Benutzerprofil

OskarVernon

Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 3969
Seite 1 von 199
15.07.2019, 11:16 Uhr

Ohne Onlinehandel wären Speditionen von der Herstellern oder Importeuren der Produkte zu den Geschäften unterwegs - und Millionen Kunden von zu Hause dorthin: Bin ganz und gar nicht sicher, ob das [...] mehr

12.07.2019, 18:11 Uhr

Glaub´ ich nicht so recht: Behörden könn(t)en auf Kundenfreundlichkeit pfeifen und´s einfach abschaffen, hätten das also längst getan, wenn ihnen daran gelegen wäre. Und Unternehmen müssen halt abwägen, ob sie faxaffinen [...] mehr

12.07.2019, 16:31 Uhr

Bei mir ist das keineswegs ungewöhnlich, und selbst wenn´s digital vorliegt *und* in Papierform greifbar ist, ist das Fax in aller Regel die einfachere Lösung: Wo ist eigerntlich das Problem? Soll [...] mehr

12.07.2019, 15:23 Uhr

Gibt´s denn jenseits des Tellerrandes eine noch einfachere Lösung, in Papierform vorliegende Dokumente zu übermitteln? Eine, die aus noch weniger Arbeitsschritten besteht als einlegen, wählen, [...] mehr

12.07.2019, 13:30 Uhr

Ist es, finde ich, auch heute noch. Und für kurze und nicht zeitkritische Informationen die wohl auch ziemlich in Vergessenheit geratene SMS. mehr

12.07.2019, 09:25 Uhr

Im Gegenteil! Wenn die "etablierten" Parteien ständig signalisieren, sich in vielen Fragen im Grunde einig zu sein, erleichtert das der selbsternannten "Alternatove", sich als einzige [...] mehr

11.07.2019, 09:41 Uhr

Nicht anderes als hier, bloß ist es bei uns der Staat, der Verbrauchern gerne mal pauschal unterstellt, mit einfachsten Dingen überfordert zu sein. mehr

12.06.2019, 09:58 Uhr

Doch, können sie: Bei Einkaufen darauf achten, wo die Ware herkommt und im Zweifelsfall die Finger von solcher aus Billiglohnländern lassen. mehr

11.06.2019, 17:33 Uhr

Ja, selbstverständlich. Nur halt nicht in asiatischen Niedriglohnländern, sondern in der EU, mit entsprechenden Öko- und Sozialstandards sowie kurzen Transportwegen. Haben wollen muss man die [...] mehr

24.05.2019, 09:47 Uhr

Klappern gehört zum Handwerk: Natürlich ist so was anmaßend, aber man zeige mir eine einzige Partei, die´s nicht betreibt. Die SPD liegt mit mehr

08.04.2019, 20:26 Uhr

mal ehrlich In den allermeisten Fällen können wir das sehr wohl, bis auf das Restrisiko krimineller Machenschaften. Auf die Herkunft der Ware achten nämlich und solche aus Billiglohnländern am anderen Ende [...] mehr

08.04.2019, 17:33 Uhr

Der für 20 zweifellos, für 100 bekommen Sie auch einen (ein Paar natürlich!) aus zB französischer Produktion nach Hause geschickt und haben noch was übrig. Möchte hier keine Werbung machen: Bin [...] mehr

30.03.2019, 12:30 Uhr

So ähnlich wird´s auch manchem FDP-Wähler gehen, der zusehen muss, wie "seine" Liberalen mit den grünen Bevormundungs- und Verbotsfetischisten kuscheln... mehr

27.03.2019, 20:11 Uhr

Nicht nur, das spielt aber gerade im Zusammenhang mit dem im Artikel erwähnten strikten Sparkurs eine Rolle: "schaut auf jede einzelne Maßnahme, die Geld kostet" heißt im Klartext, es [...] mehr

14.03.2019, 11:00 Uhr

Ganz einfach: Bisher wollte/sollte die DB im Personenfernverkehr in erster Linie möglichst viele Beförderungsfälle möglichst billig durch die Gegend karren, darüber hinausgehende Wünsche [...] mehr

13.03.2019, 23:00 Uhr

Dagegen hätte ich nichts einzuwenden, wenn dafür eine entsprechende Leistung geboten würde. Bin aber aus Erfahrung skeptisch: Es wäre das erste Mal seit über 20 Jahren, dass die DB irgendetwas in [...] mehr

24.02.2019, 10:02 Uhr

Ich bin einer davon. Und, wie ich aus Gesprächen weiß, beileibe nicht der einzige: das ist öfter mal Thema am Rande geschäftlicher Veranstaltungen. Also unter Leuten, die genug Geld für anständige [...] mehr

24.02.2019, 09:45 Uhr

Hier geht es um ICE- und IC-Züge, also um Fernreisen, was einen anderen Zielkonflikt mit sich bringt: Sollen alle billig reisen können (was dann auch heißt, Unternehme(r)n ihre Geschäftsreisen [...] mehr

23.02.2019, 19:28 Uhr

Könnten sie in der Tat, bloß sehe ich weit und breit niemanden, der besser sein will als die DB. Bisher haben die sich noch alle über den Preis zu profilieren versucht. Ein Wettbewerb wie zwischen [...] mehr

23.02.2019, 16:14 Uhr

Da ist was dran: Angesichts von Vielzahl und Ausmaß der Verschlechterungen gegenüber besseren Zeiten geht es tatsächlich nur noch darum, das Gebotene möglichst billig zu bekommen. Mehr oder besseres gibt es ja [...] mehr

Seite 1 von 199