zu sein. Wen sie nicht mag, der wird sehr unfair befragt und ständig unterbrochen. mehr

12.10.2015, 06:21 Uhr

Schwache Sendung Keiner der Teilnehmer hatte den Mut die Konsequenzen auszusprechen, wenn das: "Wir schaffen das" nicht schaffen! Dann läuft innerhalb Deutschlands die Sache aus dem Ruder - historische [...] mehr

23.09.2015, 11:07 Uhr

Putzig die Frau Fahimi, als ob die CSU verpflichtet wäre, ohne Hirn in "Nibelungentreue" zur Dame aus MeckPomm die eigene Überzeugung zu verraten. Die CSU sollte sich - so wie es die SPD ihrerseits bei vielen [...] mehr

Seite 1 von 4