Benutzerprofil

Der_M

Registriert seit: 01.01.2011
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
10.08.2019, 23:09 Uhr

Hongkong als anschauliches Beispiel, wo die Reise hingeht Alle die, die glauben, die Chinesen wären friedlich und würden eine offene Gesellschaft oder gar Rechte anderer achten, können jetzt am Umgang mit Hongkong ganz klar sehen, was anderen Nationen, die [...] mehr

31.03.2019, 18:17 Uhr

Eher nicht Sehr geehrter Herr Müller, vielen Dank für Ihren Artikel. Leider verwechseln Sie eine Teuerung mit einer Inflation. Vielleicht klappts ja beim nächsten Mal. Grüße mehr

29.07.2014, 17:23 Uhr

Warum so kompliziert? Hallo, also vllt. ist das etwas naiv gedacht, aber Mindestlöhne machen doch "einfach" folgendes: Unternehmen, die bisher Löhne darunter gezahlt haben, sind jetzt gezwungen, die Löhne [...] mehr

10.10.2013, 18:21 Uhr

Problem ist die fortschreitende Entwertung des Abiturs Hallo, meiner Ansicht nach ist das Grundproblem - oder auch der "Anreiz" für die Aussagen zum Abitur - darin begründet, dass dieses immer mehr an "Wert" verliert. Einfach [...] mehr

08.09.2013, 09:14 Uhr

Wieder nichts. Also unterm Strich: Wieder nichts als Behauptungen! Solange keine Beweise vorgelegt werden - und die scheint es nicht zu geben, sonst hätte man sie wohl langsam mal vorgelegt - solange kann davon [...] mehr

09.09.2012, 14:03 Uhr

Nur in den USA? Lieber SPON, wenn sie irgendwann mal ihre rosarote Brille absetzen, dann würden sie feststellen, dass die USA wohl noch sehr realistisch ist gegenüber hierzulande... Andererseits, vllt. wollen sich [...] mehr

02.07.2012, 23:49 Uhr

Frech... Ganz schön frech der alte Mann. Und senil scheint er mittlerweile auch vollends zu sein, denn wie kann es Sinn machen, dass "Das deutsche Interesse keinen Vorrang hat", wenn es doch [...] mehr

05.12.2011, 20:32 Uhr

Beitrag ohne Begrüdung gefilter, 2. Versuch ... man sollte es nicht glauben. Bisher mochte ich H. Schmidt eigentlich, zwar gab er in letzter Zeit öfter mal nicht so sinnvolle Dinge von sich, aber darüber konnte man noch hinwegsehen. Was er [...] mehr

25.09.2011, 15:25 Uhr

... Resignation... Ihre Pauschalisierungen können sich sich sonstwohin ste****, sie "Verkommener". Machen sie nicht den Fehler, alle Menschen dafür verantwortlich zu machen, dass eine kleine (dafür viel zu [...] mehr

24.09.2011, 18:53 Uhr

Putin ist der "richtige Mann" - aber zu welchem Preis? Putin wird wieder Präsident. War recht absehbar, wie auch hätte Medwedjew dagegen vorgehen sollen? Sein Rücken wird von weit weniger gestützt als Putins. Die Frage wird aber sein, inwieweit [...] mehr

26.06.2011, 22:30 Uhr

Unnützes abschaffen! Ich verstehe nicht, warum wir IMMERNOCH die Hauptschule haben. Eine Schule sollte - so mein Verständnis - dazu dienen, eine gewisse "Grundqualifikation" fürs spätere Leben, allen voran im [...] mehr

19.03.2011, 12:52 Uhr

... Erstmal kurz zum Artikel: Ja, es stimmt, die deutsche Mentalität scheint hier eine andere als die der Franzosen zu sein. Wie die Autorin schon richtig erwähnt hat, prägen andere Literatur und andere [...] mehr

11.03.2011, 18:57 Uhr

Nicht aussagekräftig Lieber Spiegel, ganz ehrlich, das war nix. Scheint mir ja nett gemeint gewesen zu sein, aber 2 Sachen finde ich doch sehr enttäuschend. 1. Die Interviews wirken nicht, als ob man mit 10-14 [...] mehr

09.02.2011, 07:05 Uhr

...Was ein Mist Gut, und was will mir der Artikel sagen? Alle Menschen (v.a. die Deutschen) - ausgenommen der Mossad-Agent und die 2 Reise-Russen - sind böse und kommen nach Israel, um sich selbst zu beruhigen? [...] mehr

07.02.2011, 14:55 Uhr

Es muss solche geben - und solche! Hut ab, wirklich toll, was die junge Frau macht. Soziales Engagement ist wichtig, keine Frage, aber ich wage doch zu bezweifeln, ob es wirklich nötig ist, dass "alle" sowas machen. Mal ein [...] mehr

22.01.2011, 00:38 Uhr

Der Junge ist 19... Mmh, irgendwie seltsam. Soweit mir bekannt ist, hat ein Mensch in diesem Lande mit seinem 18. Lebensjahr seine Volljährigkeit erreicht, wird rechtlich als "erwachsen" bezeichnet, nur [...] mehr

20.01.2011, 22:21 Uhr

Auch noch stolz?! Wow - ich hätte nicht gedacht, dass man auf so etwas auch noch stolz ist. Zwar ist es schade, wenn Frauen sich nicht "trauen", aufgrund der großen Zahl männlicher Mitstudenten ein Studium [...] mehr

14.01.2011, 21:38 Uhr

Es muss immer erst was passieren, bis sich (hoffentlich) was ändert. Traurig, aber dieser Satz trifft hier wohl wieder. Mein Beileid der Familie. Zwar bin ich auch der Meinung, dass man es auch vorher recht einschätzen kann, ob ein Zug hält oder durchfährt, aber [...] mehr

14.01.2011, 21:27 Uhr

Hoffen auf bessere Zeiten...? Ich weiß wirklich nicht mehr, was man mit diesen Leuten (nicht diesem System) machen soll. In Deutschland scheint mir auf breiter Flur die Inkompetenz zu regieren (und zwar in allen politischen [...] mehr

09.01.2011, 15:43 Uhr

Schuld... sind doch die anderen Herrlich, so lächerlich, dass es - wenn man es nicht spüren würde - sogar irgendwie amüsant wäre, was man da ließt. Egal wen man fragt, die Schuld tragen notorisch die anderen. Der Bahn-Chef, der [...] mehr

Seite 1 von 2