Benutzerprofil

Xany

Registriert seit: 17.11.2010
Beiträge: 179
Seite 1 von 9
08.08.2019, 14:05 Uhr

Ich spreche jetzt mal für alle "Linken" hier, dass Toleranz von Intoleranz generell nicht zu tolerieren ist. Tolleranz-paradoxon. Kann man googeln. Das ist son bisschen wie sich [...] mehr

08.08.2019, 13:02 Uhr

Das erinnert mich stark an die Weimarer Republik... Keine appeasement Politik mit der AFD. Fast alles, was ich bisher bei deren Kommentaren, Wahlslogans oder Anhängern gesehen habe, ist grenzwertlich Menschenverachtend. Nun gut, glaubt man #rezo ist [...] mehr

09.10.2018, 13:41 Uhr

Nationalistische Regierungen... funktionieren leider nur so lange gut, bevor man genötigt wird, über den Tellerrand zu blicken. Leider ist der Tellerrand voll von EU Nachbarstaaten, die das nicht so klasse finden, wenn man seinen [...] mehr

24.07.2018, 18:35 Uhr

Ja, das liegt nicht an der objektiven Distanz zwischen Afrika und Korea, sondern einfach daran, dass der gemeine Schwarze kein koreanisches essen mag. /s Hey, Aufwachen. Niemand will Ihnen [...] mehr

24.07.2018, 18:28 Uhr

Entschuldigung aber sie liegen einfach falsch. Das was sie schreiben ist nicht korrekt. Das ist, was Sie sich wünschen, aber leider nicht realität. Eine Anhörund MUSS stattfinden, wenn der [...] mehr

24.07.2018, 18:20 Uhr

Fakt ist, jeder Afrikaner der letzte generation noch viele Kinder hat, wird in den folgenden Generationen weniger Kinder bekommen, bis es sich irgendwo zwischen 3 und 1 einpendelt. Dieser Zustand [...] mehr

24.07.2018, 17:09 Uhr

Heftig. Der allgemeine Afrikaner nutzt unseren Sozialstaat aus! Er plant von langer Hand, mehrere Kinder zu bekommen, in der Hoffnung, dass es eines nach Deutschland schafft, um dann die [...] mehr

24.07.2018, 15:30 Uhr

Da haben Sie recht. Wenn sie sich allerdings Bevölkerungsentwicklung angucken, werden Sie sehen, dass auch die Europäer erst vor knapp 80 Jahren aufgehört haben, so viele Kinder zu bekommen. Der [...] mehr

24.07.2018, 15:27 Uhr

Vermutlich. Da haben Sie sicher Recht. Ich bin komplett Ihere Meinung, die Gesetze werden sich ändern und Gesetze passen sich immer den sozialen Herausforderungen und Problemen unserer Welt an. Solange dies [...] mehr

24.07.2018, 15:19 Uhr

>> Ihre Zitate des Artikels sind Phantasie und Schneegestöber Ich konnte kein Zitat entdecken. Nur Ihre unzureichende Analyse meiner Aussage. >>(2) Auf Absatz 1 kann sich nicht [...] mehr

24.07.2018, 11:43 Uhr

Einzige Lösung Wir müssen eine Europäische Lösung zur mittelfristigen Verteilung der Flüchtenden finden und aufhören, durch überfischung, Food dumping und Ausbeutung dem afrikanischen Kontinent seine Ressourcen zu [...] mehr

24.07.2018, 11:35 Uhr

Geht es hier wieder um die Regel Artikel 16 des Grundgesetzes, dass wir uns auferlegt haben geflohene und verfolgte aufgzunehmen? Immer wenn ich das lese, denke ich, leute die das schreiben sind [...] mehr

05.07.2018, 16:22 Uhr

Ah, die Populistische Volksfront oder doch die Volksfront der Populisten? Egal, alles Spalter! Erst Orban, jetzt Kurz. Zeig mir deine Freunde und ich zeig dir, dass du ein Rassistischer Hund bist, der gerne auf die Globalisierung [...] mehr

28.06.2018, 17:15 Uhr

Das ist praktisch "Ohne Prüfung" und nicht mit einem Rechtsstaat vereinbar. Gleiches Recht für alle. Das ist ja die Krux der Angelegenheit. Deshalb ist diese Maßnahme nicht Zielführend [...] mehr

28.06.2018, 16:40 Uhr

Ist schon ganz schön traurig oder? Das Flüchlingsproblem ist nur so existenziell für viele Leute gefährlich weil das Problem "Gerechtigkeit" seit den 80ern Verschlafen wurde. Genau so [...] mehr

28.06.2018, 16:13 Uhr

Grundgesetz Artikel 16a (1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht. (2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem [...] mehr

28.06.2018, 16:04 Uhr

Schön, Sie haben die Demokratie verstanden. Die Mehrheitsmeinung herrscht, die Meinung der Minderheit wird unterdrückt. Selbst, wenn Sie das auf 5 Leute runterbrechen, werden 2 vermutlich von den [...] mehr

28.06.2018, 15:19 Uhr

Echt? Wie wäre es mit ner Quelle anstatt einer Behauptung? Immerhin da ist ihnen der Autor schon einiges voraus. mehr

28.06.2018, 15:17 Uhr

Ich wurde zwar nicht angesprochen, aber nur, weil jemand die gleiche Meinung mit dem Artikel hat, müssen Sie Ihn noch lange nicht als Sheep bezeichnen. Fakt ist, das offene Grenzen für alle [...] mehr

28.06.2018, 15:06 Uhr

Anscheinend sind die mentalen Unterschiede hauptsächlich bei Ihnen zu erkennen. Ich, für meinen Teil, würde eine korrekt demokratisch gewählte EU-Regierung deutlich besser finden, als kleine [...] mehr

Seite 1 von 9