Benutzerprofil

JWJ

Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 359
Seite 1 von 18
28.09.2011, 09:39 Uhr

Sechs Prozent? "Nur sechs Prozent sagen, sie würden die Partei wegen ihrer politischen Ziele wählen." Sechs Prozent der PP-Wähler, oder sechs Prozent aller Wähler? Diese [...] mehr

17.09.2011, 19:42 Uhr

Milchmädchen Darüber bin ich auch gestolpert, aber es macht schon Sinn, weil Familien nur noch alle vier Wochen kommen dürfen. Also sind innerhalb eines 4-Wochen-Zyklus' alle Familien (mindestens theoretisch) [...] mehr

10.08.2011, 04:31 Uhr

. Ja genau, denn wer sollte besser qualifiziert sein, die Demokratiesierung eines Staatswesens zu befördern als die einzige Gruppe, die dadurch nur verlieren kann? Das war ja schon immer so, dass sich [...] mehr

10.08.2011, 03:15 Uhr

Scheinheiligkeit Soso, das also Ihre Worte zur Scheinheiligkeit der KP Chinas. Es gibt "Defizite", aber die 'Tendenz' ist dufte. Welche Tendenz denn? Etwa der Gini-Index, der in den letzten 30 oder so Jahren [...] mehr

09.08.2011, 21:37 Uhr

KP-Plattenbau Paradisisch. Immerhin ist's "noch relativ sauber". mehr

09.08.2011, 21:34 Uhr

Wieso erklären? Womöglich gibt es da aber auch noch andere Formen des Diskurses, ausser dem des "Erklärens". Zum Beispiel könnte man in einer offenen Diskussion durch den offenen Austausch von Meinungen [...] mehr

09.08.2011, 21:23 Uhr

. Das ist allerdings eine ziemlich dumme Angewohnheit, die m.E. keinerlei Respekt verdient. Entscheidend ist natürlich, aus welcher Perspektive man was kritisiert. "Als Deutscher" [...] mehr

09.08.2011, 21:17 Uhr

. Wieso eigentlich? Wäre doch vielleicht gar nicht uninteressant, die eigenen Lebensumstände aus kanadischer Perspektive zu sehen. Wer weiss, was man dabei so alles lernen könnte. Immerhin ist ja [...] mehr

09.08.2011, 21:10 Uhr

Konsens, China-style Ist halt die chinesische Form von Konsens: man ist der Meinung der KP, oder wird andernfalls entsprechend umerzogen, oder ggf. umgenietet. Am Ende sind dann alle einer Meinung --- Konsens! QED. mehr

09.08.2011, 21:08 Uhr

. Etwa dasselbe, was wir den chinesischen KP-Fans hier sagen, die hier genau dies ohne Unterlass zu Protokoll geben: dass es schon nicht ganz falsch sei, aber eben letzten Endes doch kein Vergleich mit [...] mehr

24.07.2011, 01:44 Uhr

1/2 Ich sollte vielleicht an dieser Stelle in Erinnerung rufen, dass sich diser Teil der Diskussion daraus ergeben hat, dass Sie hier mit KP-Suizidstatisken die Lebensqualität in China dokumentieren [...] mehr

24.07.2011, 01:44 Uhr

2/2 Ich habe den grössten Teil meines politisches Lebens damit verbracht, Tyrannei zu kritisieren, und zwar vornehmlich die westlicher Hegemonialmächte. Allerdings haben Sie recht, "Doppelmoral" [...] mehr

24.07.2011, 01:28 Uhr

Glaubwürdigkeit 2/2 Ah, dann widern Sie die KP-Bonzen und deren scheinheiliges Geseier noch viel mehr an, als die West-Politiker, nur haben Sie bislang keine Gelegenheit gehabt, sich hierzu zu bekennen? Na, daran wollen [...] mehr

24.07.2011, 01:27 Uhr

Glaubwürdigkeit 1/2 Ist schon mehr als bemerkenswert, dass ausgerechnet jemand, der hier offensichtlich stramm Parteischiene produziert, aber angestrengt vorgeben möchte, dies nicht zu tun, so besessen mit dem Konzept [...] mehr

24.07.2011, 00:42 Uhr

1/2 Ich sollte vielleicht an dieser Stelle in Erinnerung rufen, dass sich diser Teil der Diskussion daraus ergeben hat, dass Sie hier mit KP-Suizidstatisken die Lebensqualität in China dokumentieren [...] mehr

22.07.2011, 19:09 Uhr

Taktiererei 2/2 Ich nehme bestenfalls 'den Westen' 'in Schutz', denn gegen ihn richtete sich Ihr komischer Anwurf. Wenn Sie die U.S.A. für Gitmo kritisieren (weil hier geht sowas ja), oder Obama für sein [...] mehr

22.07.2011, 18:52 Uhr

Taktiererei 1/2 Superstatistik, jetzt vergleichen wie also Suizidquoten, um Lebensqualität zu quantifizieren. Apropos 'Glaubwürdigkeit": woher eigentlich nehmen wir den Glauben an die PRC-Suizidstatistik, [...] mehr

22.07.2011, 18:02 Uhr

Glaubwürdigkeit Das wäre dann ja aber vielleicht in einer systemvergleichenden Debatte wie dieser hier doch irgendwo ein wichtiges Detail, das der Mitforist, der über Gitmo hier bauchschmerzte, irgendwie nicht [...] mehr

22.07.2011, 16:21 Uhr

Unglaubwürdig Nur keine Hemmungen, das ist ein öffentliches Forum hier. Nein, ist es nicht. Menschenrechte und deren Bedeutung sind nicht weiter davon betroffen, welche Regierungsform in einem bestimmten Ort [...] mehr

22.07.2011, 10:18 Uhr

Buhmann Dann tun Sie das also nur aus Versehen? Hahaha, ja genau, ich kann förmlich sehen, wie Sie das angeht. Glücklicherweise klaffen bei der KP Chines Ansprüche und Wirklichkeit ja praktisch nie [...] mehr

Seite 1 von 18