Benutzerprofil

paradigm

Registriert seit: 07.12.2010
Beiträge: 50
Seite 1 von 3
24.10.2013, 17:19 Uhr

Welche Was ist blos an den IBAN und BICs so schlimm? Ja, ist was neues, ist immer doof, aber eine Vereinheitlichung tut ja auch mal not. Klar betrifft das gerade das bevölkerungsreiche Deutschland nicht so [...] mehr

11.10.2013, 14:46 Uhr

Die Kommentare entsprechend den Erwartungen Eigentlich braucht SpOn zu dem Themenbereich "Geschwindigkeitsbegrenzung" und "Tempokontrollen" keine neuen Foren mehr aufmachen bzw. Beiträge akzeptieren. Einfach die tausenden [...] mehr

29.09.2013, 01:07 Uhr

Diese "Wer dem Gastgeber von vornherein mitteilt, dass er leider nur kurz vorbeischauen kann, weil er an diesem Abend noch auf zwei andere Partys eingeladen ist, beweist seinen hohen Marktwert." [...] mehr

15.08.2013, 16:36 Uhr

optional Na, da sind wieder die Spezialisten im Forum unterwegs, die gleich alles schwarz-weiß sehen und ins Lächerliche ziehen müssen. Was Bezeichnungen mit Hamburger, Berliner, Frankfurter, Deutschländer, [...] mehr

21.07.2013, 17:56 Uhr

Die armen Vermieter... Wenn ich mir so anschaue, was viele Vermieter so für Vorstellungen haben und den Mieter nur als notwendiges Übel betrachten, dann braucht man sich gar nicht über solche Urteile zu beschweren. Wofür [...] mehr

17.07.2013, 13:14 Uhr

Zitat von dem ungenannten aus Schulkreisen: "Wenn Herr Spachmann Noten verbessert hat, dann gab es dafür pädagogische Gründe" Wenn ich sowas schon höre. "Pädagogische" Noten! [...] mehr

16.07.2013, 14:35 Uhr

Ich weiß gar nicht was viele hier so von dem "tollen" Design schwärmen, in meinen Augen wirken recht viele Loewe Geräte eher etwas altbacken und haben keine klare Designlinie. Man gehe nur [...] mehr

08.07.2013, 14:23 Uhr

optional Schönes Projekt (so denn die Angaben stimmen, aber ist ja deren Privatsache...)! Ich bin jetzt nicht so der Autonarr und finde auf öffentlichen Straßen sollten viel strengere Zulassungsregelungen [...] mehr

08.07.2013, 13:42 Uhr

Zunächst: Sehr schlimm und tragisch was da passiert ist. Mit sowas rechnet wohl keiner, der vielleicht täglich Güterzüge mit Tankwagen vorbeifahren sieht... Aber eine Sache bezüglich der [...] mehr

17.06.2013, 15:14 Uhr

Da müssten man aber auch mal den Aufwand gegenrechnen Allein was die Qualitätsstandards, Zulassungsbestimmungen, etc. angeht, wird das kaum zu machen sein. Dann müssten die USA ja am Ende noch das metrische System einführen... oder der Rest der Welt das [...] mehr

10.06.2013, 19:18 Uhr

Urteil ok, aber seltsamer Fall Das Urteil ist insgesamt schon ok, eine Abmahnung ist für sowas genau richtig und ausreichend. Ich finde es fast erstaunlicher, dass die Ausrede "Sekundenschlaf" einfach so durchgeht. Wie [...] mehr

27.05.2013, 16:44 Uhr

Naja, das im Artikel beschriebene Modell funktioniert eben auch nur für eine Handvoll Menschen. Wie dort ja auch erwähnt wird, braucht es für diese 4-Stunden-Woche eben auch Leute, die die [...] mehr

19.05.2013, 11:55 Uhr

Wenn Geld egal ist... ... warum ist dann ein Entwurf bei rausgekommen, der total unbrauchbar ist? Gerade wenn mich die Kosten nicht interessieren, dann sollte doch am Ende die "ideale" Bibliothek herauskommen. [...] mehr

06.05.2013, 11:22 Uhr

Ist denke ich schon richtig, was da im Artikel steht, aber die Studien die genannt werden sind doch wohl eher für den Eimer. Mit gerade mal 14 bzw. 10 Probanden reicht das hinten und vorne nicht für [...] mehr

29.04.2013, 14:09 Uhr

optional Ob der IQ (als ob das was einfach so bestimmbares wäre) was mit der sogenannten Karriere zu tun hat, naja... muss jeder selbst sehen. Zumal man ja eh nichts maßgeblich an seinem IQ ändern kann. [...] mehr

24.04.2013, 15:09 Uhr

Viele hier schreiben, dass die 2 Milliarden ja eher Kleingeld im Großen und Ganzen wären und dass die ca. 42.000 Euro pro Fall auch eher wenig seien. Zudem würden ja die Leute, die ihr Geld verstecken [...] mehr

22.04.2013, 17:14 Uhr

Tolle Entwicklung So sehr ich das natürlich auf der einen Seite verstehen kann, dass man nicht "unendlich" viel für einen festen Preis bekommen kann, ist doch diese doch recht starke Limitierung gerade in der [...] mehr

23.03.2013, 18:01 Uhr

optional Nochmal an die, die sagen, dass ein Roboter in der Pflege "mechanische Arbeiten" abnehmen könnte. Wie ich ja schon schrieb, haben die meisten glaube ich keine wirkliche Vorstellung davon, [...] mehr

22.03.2013, 19:23 Uhr

optional "Aber wenn Roboter Routineaufgaben erledigen, bleibt für Pflegepersonal und soziale Betreuer mehr Zeit für Menschlichkeit." Wenn ich sowas schon wieder höre... also ob es bei den [...] mehr

20.03.2013, 16:28 Uhr

Komisch, was für Reflexe da ausgelöst werden (Das Zitat ist nur eine von vielen Antworten auf meinen Beitrag, inhaltlich aber sind sich die meisten einig) Was ist nur mit Ihnen los? Ich habe eher den Eindruck, dass das Wort [...] mehr

Seite 1 von 3