Benutzerprofil

kl1678

Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 1286
Seite 1 von 65
05.06.2019, 17:35 Uhr

opfer wofür 1944 hatte das Deutsche Reich den Krieg ja bereits verloren. Könnte man nicht sagen, dass es beim D-Day vor allem darum ging, die Interessen der USA gegenüber denen der Sowjetunion durchzusetzen? mehr

15.05.2019, 08:58 Uhr

verschwörung Zustimmung. Schade um Portugal und Polen, wenigstens Island ist weiter. Und wer zum Teufel stimmte für San Marino? Europas Exiltürken? mehr

12.05.2019, 15:20 Uhr

zeitenwende Das berühmte Junckerzitat ist schon sehr gut, weil es den Politikstil der Prä-Internet-Epoche skizziert. Das Volk von "Bild und Glotze" (Schröder) gelenkt und gar nicht in der Lage, die [...] mehr

10.05.2019, 09:58 Uhr

ein ende Über venezolanische Freunde verfolge ich das Elend in dem Land seit vielen Jahren. Wie diese bin ich mittlerweile der Überzeugung, dass eine militärische Intervention der USA eine gute Sache wäre. Das [...] mehr

26.03.2019, 09:54 Uhr

klima Wenn man Klimaforschern genau zuhört, erfährt man schnell, dass sie eigentlich nichts wissen. Zu komplex das chaotische mit "interner Variabilität" versehene System, zu gering unser [...] mehr

14.03.2019, 11:09 Uhr

Vom üblichen sozialischten Wirtschaftsdesaster mal ganz abgesehen. Allein die Tatsache, dass seit Jahren auf oppositionelle Demonstranten geschossen wird, macht das Maduro-Regime für mich völlig [...] mehr

11.03.2019, 18:07 Uhr

macrons standards Zumindest der Migrationsdruck ließe wohl deutliche nach, wenn sich Deutschlands Sozialstandards denen des Mittelmeerraums angepassen würden. Allerdings wäre die deutsche Regierung, die das durchzieht, [...] mehr

01.03.2019, 09:44 Uhr

strategie Aber im Hinblick auf die historischen schlechten Wahlergebnisse für die von Merkel sozialdemokratisierte CDU müsste man doch eigentlich folgern, dass diese Strategie grundfalsch war. mehr

26.02.2019, 14:19 Uhr

konsequenzen https://ec.europa.eu/clima/change/consequences_de Okay, irgendwann in den nächsten 2000 Jahren könnten die Deiche brechen, wenn wir sie nicht erhöhen. Dann wird es wohl Hitzewellen, Dürren und [...] mehr

18.02.2019, 10:50 Uhr

soziokulturelle grundlagen Ich war viele Jahre bio-deutscher Migrant in Skandinavien und bin in den Jahren zu der Einsicht gekommen, dass man als Migrant in gewisser Hinsicht immer eine Mensch zweiter Klasse bleibt. Der einzige [...] mehr

08.02.2019, 10:11 Uhr

3 h Die Sendung ist wohl für Teenie-Girlies, also für all die jungen Mädchen, die dann später, trotz aller Bemühungen, Gehirnwäschen, Quoten und Elektroshockbehandlungen, doch eher nicht die Hörsäle für [...] mehr

07.02.2019, 10:46 Uhr

das war's Ob DDR, Nord-Korea oder Venezuela - eine darbende Bevölkerung hinter geschlossenen Grenzen scheint das logische Endprodukt des Sozialismus zu sein. Wobei der "Sozialismus des 21. [...] mehr

06.02.2019, 11:41 Uhr

gute karten für guaido Es wird interessant sein zu beobachten, ob der Populismus der Maduro-Regimes (böse USA, Weiße, Imperialisten, Kapitalisten etc.) noch funktioniert, wenn die hungernden Menschen von Soldaten daran [...] mehr

28.01.2019, 14:27 Uhr

überforderung des menschen Aber dann müsste man ja konstant 260 km/h fahren, und bei jedem hinter einem LKW klebenden Polo vor einem beten, das der nicht plötzlich auf die linke Spur wechselt. Vielleicht werden später [...] mehr

24.01.2019, 12:01 Uhr

wer die prozesse des dc ganz verstünde, könnte die welt regieren. Erstaunlich spät erfolgte Doreens Abgang. Die hatte ich als erste auf der Abschussliste gehabt. Vielleicht macht es ja wirklich der Peter, der passt am besten in den grün-theologischen Zeitgeist. [...] mehr

22.01.2019, 09:56 Uhr

demokratie Wahrscheinlich sind beide, der CWM und Yotta, schwul und heftigst ineinander verliebt. Das würde doch vieles erklären. Dass beide eine so intensive, aus der Zeit gefallene Homophobie umtreibt, ist [...] mehr

18.01.2019, 11:17 Uhr

was zum teufel Die Frage, die mich seit letzter Nacht nicht mehr zur Ruhe kommen lässt, ist: Was zum Teufel macht unsere aufstrebende Jungakademikerin Evelyn denn nur mit der Uhr dort im Camp? Beobachtet sie, den [...] mehr

17.01.2019, 15:07 Uhr

yottinator Der Yottinator als Produkt des gnadenlosen Selbstoptimierungswahns spiegelt unsere Gesellschaft doch sehr gut wider. Optimiert bis zum Exzess und doch letztlich das dicke Kind, mit dem niemand spielen [...] mehr

16.01.2019, 10:25 Uhr

revolutionen der physik Wobei Evelyns Einwand, die Flüssigkeit könne sich nicht ausdehnen, weil sie ja in der Flasche ist, schon irgendwas hatte... etwas Kühnes, den Physiklehrer ratlos zurücklassend... so beginnen alle [...] mehr

16.01.2019, 10:11 Uhr

kreppband Ich hab den Bereich meines Bildschirms, in dem die IBES-Artikel erscheinen, mit Kreppband abgeklebt. Funktioniert ziemlich gut. mehr

Seite 1 von 65