Benutzerprofil

flitztass

Registriert seit: 23.11.2010
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
22.12.2018, 13:26 Uhr

Steuerfinanzierte Drittmittel sind schlimmer Als betroffener Professor finde ich es viel schlimmer, dass auch die vom Steuerzahler finanzierte Forschung immer mehr in Form von Drittmitteln von DFG, BMBF etc. stattfindet und man nur noch eine [...] mehr

12.10.2018, 17:09 Uhr

Genau so ist es, aber leider darf man bei diesem Thema keinerlei Kompetenz von den Journalisten erwarten, die darüber schreiben. Die Börsenpreise für Strom sind in den letzten Monaten stark [...] mehr

01.10.2018, 14:07 Uhr

Netzentgeld oder Strompreis -20 %?? Mit Verlaub, mir scheint, dass der Autor des Artikels hier Netzentgeld mit Strompreis verwechselt. Der Gesamtstrompreis dürfte sogar nächstes Jahr wohl sogar eher steigen, weil der Preis für die [...] mehr

26.06.2017, 18:23 Uhr

Wer verfälscht hier was? Wie man der im Text enthaltenen Graphik mit Quelle SPD (sic!) entnehmen kann, steigt die Steuerbelastung nach den Plänen der SPD deutlich ab einem Einkommen von 60000 Euro pro Jahr, also für die [...] mehr

11.02.2017, 14:25 Uhr

Leroy Sane ... Da fehlen noch viele positive Beispiele mit Söhnen die sogar noch erfolgreicher wurden als ihr Vater. Paradebeispiel wäre für mich aktuell Leroy Sane, dessen Papa als Senegalese beim SC Freiburg [...] mehr

28.11.2016, 15:27 Uhr

Der weltweite Gini-Koeffizient fällt! Und die Technik ist auch schuld. Es ist erschreckend, wie völkisch das denken selbst von Wissenschaftlern geworden ist, und erst recht von den Foristen hier. Weder im Artikel noch in den Diskussionen kommt irgendjemand auf die Idee, [...] mehr

19.08.2016, 15:52 Uhr

Auch wenn das Abschneiden der deutschen Leichtathleten mal wieder eher schwach ist, und man sich schon fragen kann, ob da immer auf den Punkt richtig vorbereitet wird, finde ich es etwas unfair, den [...] mehr

05.08.2016, 19:20 Uhr

Sinnlose Studie Diese Studie ist reichlich sinnlos. Es geht um die Verschuldung der Unternehmen, welche den Ländern gehören. Diese aufzusummieren, ohne über die zugehörigen Vermögen zu berücksichtigen oder deren [...] mehr

25.10.2013, 19:37 Uhr

verwirrender Artikel Den Artikel hätte man sicher deutlich besser schreiben können, und weniger verwirrend. Solange ein Professor seinen Job macht, ist sein Verhalten ziemlich schnurz. Kein aktiver Professor wird seinen [...] mehr

03.08.2013, 13:56 Uhr

schon mal was von Demografie gehört? habe jetzt 25 Kommentare gelesen, und den Eindruck, kein Einziger davon erkennt den wahren Grund: der ist schlicht und einfach die demografische Entwicklung seit der Erfindung der Pille: ab sofort [...] mehr

08.07.2013, 19:48 Uhr

bürokratischer Irrsinn Wer noch nie an einer Universität gearbeitet hat, kann sich den bürokratischen Irrsinn mit Bewirtungskosten vermutlich nicht vorstellen. Mein Fachbereich mit 13 Professoren hat ungelogen ein [...] mehr

02.03.2013, 12:31 Uhr

Genau das ist der allergrösste Denkfehler! Wenn man alles selbst produziert, ist Schimmel allgegenwärtig, es sei denn du sprühst alles regelmässig mit Fungiziden ein. Wurde eben ja schon von [...] mehr

01.03.2013, 22:41 Uhr

Erklären Sie Experte mir bitte mal, wie denn bei Bioprodukten diese "Schweinerei" namens Schimmelbildung vermieden wird?? Die beste Möglichkeit, die ich kenne, wie sich diese [...] mehr

01.03.2013, 16:58 Uhr

Der angebliche Skandal sind NATÜRLICHE Schimmelpilze !! Aflatoxine entstehen durch natürliche Schimmelpilze bei allen Arten von Getreiden, Nüssen etc., insbesondere bei Trockenheit. Wenn hier manche Forsten glauben, sie könnten sich davor schützen dadurch [...] mehr

22.12.2012, 13:00 Uhr

Vielleicht merken Sie jetzt, dass Sie nicht ganz so vorlaut sein sollten, wenn Sie anderen vorwerfen, sie könnten nicht rechnen. Es ist eben nicht so einfach. Bei der zweiten Ziehung könnten es [...] mehr

22.12.2012, 12:21 Uhr

Haben Sie schön beschrieben, was das heißt, die Permanente der Adjazenzmatrix zu berechnen, nämlich praktisch nichts anderes als nachzuzählen, welche Spielpläne zulässig sind und welche nicht. Das [...] mehr

22.12.2012, 12:11 Uhr

Ja, genau das macht die UEFA, dass sie mit einem Computer prüft, ob eine Paarung in eine Sackgasse führen würde, und schließt solche Paarungen dann auch aus. Das ist ja genau bei der Auslosung [...] mehr

21.12.2012, 18:06 Uhr

Das ist in der Tat die wirklich interessante mathematische Frage, ob die Spielpläne alle gleich wahrscheinlich sind. Wie man die Anzahl der Spielpläne berechnet, lässt sich übrigens mathematisch [...] mehr

21.12.2012, 00:11 Uhr

exakte Wahrscheinlichkeit schwierig Ich habe es nicht nachgerechnet, aber ich nehme mal an, dass es stimmt, dass es 5463 verschiedene Möglichkeiten der Paarungen gibt. Daraus folgt aber nicht, dass die Wahrscheinlichkeit dafür, dass bei [...] mehr

22.11.2012, 13:30 Uhr

note für diese ich weiss nicht, was hier manche so toll finden an dieser angeblichen "Analyse". Die ist auf jeden Fall noch schlechter als das Eigenlob von Frau Merkel. Dass das aktuell relativ gute [...] mehr

Seite 1 von 2