Benutzerprofil

faguo888

Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 49
Seite 2 von 3
10.07.2011, 18:06 Uhr

Leere Worthülsen Bei diesen Artikeln erschreckt mich immer die Wortwahl: Hassprediger, Salafisten, Islamisten, Geschlechtertrennung etc. Ich habe den Eindruck, dass die Verfasser nachplappern, was sie nicht recht [...] mehr

06.07.2011, 12:35 Uhr

Wer hat den Bericht verfasst? UN-Berichte müssen nicht von UN-Gremien verfasst worden sein, ebenso wenig wie OECD-Berichte von der OECD. OECD-Berichte beruhen in der Regel auf eigenen Berichten der Mitgliedstaaten. Da schreiben [...] mehr

01.07.2011, 05:19 Uhr

Sommeralbtraum? Der ARD-Kommentator hätte bei allem nationalen Stolz zugeben können, dass die Nigerianerinnen besser und schneller waren. Es war nicht allein die "inkompetente" Schiedsrichterin. Es waren [...] mehr

29.06.2011, 19:55 Uhr

Griechische Krankheit auch in D? Ich stimme den Foristen zu, die meinen, dass GRI zu lange falsche Prioritäten bei der Bildung und Ausbildung gesetzt hat mit Tendenz entweder Hochschulbildung oder keine Bildung. Hinzu kommt die [...] mehr

26.06.2011, 08:26 Uhr

Sumpf Es ist wohl so, dass geschäftliche Interessen sportliche Qualitäten überdecken. Abraham, Sylvester, Brähmer etc. haben keine weltmeisterlichen Fähigkeiten. Den dazugehörigen Trainern mangelt es [...] mehr

29.05.2011, 05:47 Uhr

Kriminelle oder Befreiungskämpfer? Wer sein Leben opfert für eine Sache, tut dies in der Regel mit großer Überzeugungskraft. Von Kriminellen zu sprechen halte ich daher für irreführend. Unsere Minister und Militärs haben sich eine [...] mehr

26.05.2011, 19:29 Uhr

Wir Sensibelchen Früher war es üblich, im Gemüsegarten mit natürlichem Dünger zu düngen. In China pachten Bauern öffentliche Toiletten zu diesem Zweck. Ich habe nicht gelesen, dass dort Massen erkrankt wären. Hier [...] mehr

23.05.2011, 12:12 Uhr

Amerikanische Hilfe an Pakistan Die amerikanische Hilfe ist ein Danaer-Geschenk. Sie konzentriert sich auf die Armee, die ohnehin schon ein Staat im Staat ist und sich mehr und mehr von der Bevölkerung entfernt. Das ist bedauerlich, [...] mehr

19.05.2011, 17:15 Uhr

Schwester oder nicht Man sollte dazu wissen, dass es in afrikanischen und asiatischen Ländern durchaus üblich ist, entfernte Verwandte als Brüder und Schwestern zu bezeichnen. Dies muss nicht unbedingt eine Unwahrheit [...] mehr

18.05.2011, 06:52 Uhr

Diskriminierung ein Mythos! Wird eine Lehrerin anders besoldet als ein Lehrer? Verdient die Chefin der BVB weniger als ihr männlicher Vorgänger? Oder wie ist es beim m/w-Reinigungspersonal? Irgendwelche Unterschiede? Wir [...] mehr

09.05.2011, 19:28 Uhr

Leichte Übertreibung Ihr Korrespondent übertreibt mit der Furcht vor Enttarnung. Man muss davon ausgehen, dass mindestens die Hälfte des Personals einer US-Auslandsvertretung für den CIA arbeitet. Oder wie kämen die [...] mehr

04.05.2011, 20:50 Uhr

Dank für Klarstellung Da sieht man einmal, wie wichtig es für Journalisten ist, Dinge selbst in Augenschein zu nehmen. Dann ließe sich nämlich das Nachplappern von Dummheiten vermeiden. Millionenschweres Domizil? Nein, [...] mehr

03.05.2011, 06:46 Uhr

Phyrrus-Sieg Folgendes sollte man nicht vergessen: 1. Die pakistanischen Dienste wissen allgemein sehr wohl, wer sich wo aufhält, dies gerade in großen Städten wie Karachi oder Lahore. Sie wissen auch, wieviel [...] mehr

01.05.2011, 17:06 Uhr

Wie sich alles wiederholt Brennende Botschaften gab es schon einmal Anfang der 80er Jahre. Welche Reaktionen bleiben auch sonst für ein kleines Land? mehr

27.04.2011, 20:33 Uhr

Demographie und Konsequenzen Die Politik sollte eigentlich Vorreiter sein und nicht gesellschaftlichen Entwicklungen hinterherhecheln. Brauchen wir noch 16 Bundesländer einschließlich Landesparlamenten, Ministern, [...] mehr

26.04.2011, 20:13 Uhr

Gesunde Flurbereinigung Die Banken können ohne weiteres einen Abschlag auf ihre Rendite vertragen. Wie war noch das Ziel der DB? 25 %. Ja, das ist leicht verdient, wenn man das Geld von der EZB für 1 - 2 % leihen und für 6 - [...] mehr

25.04.2011, 11:57 Uhr

Arbeitsethos Die vielen Beiträge zeigen, wie das Thema bewegt. Berlin kann pars pro toto betrachtet werden. Wenn von 3,4 Mio. E. rund 0,7 Mio E. ALG II beziehen, ist das Verhältnis leicht unausgewogen. Selbst [...] mehr

24.04.2011, 17:21 Uhr

Verantwortlichkeit Gaddafi fühlt sich sicherlich nicht verantwortlich für die militärischen Aktionen. Ist er Präsident? Nein. Ist er Premierminister? Nein. Was ist er denn? Schlichter Revolutionsführer, so etwas wie [...] mehr

24.04.2011, 07:25 Uhr

Überangebot Es besteht ein dringender Handlungsbedarf, wenn ich sehe, dass die Straßen in Berlin zugepflastert sind mit Ärztehäusern, so wie ein orientalischer Basar mit Gold-, Silber- und Teppichhändlern. [...] mehr

19.04.2011, 12:50 Uhr

Beispiel Berlin Einige Daten zu Berlin: - 700.000 ALG II-Empfänger bei 3.4 Mio. E. - 2.300 Mio € Zuschüsse jährlich an "Soziale Einrichtungen" - ca. je ein Viertel aller Beschäftigten im Taxi- und [...] mehr

Seite 2 von 3