Benutzerprofil

spindoc

Registriert seit: 23.12.2010
Beiträge: 169
Seite 1 von 9
06.10.2015, 19:11 Uhr

der Kindergeburtstag ist das Problem der Eltern und es hat schon etwas von Nötigung, wenn man auf die schlechte Laune der Kid´s hinweist. Eltern sollten sich aus den Belangen der Schule heraushalten und schon gerade keine Schulnoten erzwingen, sie [...] mehr

06.10.2015, 09:43 Uhr

die ganze Republik muss für Seehofers feuchte Träume bezahlen, und dabei ist das ja nicht die einzige Massnahme die zum melken des Steuerzahlers führt. Der ist ja schon dabei eine bayrische Herdprämie zu installieren und die Bayern, resp. die Deutschen lassen das [...] mehr

06.10.2015, 09:35 Uhr

Ach was, Totengräber der Demokratie, gut. Übertreibung macht anschaulich, aber die Geheimniskrämer werden auf keinen Fall die Demokratie beerdigen. Wenn überhaupt jemand die Demokratie beerdigt, [...] mehr

06.10.2015, 09:28 Uhr

So sehr wir Edward Snowden jetzt dankbar sein können, dass er die Bevölkerung über das Ausmass der Überwachung durch staatliche und private Dienste informiert hat, weiss ich doch, dass es schon vor der Einführung des Internet Überwachung von Computern [...] mehr

21.09.2015, 12:34 Uhr

Hirnrissig, Software zu manipulieren um die Absatzzahlen zu steigern. Der Preis den VW jetzt zu zahlen hat, wird um ein vielfaches höher sein, als sie durch erhöhte Absatzzahlen erwirtschaftet hätten. Ob die [...] mehr

27.08.2015, 09:30 Uhr

Versöhnen, guter Gedanke, wird aber schwierig bei so zementierten braunen Ideologen. Die wollen keine Versöhnung, die wollen Gewalt, die wolllen ihre Interessen durchgesetzt sehen. Ich frage mich was passieren würde, wenn [...] mehr

26.08.2015, 10:59 Uhr

Nutzen für Washington?? ich denke eher, dass sich die USA dafür sonstwohin beissen könnten, denn Dank der aussenpolitischen Strategie der Amerikaner und ihrer Unfähigkeit überhaupt so etwas wie Aussenpolitik zu betreiben [...] mehr

24.07.2015, 11:36 Uhr

Frau Hayali als Journalistin ist eigentlich eine Zumutung, wäre sie gerne, ist es aber nicht. Selbstreflexion ist nicht ihr Ding. Im Moma schon bei politischen Themen nicht zu ertragen ist diese [...] mehr

21.07.2015, 11:11 Uhr

Tja, so ist das in China, heute bist du Präsidentenberater, morgen stehst du vor dem Henker. Die kennen wirklich keine Hemmungen. So kann man unliebsame Personen mit fragwürdigen "Rechtsmitteln" mal ebenso [...] mehr

21.07.2015, 11:04 Uhr

ja, die Troika ist für alles, aber auch alles verantwortlich, neulich mußte ich zur Werkstatt, Nagel im linken Vorderrad, war wahrscheinlich die Troika. mehr

21.07.2015, 10:57 Uhr

Na ja, wenn Gesetze am Stammtisch gebastelt und vom höchsten Gericht wieder gekippt werden, muss man sich nicht wundern wenn man als provinziell beschrieen wird. Jede Turnvereinssatzung ist gerichtsfester [...] mehr

21.07.2015, 10:52 Uhr

CDU und CSU sind die Parteien, die erst mal ein Gesetz machen, und dann vom Verfassungsgericht prüfen lassen, ob es denn überhaupt Verfassungsgemäß ist. Das sind doch alles Flachpfeifen in der Regierung. Es gibt keine Partei, bei [...] mehr

10.07.2015, 09:49 Uhr

fast könnte man ja annehmen, dass Frau Petry einen gewissen Unterhaltungswert hätte, wäre sie nicht so rechtslastig. Hinzu kommt jetzt auch noch, dass sie auch noch die Mandate der ausgeschiedenen Abgeordneten kapern will. Interessant dabei ist der politische Anstand auf den sie sich [...] mehr

09.07.2015, 10:16 Uhr

ja, er kann´s einfach nicht, was per sé erst einmal nicht so schlimm wäre. Das tragische ist aber, dass er einen grossteil der griechischen Bevölkerung seiner Ideologie opfert und eine Verelendung in Kauf nimmt. Dass er nicht in [...] mehr

08.07.2015, 10:30 Uhr

Solidarität mit Griechenland heisst Schuldenschnitt, weitere Alimentierung auf Kosten der EU, was wiederum heisst, dass ärmere Länder wie die baltischen Staaten, Rumänien, Bulgarien, Slowakei den griechischen Staatsapparat am Laufen [...] mehr

30.06.2015, 15:32 Uhr

einige Foristen glauben hier, dass das Konsequenzen für Merkel haben würde. Nein, hat es nicht, weil das Gedächtnis der Wähler kürzer als das einer Eintagsfliege ist, die wird 2017 wieder Kanzlerin werden. mehr

26.06.2015, 10:26 Uhr

Ja, Herr Augstein, das mußte jetzt aber mal gesagt/geschrieben werden, es schien doch auf ihrer Seele zu liegen. Ich hoffe Sie schlafen jetzt besser. mehr

24.06.2015, 10:07 Uhr

Frau Lagarde ist eine kluge Frau, anstatt auf Steuer- und Abgabenerhöhungen zu bestehen will sie die Ausgabenseite bearbeiten. Das wäre doch die Gelegenheit, den Beamtenwasserkopf in Griechenland zum Abschwellen zu bringen. Das aber [...] mehr

23.06.2015, 16:27 Uhr

es wird niemand gezwungen, bei einer solchen Show mitzumachen, Wer sich dazu entscheidet muß sich darüber im klaren sein, dass er/sie auch zum Gespött der Leute werden kann. Das gleiche gilt für die Teilnahme an sog. sozialen [...] mehr

23.06.2015, 09:48 Uhr

die Griechenlanddebatte ist doch zur Farce verkommen, und Tsipras kann sich locker zurücklehnen. Nahezu alle Entscheider in dieser Frage sind sich doch einig, GR muß im EURO bleiben und schon gerade in der EU. Letztendlich wird es auf weitere Zahlungen [...] mehr

Seite 1 von 9