Benutzerprofil

t.w.adorno

Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
21.10.2017, 15:59 Uhr

Gedanken eines Spiessers Wer 100 Vorträge pro Jahr hält und 200€ dafür bekommt, der hat einen Jahresumsatz von 20.000 €. Da Stelle ich mir die Frage 200€ zzgl. Mwst? Werden die kostenlosen Übernachtungen als “geldwerter [...] mehr

04.08.2017, 17:45 Uhr

lieber wemhöher Wer sagt, dass es einfach wird? Aber die Arbeitnehmer müssen für ihre Forderungen kämpfen. Streiken. Die Arbeitnehmer sind friedlich und zahm. Vielleicht hat man gerade zu viel zu verlieren. Aber was [...] mehr

04.08.2017, 16:18 Uhr

wo sind die Gewerkschaften Eine sonderbare Diskussion hier. Die Tarifparteien handeln die Gehälter aus. So ist es hier. Aber nach 10 Seiten habe ich das entscheidende Wort “Gewerkschaft“ nicht lesen können. Wer zu wenig [...] mehr

30.09.2012, 19:46 Uhr

Gekauft? Meinen Sie das wirklich? Lieber Calex, meinen Sie "die Finanzindustrie" kommt mit Geldbündeln zu A. Merkel, Steinbrück oder Claudia Roth - und diktiert denen die Politik? Schiebt Möwenpick Koffer mit [...] mehr

17.09.2012, 19:22 Uhr

Wer besticht die EU-Lobbyisten? Oder: Hauptsache man hat ein einfaches Feindbild. Einfaches kann man sich die Welt nicht machen: Sie ist voll von Lobby-gesteuerten, korrupten EU-Bürokraten, deren einziges Ziel es ist, an Ihr hart und ehrlich erarbeitetes Geld zu kommen (und [...] mehr

17.09.2012, 18:00 Uhr

Egozentrismus aller Orten Sehr lustig. Jeder sieht genau das, was ihn stört und meldet das hier (völlig wirkungslos natürlich -und hoffentlich) zum Verbot an. Die bösen: Motorradfahrer, Flugzeuge, LKW, Bahn - sogar [...] mehr

17.09.2012, 17:53 Uhr

Altbestandsschutz unf Oldtimerverordnung oder wollen Sie, dass Ihr funktionstüchtiges Fahrzeug aus ökologischen Gründen einfach stillgelegt wird. mehr

13.09.2012, 21:44 Uhr

DAs ist zu einfach: Nicht-Investieren ist ein Verbrechen Das ist mit viel zu einfach. Ich will für unseren Nachkommen eine ebenso gute Infrastruktur, ein ebenso brilliant funktionierendes Staatsgebilde wie EU / Deutschland, und ebenso gute [...] mehr

10.09.2012, 20:57 Uhr

Glauben Sie das wirklich? Eine Horde von 600 Alpha-Anarchisten? Die sich um ihre Reputation und ihren Populismus mehr kümmern als um systemtatisch, zukunftsträchtiges Handeln? Die einsame Alleingänge einem gemeinsamen [...] mehr

09.09.2012, 13:28 Uhr

Deutsche Kultur??? Wie sieht die aus? Welche kulturellen Gemeinsamkeiten haben ein 70 jähriger bayrischer, katholischer Bergbauer und ein 25 jähriger Berliner atheistischer Schwuler? Was eint den [...] mehr

09.09.2012, 13:20 Uhr

Gewaltige Inflation von Kinopreisen Von 25 Jahren fing ich an, in Kinos zu gehen. Preis: 8-10 DM Bei einer Inflation von 2,5% sind das umgerechnet 7,41-9,27 EUR. Also: passt doch! mehr

09.09.2012, 13:01 Uhr

Oder: Vertrieben aus dem Paradies [QUOTEWarum müssen wir uns solcherlei gefallen lassen? Das ist doch nur die Spitze des Eisbergs die bei solchen Massenveranstaltungen kulturfremder Migranten sicht- und hörbar wird. Vergleiche ich [...] mehr

09.09.2012, 12:47 Uhr

Wer sind die anderen? Ausländer? Sehen Sie - Wladislaw - das wirklich so? mehr

09.09.2012, 12:45 Uhr

Sehr zynisch Ich finde Ihren Ansatz sehr zynisch - wie zahllose andere in diesem Forum. Und er strotzt förmlich vor latenter Ausländerfreindlichkeit. Einige Dinge muss man einfach einmal festhalten: 1) [...] mehr

09.09.2012, 12:35 Uhr

Das ist zu einfach! Ich gehe davon aus, dass die meisten Politiker ihre Karriere als Idealisten beginnen - und sicherlich auch viele immer noch an deren Ende der Meinung sind. Sie werden sicherlich fremdbestimmt - [...] mehr

09.09.2012, 10:58 Uhr

Sachlich argumentieren? Ist hier erlaubt? Lieber Peter Werner, Vielen Dank für den Zwischenruf. Ich bin - als ökonischer Laie (wie gefühlte 110% der Doremteilnehmer) immer wieder geschockt über die Selbstherrlichkeit der Teilnehmer [...] mehr

09.09.2012, 10:49 Uhr

Was sind wir arme unterdrückte, nicht berücksichtigte Unterthanen Wer hat ihn denn gewählt? PS: Die Euro-Einführung wäre für mich fast ein Grund... mehr

02.09.2012, 14:35 Uhr

Vielen Dank für die zahlreichen Anregungen Lieber Herr Criticz, vielen Dank für die anregende Diskussion. Ich verabschiede mich jetzt aus dieser - klüger als vorher. Das ist schonmal ein Vorteil. Sie werden keine Namen bekommen - [...] mehr

02.09.2012, 13:21 Uhr

Sie haben völlig recht! Eine Quote ist ein scheußliches Instrument. Es schränkt Freiheiten massiv ein, zerstört geliebte Strukturen und kann höchstens bei großen Ungerechtigkeiten eine gewisse Linderung bringen - und [...] mehr

02.09.2012, 12:58 Uhr

Wie definieren wir "Ausschließen" Keiner hindert Frauen am Ingenieursstudium oder an der Firmengründung. Es gibt erfreulicherweise keine relevante rechtliche Diskrimierung der Geschlechter. Das ist nicht der Punkt. Wenn [...] mehr

Seite 1 von 4