Benutzerprofil

jdirker

Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 92
Seite 1 von 5
07.09.2019, 08:09 Uhr

Deutscher Wahnsinn In die Frankfurter Innenstadt € 4,95, in Paris in Zone 1+2 € 1,20. Die Metro ist voll die S-Bahn ist leer. Mit 2 Personen nach Frankfurt und zurück € 20,00. Reicht locker für 200 KM mit dem sparsamen [...] mehr

03.09.2019, 06:42 Uhr

Nichts verstanden Bevor die nominale Steuerlast erhöht wird erstmal dafür sorgen, dass real Steuern gezahlt werden! Und nicht vor den Multinationalen kuschen, den die bezahlen überhaupt keine Steuer in Deutschland! [...] mehr

20.08.2019, 06:52 Uhr

Theater Die Vernichtung Israels unterstützen und sich dann über die israelische Politik wundern. Dann erlaubt Israel die Einreise, aber nun will man nicht. Das ist linkes Theater und läßt tief blicken. mehr

17.08.2019, 07:51 Uhr

Da rockt der Antisemitismus Man lese den Artikel zu BDS in der NYT, 27.07.2019 - 'In an interview, Omar Barghouti, a top B.D.S. spokesman, ...” Asked if that means Jews cannot have their own state, he said, “Not in Palestine.”' [...] mehr

17.08.2019, 07:35 Uhr

Tod einer Demokratie Wir akzeptieren nur noch unsere Meinung, sonst nichts mehr. Kraft unseres Amts verfügen wir, das jedem dem das nicht passt, was auch immer verlassen kann. Der links-liberale Mainstream sieht sich [...] mehr

04.08.2019, 09:11 Uhr

Importierte Armut Laut Statistik importieren wir Armut - Migration. Also verwundern die unteren 20% nicht! Die Hälfte der Hartz IV Empfänger sind Ausländer! mehr

04.08.2019, 09:07 Uhr

Nichts verstanden ... Was für ein infantiler Blödsinn! Sie sollten sich mal mit Ökonomie auseinandersetzen, dann würden Sie verstehen, das der Zins eine Lenkungsfunktion in der Wirtschaft hat. mehr

04.08.2019, 09:02 Uhr

Dümmlich ... der Artikel und die meisten Kommentare! Man konsultiere Prof. Sinn, der von der Sache wirklich was versteht. Die EZB Politik erzeugte bereits eine Menge Probleme, Target 2 ist nur eins davon. Die [...] mehr

30.07.2019, 09:18 Uhr

Blinder Aktionismus Mit Ruhe und Verstand an die Sache gehen, wäre das Gebot der Stunde. Energieerzeugung und Individualverkehr sind die größten CO2 Brocken. Mit raus aus der schmutzigen Braunkohle - Alternative Gas - [...] mehr

21.07.2019, 07:17 Uhr

Mais Qui! Macron hat die EZB und die Kommission eingesackt. Welch ein Erfolg für Frankreich! Deutschland freut sich über vdL. Warum eigentlich? Politik wird doch jetzt in Paris gemacht. mehr

13.07.2019, 14:07 Uhr

Dümmlich Diese Aussage ist einfach nur dumm, da der Klimawandel menschen gemacht und damit nicht unvermeindliche ist - man unterhalte sich mit der Münch RE. Klarkommen? Laut Prognose werden weite Teile von [...] mehr

04.07.2019, 08:54 Uhr

Macron hat sich durchgesetzt. Durch gewieftes taktieren konnte er Largarde für die EZB Spitze durchsetzen. Von der Leyen, hat für ihn keine Bedeutung. Entscheidend ist die Geldpolitik in Frankfurt! Merkel [...] mehr

12.06.2019, 19:11 Uhr

Deckelung? Renten steigen, Löhne steigen, die Kosten für die Unterhaltung einer Immobilie steigen. Nur die Mieten, die sollen nicht mehr steigen. Das heißt, ein Teil der Kosten der Willkommenspolitik sollen [...] mehr

31.05.2019, 15:46 Uhr

Bei den Malochern ... einfach mal nachfrgen. Da wird man hören, dass die Flüchtlingspolitik der SPD nicht beliebt ist. Die, die wenig haben verstehen nicht, dass die, die warum auch immer hier her kommen, teilweise besser [...] mehr

28.04.2019, 10:11 Uhr

Es geht auch einfacher keine Bitcoins, keine Kreuzfahrschiffe, keine 6 oder 8 Zylinder PKWs. Limitierung des Verbrauchs bei PKWs auf 8 Liter ro 100 km. Erneuerung oder Ersatz alter Ölheizungen, Verbot des Exports von [...] mehr

06.04.2019, 11:24 Uhr

Schön ... wenn sich die meisten daran halten, bedarf es auch keiner Beschränkung! Wäre doch Blödsinn soviel Aufwand zu betreiben für die paar Hansel, die schneller als 130 fahren! mehr

23.03.2019, 17:06 Uhr

Hysterie Gutes Interview in der WELT, der Mann zeigt Kante und bringt Bewegung in die Union. Das Wort "Gleichschalten" kann man nach 70 Jahren ruhig wieder gebrauchen. Der alten Politkaste schmeckt [...] mehr

05.03.2019, 09:47 Uhr

Warum ... wenden sich einige Bürger von der EU ab? Diese Frage müßte gestellt werden. Die Defizite der EU sind mit Händen greifbar. Aber die Elite will nur ein weiter so hin zu noch mehr Integration. Das Ziel [...] mehr

20.02.2019, 18:19 Uhr

Ach ja, Demokratie Es ist schon schwer zu ertragen, wenn in einer Demokratie sich jemand die Freiheit nimmt so zu Leben, wie es der demokratische Rahmen vorgibt. Das ist typisch Links: Für alles und jeden Toleranz [...] mehr

16.02.2019, 08:06 Uhr

Krise, welche Krise? Schön, wenn man einer Artikel schreiben darf, ohne auf die Fakten zu schauen: 1. Rentner die Grundsicherung benötigen < 200.000. 2. HartIV Empfänger: Rund 6.000.000, davon über 1,5 Mio. [...] mehr

Seite 1 von 5