Benutzerprofil

RosaHH

Registriert seit: 07.12.2010
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
28.07.2011, 16:36 Uhr

Jein Sie haben ja in zwei Punkten nicht unrecht ... Homosexuelle für die unsicheren Renten verantwortlich zu machen, ist sicherlich eher blödsinnig. Und ja, die Zweckentfremdung der Rentenkasse hat [...] mehr

08.07.2011, 22:30 Uhr

Zweifel? Ich bin sicherlich kein Gutmensch, aber ein Vokabular, wie das, dessen Sie sich hier bedienen, lässt in mir einfach nur Übelkeit aufsteigen, das möchte ich zuerst einmal sagen. Es ist unstrittig, [...] mehr

08.07.2011, 16:08 Uhr

Unbürokratisch Äh, die haben ihn nicht erkennungsdienstlich behandelt? Oder wie man das sonst so nennt, wenn man die Personalien eines Menschen überprüft, den man grade festgenommen hat? Wow, das nenne ich mal [...] mehr

08.07.2011, 14:21 Uhr

Zitat von Amnesty Also, dies hier ist ein Zitat von AI (den Link postete ich vorhin): "Die mexikanische Regierung hat betont, sie hätte, wenn sie informiert worden wäre, die Verteidigung von Humberto Leal [...] mehr

08.07.2011, 13:38 Uhr

Gerechtigkeit Das ist so nicht richtig. Wenn man anhand des hier beschriebenen Falles argumentiert, wird eigentlich nur bewiesen, dass O.J. Simpson beispielsweise mit so einer Tat davon gekommen wäre, der hier [...] mehr

08.07.2011, 12:17 Uhr

Amnesty International Der Fall ist übrigens auch bei Amnesty International bekannt ... die Lektüre ist interessant. http://www.amnesty.de/urgent-action/ua-178-2011/drohende-hinrichtung mehr

08.07.2011, 10:16 Uhr

Ach ja, ein Titel Interessante Ansicht ... abgesehen davon, dass das Verfahren ja offensichtlich juristisch nicht korrekt war, die Todesstrafe in diesem Fall also nicht rechtens verhängt worden ist, da [...] mehr

09.05.2011, 14:33 Uhr

Wortwahl? Es handelt sich hier um Kinder, nicht um Bälger. mehr

05.05.2011, 14:31 Uhr

Super Wir könnten hier sicherlich eine treffliche, nette Diskussion über Feminismus und Weltbevölkerung und Schnitzeljagden und Verstecken und so führen. Kein Problem. Ist auch niemals aus der Mode [...] mehr

05.05.2011, 13:14 Uhr

Thema verfehlt? Und was genau hat das jetzt mit Fukushima zu tun? Wenn ich mal so die Geburtsstatistiken der letzten ... sagen wir ... 50 Jahre durchblättere ... nahezu 100% der Gebärenden waren Mütter. Tapfer [...] mehr

27.04.2011, 09:41 Uhr

Ich wunder mich immer ... ... was so für Kinder unterwegs sind. Mir begegnen die nicht, und eigentlich fühl ich mich nicht durch die eigene Mutterschaft auf dem Auge blind. Mir hat noch nie ein Kind einen Einkaufswagen in die [...] mehr

26.04.2011, 15:24 Uhr

aber eben doch Aber genau darüber wird doch hier unter anderem diskutiert ... mehr

26.04.2011, 15:15 Uhr

Respekt Nein, das finde ich nicht richtig - habe ich nach dem ersten Lesen Ihrer Antwort geschrieben. Aber das stimmt so nicht. Sie haben ja Recht, aber es geht vielleicht auch um ein unterschiedliches [...] mehr

26.04.2011, 14:38 Uhr

Noch mal gefragt ... Warum muss man sich Respekt verdienen? Und womit verdient man den? Ich habe großen Respekt vor meinem Sohn, der mit sich mit seinen vier Jahren schon ziemlich gut in der Welt zurechtfindet. Warum [...] mehr

26.04.2011, 14:09 Uhr

Pause? Da kann man doch eine - allseits empfohlene - Pinkel- und Bewegungspause machen :-) (und nein, mein Sohn war noch nicht im Gepäcknetz, aber mir graust es jetzt ein wenig vor unserem Flug nach [...] mehr

26.04.2011, 11:48 Uhr

Warum? Darf ich fragen, warum die Kinder das einem Erwachsenen "schulden"? Bringen wir ihnen damit das Richtige bei? Sollen sie nicht auch hinterfragen lernen? Sollen sie nicht lernen, sich ein [...] mehr

26.04.2011, 11:25 Uhr

Vom Respekt Also, ich bin nun gewiss kein Freund von antiautoritärer Erziehung, nicht einmal dieses berühmte "Laissez faire" finde ich besonders doll. Im Gegenteil denke ich oft, dass Grenzen meinem [...] mehr

25.04.2011, 00:00 Uhr

Unrat Also, wenn ich ein Kind habe und weiß, dass da in absehbarer Zeit volle Windeln anfallen, dann kauf ich mir einen Windeleimer. So kann ich dann die vollgedingsten Windeln auch entsorgen. Fatal wäre [...] mehr

21.04.2011, 23:34 Uhr

Zeitlupendings Ich glaube, wenn Chico 76 genug Zeit hätte, würde er uns allen erklären, dass Fukushima eigentlich ganz heile wäre, nur die Umstände hätten sich etwas verschworen. Also, es lebe die Zeitlupe oder so. [...] mehr

19.04.2011, 11:33 Uhr

Noch mehr Fragen ... Danke für die Antwort. Ich bin radioaktiv nicht so bewandert und verstehe das immer noch nicht wirklich. Wie filtert man das? Und wie werden die Tanks verwahrt? Wenn ich es richtig verstehe, gibt [...] mehr

Seite 1 von 3