Benutzerprofil

slider

Registriert seit: 18.11.2010
Beiträge: 1310
Seite 1 von 66
08.03.2019, 10:26 Uhr

Ws soll der Quatsch? Das Kind SPD ist immer für ein Stück Schokolade mit in den Keller gegangen. mehr

09.02.2019, 10:23 Uhr

So so so.... Es wird keine "Lebensleistung" diffamiert. Es ist wie bei einem Dieb, der nach Verjährung der Tat erwischt wird. Strafrechtlich wird er nicht mehr belangt, aber die Beute muss er nach [...] mehr

08.02.2019, 18:52 Uhr

nach "bestem Wissen" gearbeitet ??? " nach "bestem Wissen" gearbeitet ", was soll ich als neutraler Leser mit diesem Quatsch anfangen? Was ist ist diese Aussage wert, wenn die Dame von grundauf ein grotten [...] mehr

20.12.2018, 12:28 Uhr

Na und??? Die einen "finden" Hitlers Tagebücher, die anderen haben einen Münchhausen. Journalisten sind nicht etwas besonderes, sie spiegeln den Querschnitt der Bevölkerung und es gibt wie in jedem [...] mehr

29.10.2018, 20:18 Uhr

Die SPD ist sterbenskrank Die SPD steht kurz vor einer Nahtoderfahrung und hat das Pech, dass es nicht einmal was von ratiopharm gibt, was helfen könnte. Im Wachkoma faselt sie etwas von Fahrplan. Wie dieser aussieht kann man [...] mehr

28.10.2018, 16:05 Uhr

Gott hat seinen eigenen Sinn von Humor Es ist festzuhalten, dass Gott seit Anbeginn der Zeiten unter verschiedenen Künstlernamen auf diesem Paleneten rumtourt. Mal nennt er sich Jawe, Allah, Christus ( der aber als Angehöriger der [...] mehr

06.10.2018, 14:43 Uhr

Ich bin Journalist, lasst mich durch !!! Die Berufsbezeichnung Journalist" ist überwertet. Es ist keine geschützte Berufsbezeichnung, jeder kann sich wo auch immer als Journalist ausgeben. Jeder kann sich sich einen [...] mehr

23.09.2018, 21:14 Uhr

Und du bist raus! Drei Insassen einer psychiatrischen Anstalt spielen "Mensch ärgere nicht", da keiner aufgrund seines Krankheitsbildes nicht verlieren kann, kommen sie zum Entschluß, dass der vierte, der [...] mehr

22.09.2018, 16:39 Uhr

Tochter der Herodias Am hiesigen Wochenende wird " Johannes der Täufer" aufgeführt. Herodias (Frau Nahles) begehrte den Tod des Johannes (Herr Maaßen), doch Herodes(Herr Seehofer) weigerte sich, diesen töten zu [...] mehr

22.09.2018, 13:46 Uhr

??? Und was soll das sein, was in einer Demokratie nicht sein darf? Sicher man kann so einen Spruch einfach hinrotzen, aber es ist inhaltlich nicht hilfreich. mehr

22.09.2018, 13:44 Uhr

??? Und was soll das sein, was in einer Demokratie nicht sein darf? Sicher man kann so einen Spruch einfach hinrotzen, aber es ist inhaltlich nicht hilfreich. mehr

21.09.2018, 17:16 Uhr

Man muss aufpassen strafrechtliche Grenzen nicht zu überschreiten Neue Gespräche ? Von hieraus ergeht der rechtliche Hinweis, das Tierquälerei unter Strafe steht (§ 17 Tierschutzgesetz - TierSchG). mehr

21.09.2018, 16:24 Uhr

Monty Python - Der schwarze Ritter Die SPD mit Frau Nahles spielt den Sketch der Monty Pythons nach, wo der Gegner dem schwarzen Ritter beide Beine und Arme abgeschlagen hat und der schwarze Ritter darauf sagt: "Ok, einigen wir [...] mehr

21.09.2018, 16:06 Uhr

Globe Theatre William Shakespeares lebt. So eine Posse kann sich nur einer der ganz Großen ausgedacht haben. Anstatt, dass sein Stück im Theater aufgeführt wird, wird es nun jetzt live auf der "Straße" [...] mehr

19.09.2018, 12:34 Uhr

Theaterkritik Die Theatercompany SPD hat ihre beste Darstellerin in das Stück "Maaßen" auf die Bühne geschickt. Frau Nahles brillierte als weißer Clown. Das Publikum lachte bis der Arzt kam. Es war ein [...] mehr

07.09.2018, 17:59 Uhr

??? Könnte man sagen, dass Maaßen im übertragenensinne eine Art "von Stauffenberg" ist. mehr

02.07.2018, 11:42 Uhr

Widerrufen Merkel hat dem Seehofer die Folterwerkzeuge vorlegt, das reichte im nicht und bat sich den Rücktritt noch dazu. Seehofer wird abschwören, da er nicht auf dem Scheiterhaufen der Politik enden will. mehr

18.06.2018, 19:09 Uhr

Köstlich Früher haben sie die Don`s und Paten wg. der Steuer bekommen, heute wg. Diesel. mehr

06.06.2018, 10:26 Uhr

Jo Schätze die machen den Brief nicht einmal auf. Der fliegt als ungefragte Werbung gleich in den Papierkorb mehr

10.05.2018, 20:27 Uhr

Die geschlossenen Anstalten sind voll mit Napoleons "Offen wie nie zuvor redet Frankreichs Präsident den Deutschen und ihrer Kanzlerin in Aachen ins Gewissen. Die Reform der EU müsse endlich vorangehen, sonst trügen Demagogen und Populisten den [...] mehr

Seite 1 von 66