Benutzerprofil

kpkuenkele

Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 474
Seite 1 von 24
15.04.2019, 19:54 Uhr

Wichtige Wählergruppe Nachdem unter den geistig zurechnungsfähigen Wählern immer weniger bereit sind, die Politik der klagenden Parteien zu unterstützen, ist der Gang zum Bundesverfassungsgericht zur Erschließung neuer [...] mehr

06.04.2019, 11:55 Uhr

Verantwortungslosigkeit Der Aufruf, Kindern zuzumuten, ohne das notwendige Grundwissen Entscheidungen zu treffen, die ihre eigene Zukunft in Frage stellen können, zeugt von einer beispiellosen Unfähigkeit der [...] mehr

16.03.2019, 14:08 Uhr

Verbrennung wird alternativlos Die klassische Verwesung funktioniert angesichts der knappen Friedhofsflächen und kürzeren Liegezeiten immer schlechter. Die Folge sind Wachsleichen oder anderweitig unvollständig verweste [...] mehr

14.03.2019, 18:13 Uhr

Vollkommen unrealistisch Da die größten CO2 Emittenten der Welt (China, USA, Indien) nicht mitziehen - weil sie nicht wollen oder nicht müssen - wird dieser selbstzerstörerische Kraftakt Nichts bringen. Wie leicht erscheint [...] mehr

14.03.2019, 18:06 Uhr

Völlig unrealistisch Selbst wenn die größten VO mehr

12.03.2019, 07:07 Uhr

Geheimnisverrat Dumm nur für von der Leyen, dass ihre Chefin schon vor Jahren ausgeplaudert hat, dass Deutschlands Grenzen nicht zu schützen wären. Und dabei ging es nur um unbewaffnete „Invasoren“. Das [...] mehr

05.03.2019, 18:16 Uhr

13 von 48 EVP Miglieder beantragen Ausschluß von Fidesz Da muss sich Orban wohl keine Sorgen machen. mehr

25.02.2019, 07:32 Uhr

Der Hersteller hat Recht Nach Ihrer Beschreibung der technischen Macken und Ungereimtheiten passt das Bike sehr gut zu „Berleen“. mehr

21.02.2019, 13:47 Uhr

Eine Partei ist kein Detektivbüro Als Schatzmeister einer Partei hat man keine Wahl als sich auf die Angaben der Spender zu verlassen. Es ist nicht anzunehmen, dass irgendeine der im Bundestag vertretenen Parteien Detektive [...] mehr

12.02.2019, 08:45 Uhr

Gewinne privatisieren, Kosten sozialisieren Nicht Deutschland braucht die Zuwanderung, es sind Firmen, die ihre Arbeitskosten niedrig halten wollen und keine Investitionen in Automatisierung stecken wollen. Würde man ihnen zur Auflage machen, [...] mehr

05.02.2019, 19:46 Uhr

Shitstorm für den Shitstorm Da wird eine richtige Aussage relativiert, nur weil einige Menschen diese absichltiche missverstehen und einen Shitstorm starten. So leid es einem für die Betroffenen tut, es nützt keinem was, wenn [...] mehr

03.02.2019, 17:38 Uhr

Schwätzer auf beiden Seiten Jedes Wetterphänomen dem Klimawandel zuschreiben und Gegner persönlich angreifen und verächtlich machen, das können auch die Anhänger der Klimawandel-Agenda ganz hervorragend. Um dies gleich [...] mehr

31.01.2019, 18:55 Uhr

Rechnung ohne den Wirt gemacht Schön, dass der Strompreis nicht steigen soll. Die Steuern auch nicht? Dann wird Herr Pofalla die 40 Milliarden an Entschädigungs- und Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen wohl aus eigener Tasche zahlen. [...] mehr

12.01.2019, 12:56 Uhr

Ungerechtferigte Relativierung Jede dieser Taten ist abscheulich und jede Relativierung abzulehnen. Das gilt auch für diesen Versuch, Angriffe auf Mitglieder der Mehrheitsgesellschaft als harmloser darzustellen als Angriffe auf [...] mehr

11.01.2019, 14:53 Uhr

Sensation! Der SPIEGEL titelt „40 Miilionen Privatjets in Deutschland.“ Könnte man meinen, wenn die Hälfte der Bevölkerung Soli zahlt und die Abschaffung desselben nur der „Privatjet-Fraktion“ zugute kommt... mehr

30.12.2018, 17:04 Uhr

E-Autos für Stadtbewohner, Dieselautos für Landbewohner und Pendler Wer in der Großstadt supersaubere Luft haben will, kann ja mit gutem Beispiel vorangehen und ein E-Auto fahren. Er soll aber nicht erwarten, dass Pendler vom Land es ihnen gleichtun, es sei denn die [...] mehr

16.12.2018, 09:40 Uhr

Ein versprengtes Häuflein Die österreichische Regierung unter Sebastian Kurz hat seit ihrem Wahlsieg von Umfrage zu Umfrage weiter an Beliebtheit zugelegt. Daran hat auch der 12-Stunden-Tag nichts geändert, ändert dieser doch [...] mehr

10.12.2018, 16:35 Uhr

Guter Vorschlag Was könnte man mit 32 Billiarden Dollar nicht alles erreichen... Wie wäre es mit einem Solidaritätszuschlag von 10% auf dieses mit schmutzigem CO2 erwirtschaftete Geld? Auch 3,2 Billiarden könnten [...] mehr

05.12.2018, 05:40 Uhr

Das Ende naht! Sollten die Temperaturen tatsächlich um 2 Grad ansteigen, müssen die Bewohner des Harz mit denselben lebensfeindlichen Bedingungen zurecht kommen, wie sie heute bereits in Freiburg im Rheintal [...] mehr

03.12.2018, 07:45 Uhr

Der bessere Umgang mit dem Klimawandel Seit Jahrmilliarden speichern Algen und andere Lebewesen in den Weltmeeren ganz ohne menschliches Zutun Kohlendioxid, sterben und sinken auf den Meeresboden ab, wo sich der Kohlenstoff unter dem Druck [...] mehr

Seite 1 von 24