Benutzerprofil

jurbar

Registriert seit: 24.11.2010
Beiträge: 190
Seite 1 von 10
18.05.2019, 14:48 Uhr

Ganz nebenbei- wer sagt uns, ob er nicht ständig bei der Arbeit besoffen ist? Irgendetwas müssen die Rechten doch zu sich nehmen. Sicher kein Gras; da wären sie friedvoller. mehr

13.05.2019, 20:47 Uhr

Berlin ist nur noch peinlich. Alle lachen über Deutschland. Militär, Energie, Telekommunikation, Umwelt, Gerechtigkeit... Übel & peinlich. Lobbyismus & Korruption- das funktioniert. Macht immer [...] mehr

13.05.2019, 14:15 Uhr

Eine bodenlose Frechheit, dass die Regeln jetzt auch für den FC Bayern gelten sollen. Wenn das so weiter geht, schicken die Kölner gegen Frankfurt noch den Ribery mit ( Gelb-) Rot vom Platz. Das war nicht so ausgemacht! Kein [...] mehr

11.05.2019, 09:47 Uhr

Ein militärisch hoffnungslos unterlegener Iran wird sich dort wehren, wo es weh tut. Und das ist nicht im Iran. mehr

11.05.2019, 08:50 Uhr

Wieso sollte Berlin bei Lebensmittelkontrollen anders verfahren als z. B. bei der Arbeitslosenquote, bei CO2- Grenzwerten etc.? Statistiken und Grenzwerte so angepasst, dass es stimmt. Ätzend. mehr

29.04.2019, 17:38 Uhr

Da nutzt die Kreide nicht, die manche in der AfD fressen. Gleiches gehört zusammen. Weiter so. Vielleicht kommen so immer mehr Mitläufer zur Vernunft und zurück zur Rechtsstaatlichkeit. mehr

05.04.2019, 15:42 Uhr

Halb so wild. Sollte das überhaupt stimmen, zeigte es die Hilflosigkeit Moskaus. Über eine Sekte Einfluss auf die Politik nehmen? mehr

30.11.2018, 22:18 Uhr

Geld folgt Geld. Das ist so und das bleibt so. mehr

22.11.2018, 16:44 Uhr

Hä? Franz Ludwig Stadelmaier... wo ist der? mehr

18.11.2018, 11:27 Uhr

Herr Büchner ruhe in Frieden, Frau Rützel lebe in Frieden. Könnte man nicht über eine mögliche Verantwortung von Privatsendern nachdenken, die solche Trash- Formate entwickeln, gewissermassen am Ende eine Kunst- Figur erschaffen, [...] mehr

13.11.2018, 23:02 Uhr

Die Gefahr einer Spaltung steht den Grünen im Gegensatz zu der Linke und vor allem der AfD nicht bevor. Kretschmann weg und gut. Die AfD entsorgt sich selbst. Die Grünen haben gelernt und bewahren unser Land erst einmal vor [...] mehr

09.11.2018, 23:03 Uhr

Das Recht auf Vergessenwerden ist legitim und keine Schande. Wenn ich aus linken und rechten Rändern eine Mitte formieren möchte, ist das eine Totgeburt. Der Euro ist durch, das Asylthema ebenso; es kommen nicht mehr viele [...] mehr

05.11.2018, 16:26 Uhr

Warum geht Seehofer nicht mit ? ( das war schon der Beitrag ) mehr

05.11.2018, 10:07 Uhr

Überraschung! Tolle Story, sehr gute ( uneitle) Darsteller... so spannend, dass man ein Bier oder eine Zigarette über 90 Minuten vergisst. Obwohl man eine Pause- Taste hat;-). Wirklich gutes Kino. mehr

29.10.2018, 12:03 Uhr

Werder m u s s wissen, wie Bayer spielen kann. Wahrscheinlich einer der drei besten Kader in der Bundesliga. Warum Bayer da unten herumkraucht, keine Ahnung. Warum Werder oben ist- naja, da geht es eng zu und in drei Wochen steht das vielleicht [...] mehr

25.10.2018, 19:05 Uhr

Es geht nur Zusammen. Also vergesst es. Geld folgt Geld. mehr

24.10.2018, 09:57 Uhr

Das vermeintlich kleinere Übel ist vielleicht ein grosser Gewinn. Früher war pingpong- CDU oder SPD. Heutzutage ist definitiv eine Alternative gefragt. Egal ob Umwelt, Digitalisierung, Pflege, Rüstung... moralisch macht die [...] mehr

22.10.2018, 20:13 Uhr

Alles auf Grün! Wie peinlich ist Frau Merkel denn geworden? Überholt den Autokanzler Schröder rechts... Ich finde es dennoch gut. Die Gerichte werden Anderes entscheiden, AfD hat fertig, Grün kommt, Habeck macht [...] mehr

14.10.2018, 19:39 Uhr

Selektive Wahrnehmung. Diese Überheblichkeit macht einen ratlos. Egal, ob Fussball, G36, Pflege und und und. Geld folgt Geld, Deutschland versinkt in allen Bereichen dort, wo es hingehõrt. Im Mittelmass. mehr

13.10.2018, 18:39 Uhr

Geiles Signal. 242000 Menschen. Rote Karte für den rechten Mob ? mehr

Seite 1 von 10