Benutzerprofil

kernspalter

Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 174
Seite 1 von 9
20.06.2019, 10:43 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat ... ... ersetzt ein fester Glaube die Sachkenntnis. Worauf stützt sich Ihre Meinung denn sonst? Sowohl bei jeglicher Bewegungsjagd als auch bei Sport (Fertigkeitsschießen) sind Selbstladebüchsen [...] mehr

20.06.2019, 09:53 Uhr

Sehr gute Idee Vorweg: Ich habe Fahrerlaubnisse 1 und 3 (A und B bis 7.49t) seit über 30 Jahren, ich finde den Vorschlag sehr gut. Die Fahrzeuge der Klasse A1 (bis 125 ccm / 11kW) sind mit hohen Unfallzahlen nur [...] mehr

21.02.2019, 15:58 Uhr

Sie bemerken etwas richtig: die Verbräuche von konventionellem Benziner und Toyota HSD nähern sich mit zunehmender Geschwindigkeit einander an, d.h. der Abstand ist bei kleinen Geschwindigkeiten [...] mehr

28.01.2019, 12:33 Uhr

In der Tat essen wir Füchse nicht, der Grund für deren Bestandsregulierung ist ein anderer: Wir möchten Bodenbrütern, also Vogelarten, die ihre Nester am Boden bauen als Art auch eine [...] mehr

11.01.2019, 00:32 Uhr

Ihr Beitrag zeigt, daß Sie vom Zusammenwirken von Meßtechnik, Meßvorschrift und gesetzlicher Regelung zur Vermeidung der Bestrafung Unschuldiger durch Meßungenauigkeiten leider keine Ahnung haben. [...] mehr

26.12.2018, 11:51 Uhr

Zunächst eine Antwort zu Ihrer Frage in Gestalt zweier Links: 1. https://en.wikipedia.org/wiki/Gun_violence_in_the_United_States 2. [...] mehr

22.12.2018, 11:26 Uhr

Das ist schlimmer Unfug, den Sie uns da erzählen. Sowohl (Halogen-)Glühlampen als auch der Lichtbogen einer Xenonleuchte sind bei hohen Temperaturen effizienter, die eigentliche Lichtquelle [...] mehr

18.12.2018, 22:10 Uhr

Sie liegen da völlig richtig, bei Verbrennungsmotoren ist man ganz nahe am Ende des machbaren hinsichtlich des Wirkungsgrades. Die bloße Tatsache daß man Naturgesetze ignoriert hindert [...] mehr

06.12.2018, 20:37 Uhr

Ich weiß nicht was der Vorposter meinte, aber Sie unterliegen einem Trugschluß. Verhaltensmuster können selbstverständlich durch Erziehung weitergegeben werden, ganz ohne Genetik. mehr

04.12.2018, 11:00 Uhr

Das "flüchten" ein immer geltendes Naturgesetz ist hat man wohl vergessen, diesem Rudel zu erklären: [...] mehr

29.11.2018, 23:19 Uhr

https://www.sueddeutsche.de/panorama/maronia-touristin-in-griechenland-von-woelfen-getoetet-1.3687037 Dieses Wolfsrudel hat offenbar die Fortbildung bei dem von Ihnen genannten Wolfsexperten [...] mehr

29.11.2018, 23:16 Uhr

Die Fähigkeit, Werkzeuge herzustellen und zu benutzen gehört zweifellos auch zu den Fertigkeiten mit denen sich eine Spezies an ihre Umgebung anpasst. Sie übersetzen Darwin falsch, wenn sie [...] mehr

08.11.2018, 15:00 Uhr

Sie wissen offensichtlich zu wenig über die Vorgehensweise bei der Erlegung und anschliessenden Verwertung von Wildbret, ich versuche mit meinem Beitrag diese Wissenslücke zu verkleinern. [...] mehr

06.08.2018, 11:19 Uhr

Grundrechenarten ... Wenn ich das richtig verstanden habe ist der alte Beitrag 8.5 EUR pro Semester, der neue Beitrag 9.9 EUR pro Semester. 35000 Studenten x 2 Semester pro Jahr x 1.4 EUR /(Student x Semester) == [...] mehr

18.04.2018, 10:48 Uhr

Knapp daneben ist auch vorbei. Die 1.1% gelten nur für ein halbes Jahr, Ihre Rechnung könnte richtig also so lauten: (3.2%*12 Monate + 3.1% * 12 Monate + 1.1% * 6 Monate) / 30 Monate = 2.74% Das [...] mehr

06.04.2018, 10:42 Uhr

Sie wissen offenbar nicht, daß ein erlegtes Stück anschliessend von den einheimischen Helfern vollständig verwertet wird. mehr

23.03.2018, 10:31 Uhr

Sie belügen uns im letzten Teil Ihres Beitrags ganz ordentlich, daher muss man wohl den Rest Ihres Beitrags auch mit Vorsicht genießen: In der BRD war bis 1972 ein sehr freiheitliches [...] mehr

06.03.2018, 09:40 Uhr

Fehlinformiert -> falsche Schlussfolgerungen Was Sie da schreiben ist schlicht falsch. Natürlich dürfen Militärangehörige im Wohnbereich einer solchen Anlage unbeschränkt Besucher empfangen. Diese müssen lediglich identifiziert und [...] mehr

28.02.2018, 18:06 Uhr

Das ist falsch. Ich werde mit Staatsgewalt um diesen Betrag beraubt, den ich nicht freiwillig bezahlen möchte. Es steht Ihnen selbstverständlich frei, den Betrieb dieser Sender zusammen mit [...] mehr

05.02.2018, 10:04 Uhr

Zu wenig Informationen Im Artikel stehen praktisch keine Detailinformationen. Falls die Waffe eine großkalibrige Büchse (zB Jagdgewehr) ist, dann kann das Knalltrauma auch vom Überschallknall des Geschosses herrühren. Das [...] mehr

Seite 1 von 9