Benutzerprofil

thinkbeforeyouwrite

Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
16.08.2017, 09:19 Uhr

Erschreckend und verstörend Wer sich ernsthaft mit Trump beschäftigt hat, der weiß, dass das ein größenwahnsinniger Narziss ist. Ein gefährlicher noch dazu, innen- wie außenpolitisch. Was mich aber zunehmend verstört und mehr [...] mehr

05.05.2017, 11:34 Uhr

Rücktritt Wenn man sich vergegenwärtigt, aus welchen Gründen frühere Minister der Verteidigung (Leber, Rücktrittsangebot Wörner, zu Guttenberg) zurück getreten sind, dann ist dieser Schritt jetzt unvermeidbar. [...] mehr

02.05.2017, 11:06 Uhr

Doppelverdiener Wenn Sie als verheirateter bei 1800 € netto ca. 400 € Lohnsteuer zahlen, dann nur in der Kombi IV/IV. Ergo verdient Ihre Ehefrau ebenfalls um die 2700 € brutto monatlich, beide zusammen also ca. [...] mehr

30.04.2017, 11:09 Uhr

Nicht ganz richtig Im großen und Ganzen stimme ich Ihnen zu, auch mir fehlt jeder Hinweis bei de Maiziere auf einen solidarischen und rechtsstaatlichen Ansatz, den das GG liefert. Seine "Leitlinien" [...] mehr

25.04.2017, 09:52 Uhr

@kommentator911 Dann sollten Sie sich schleunigst mal Karl Valentin einverleiben :-) mehr

17.04.2017, 11:57 Uhr

Völlig Recht Sie haben rechnerisch völlig Recht. Allerdings gebe ich zu bedenken, dass die Nichtwähler eben auch nichts zur Rettung des Restes an Demokratie in der Türkei unternommen haben. Immerhin gab es 13 [...] mehr

16.04.2017, 21:12 Uhr

Wenn die Mehrheit der Deutschtürken hier für die Verfassungsreform gestimmt und damit das Ergebnis maßgeblich gefördert haben, dann sollten sie zu sich und zu uns Deutschen (alle Deutschen wohlgemerkt!) so ehrlich sein und in die Türkei [...] mehr

10.04.2017, 10:23 Uhr

Experten Zugegeben, ich habe die Sendung nicht gesehen, aber die Diskussion hier im Forum verfolgt. Interessant dabei ist, wie unreflektiert manche Behauptungen sogenannter Experten übernommen werden. Da gibt [...] mehr

29.03.2017, 19:09 Uhr

Es geht um mehr als nur Spionage Zunächst mal an alle, die meinen, hier die NSA gleichsetzen zu können mit dem MIT. Deutschland hatte bekanntlich am 08.05.1945 bedingungslos kapituliert, war besetzt durch 4 Alliierte, geteilt in Ost [...] mehr

12.03.2017, 19:51 Uhr

Rechtstaat Viel interessanter als manche Posts hier ist der Umstand, dass der Vorwurf im Haftbefehl reduziert wurde. Genau so funktioniert ein rechtstaatliches Verfahren. Mit freundlichen Grüßen an die Fans [...] mehr

09.03.2017, 19:52 Uhr

Sie gehören offensichtlich auch zu denen, die sich zwanghaft weigern, Tatsachen zur Kenntnis zu nehmen. Eine Handvoll Inhaftierter? Sie müssen Riesenhände haben. Wie armselig muss man eigentlich [...] mehr

09.03.2017, 19:10 Uhr

Türkische Stasi Einem Fernsehbericht heute mittag in der ARD war zu entnehmen, wie Sympathisanten Erdogans in Aalen mit ihren eigenen Landsleuten umspringen. Dort wurde das Reisebüro eines Deutsch-Türken beschädigt, [...] mehr

07.03.2017, 16:09 Uhr

Immer wieder falsch Bei CDU und CSU handelt es sich um zwei Parteien, die lediglich nicht gegeneinander im selben Wahlgebiet konkurrieren und im Bundestag eine Fraktionsgemeinschaft bilden. Veröffentlichen Sie doch mal [...] mehr

17.01.2017, 18:46 Uhr

Ein Warnschuss Dieser Warnschuss des BVerfGerichts geht auch an diejenigen in der AFD, die meinen, mit ihren braunen Parolen die Menschen zu verführen. Insbesondere die Höckes, Gaulands und Storchs werden nun [...] mehr

19.09.2016, 12:12 Uhr

Das Erbe Willy Brandts... ...wird mit Füßen getreten und endgültig ausgelöscht. Wer die Seelenlage der SPD kennt, der weiß, dass der Konvent zustimmen wird, man fährt keine Revolte gegen den Vorsitzenden (Ausnahme: 1995). [...] mehr

17.09.2016, 09:37 Uhr

Von Anfang an... ...wurde die EU-Osterweiterung mehr von militärischen Standpunkten aus forciert, denn von politschen. Die ehemaligen Staaten des Warschauer Paktes sollten unter allen Umständen dem Einfluss Russlands [...] mehr

16.09.2016, 15:33 Uhr

Na denn.... Pfiads Eich! ;-) Je eher desto besser! mehr

12.09.2016, 21:57 Uhr

Die Zukunft Europas liegt nicht im Süden oder Norden oder anderweitig geografisch verortet, sie liegt in den Händen der europäischen Jugend! Doch dazu müsste sie sich vielleicht auch mal aufraffen [...] mehr

12.09.2016, 21:35 Uhr

Von den derzeitigen... ...Staatenlenkern scheint ein jeder oder eine jede das eigene Schäufelchen des Totengräbers der EU mit sich zu führen. Eine EU in Eurozone, eine Visegrad-Gruppe, einen Club Med und alle ohne jegliche [...] mehr

31.08.2016, 15:19 Uhr

Wie war das noch damals? Mister Cryan möge sich doch vertrauensvoll an Herrn Ackermann wenden, der seinerzeit um 2009 in seiner beispiellosen Arroganz davon sprach, NIEMALS werde die DB öffentliche Gelder benötigen ;-) Nehmen [...] mehr

Seite 1 von 2